Ausbau Mittelkonsole ,Armaturenträger
#1
Moin ,bin recht neu in diesem Forum .
Habe letztes Jahr im November meine C3 ,BJ 79,L48 , bekommen .Leider wurde sie in Bremerhafen stark angefahren und kam dann auch noch bei strömenden Regen mit offenen Fenstern bei mir an .Hätte heulen können .
Steht jetzt frisch lackiert wieder bei mir und muss fertig gemacht werden .
Ich habe einige elektrische Probleme und muss dazu die Mittelkonsole und den Armaturenträger ausbauen .Habe so richtig nichts gefunden .
Kann mir jemand Tipps geben .Habt besten Dank

Gruß Ralf
  Zitieren
#2
Was genau ist das Problem?

Armaturenträger:
1. Glas raus - 2 Schrauben links und rechts, 3 oben (PZ2)
2. Armaturenträger lösen - 3 Schrauben oben (PZ1!)
3. Mit spitzen Fingern hinten von unten die Tachowelle lösen
4. Lenkrad ganz runter (über den untersten Rastpunkt hinaus drücken)
5. Einheit nach LINKS herauskippen (nach rechts geht nicht)

Mittelkonsole:
1. Je 3 Schrauben links und rechts im Teppich der Verkleidung (PZ2)
2. 2 Schrauben zwischen Konsole und Handbremse (Sechskant, Größe weiß ich nicht auswendig)
3. 2 Schrauben auf Höhe Wählhebel
4. 2 Schrauben von unten ins Instrument Cluster
5. Nach oben abheben, Kabel lösen usw.

Instrument Cluster:
1. 2 Schrauben links und rechts (PZ2)
2. 2 Schrauben oben (PZ2)
3. Radio abkabeln
4. Rausziehen

Fertig. 10 MInuten für alles 😂
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#3
Du bist ja ein wandelndes Reperaturhsndbuch …Chapeau…

Gruß Micha
  Zitieren
#4
Zu viel der Ehre - ich hab das Zeug nur schon gefühlt 10 mal ausgebaut...
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#5
Wahnsinn, du machst das im dunklen. Hab vielen Dank. Hätte nicht gedacht das es so verschachtelt ist.
Ich druck mir das aus und mach das Schritt für Schritt.
Danke für die schnelle Antwort. Bin begeistert
Muß noch ganz viel lernen
Danke Gruß Ralf
  Zitieren
#6
AIM hilft 😂 Hab mir das gleich zu Beginn besorgt und einmal (nur einmal!) durchgeschaut, dann kriegt man ein Gefühl für die Bautechniken des Generals.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#7
Hey Super,
genau das wollte ich auch einmal Fragen, also Danke Ralf für die Frage, und super Martin echt klasse !
Ein bekannter Händler meinte das Armaturenbrett ausbauen wäre eher etwas für den Winter,
da recht aufwendig !?!

Beste Grüße

Karl Heinz
  Zitieren
#8
daabm,du hast mir sehr geholfen .Danke .Konnte einiges an Elektrik in Ordnung bringen .Habe noch ein anderes Problem .
Habe ein Original Kabel gefunden mit angegossener Fassung. Es hängt am hängt am Heck ,links vom Nummernschildträger .Vom Halter sind nur Bruchstücke da .Das komische ,ist nur eine kleine normale Instrumentenlampe zum stecken .Habe auch keinen Schalter gefunden
Vielleicht hast du eine Ahnung .
Hab ein schönes Wochenende
  Zitieren
#9
Courtesy Light vom Reserverad? Das wäre original mittig unterhalb des Kennzeichens an der Innenkante des Bumpers montiert. Kein WItz - ab Werk ist da unten eine Lampe, die mit der Innenbeleuchtung angeht, damit man auch im Dunkeln das Reserverad rauskriegt...
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#10
Hallo Karl-Heinz,
meinst du jetzt das ganze Armaturenbrett von recht bis links? das ist tatsächlich nicht grade so mal gemacht, was die Mittelkonsole, Instrument cluster oder Tachoeinheit betrifft hat Martin vollkommen recht , wenn das ein paar mal gemacht hast ist das in 10 bis 15 Min ausgebaut.
Ralf:
Ich glaub jeder hat mal so angefangen aber mit jeder Schraube die du raus drehst lernst du die Vette besser kennen und wirst auch merken dass vieles nicht so kompliziert ist wie du denkst.
Grüße Kalle
Es gibt keine dummen Fragen , nur blöde Antworten.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ausbau Klimaanlage Remington1 61 4.991 01.09.2021, 07:55
Letzter Beitrag: Ingolf996
  Kat Ausbau C3 von 1979 Gattling 12 673 22.08.2021, 20:04
Letzter Beitrag: C3-Fritz
Photo Low Fuel -Leuchte Mittelkonsole louis9 4 6.942 23.01.2021, 17:43
Letzter Beitrag: daabm
  Mittelkonsole ausbauen weltzer 4 2.929 19.09.2020, 18:13
Letzter Beitrag: weltzer
  Mittelkonsole >>> "Shifter Slide Seal" stefan 2 1.417 29.10.2019, 16:35
Letzter Beitrag: stefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com