Wer kennt diese C3 Collectors Edition
#1
Hallo zusammen,

da ich seit längerem wieder den Wunsch nach einer C3 verspüre (hatte vor ~15J. für kurze Zeit bzw. übergangsweise eine C3) klappere ich regelmäßig die gängigen Plattformen nach einer passenden C3 ab.

Jetzt ist mir diese 82er aufgefallen die von der Beschreibung und vom Zustand her (zumindest das was auf den Fotos zu erkennen ist) gut dasteht wobei ich dazusagen muss das ich mich mit der C3 kaum bis gar nicht auskenne.
Der Preis für dieses Modell/Bj. ist im Vergleich doch relativ weit unten angesiedelt was mich dann doch bissel stutzig macht...

Kennt jemand die C3 bzw. hat sie sich zufällig angeschaut? Kennt jemand den Händler?

Ich habe am Samstag einen Termin bei Callaway in Leingarten nach Frankfurt ist es dann nicht mehr weit, ich würde mir die Vette gerne anschauen wenn sie von euch kein "KO Urteil"  bekommt..  ODER vielleicht ist einer der sich mit C3 auskennt aus der Gegend und hat Zeit/Lust sich die Vette mit mir anzuschauen?
animierte C4 
[Bild: 5e107a1701_album.gif]
  Zitieren
#2
die ist in der Tat "günstig" / billig
einige Mängel hat er ja bereits bewußt fotografiert.
Sie scheint neu lackiert, denn es fehlen zahlreiche Aufkleber!
Lass Dir das Carfax geben.
Für 19.000,- bekommt man allerdings kaum eine 82er CE mit Note 2
viel Erfolg bei Deiner Suche
Peter Hallo-gruen
[Bild: 46394602861_494f186e60_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#3
Der Peter war schneller ... mir ist Folgendes aufgefallen:
- Frontbumper hat mehrere Risse und sieht ziemlich ramponiert aus, auch sonst hat sie ein paar Schrammen
- Es fehlen einige Decals und Pinstripes rundum
- Spaltmaß beim Dashboard rechts ziemlich groß, auch links die Abdeckung unter dem Lenkrad ist schief und es fehlen ein paar Schrauben. War vielleicht schonmal ausgebaut wegen Heizungskühler.
- Interieur sieht ziemlich verlebt aus, alles ziemlich speckig und gammelig. Insbesondere für die CE ist es nicht trivial neue Interior-Teile in guter Qualität zu bekommen. Schau mal bei eBay, das ist die CE fast immer ausgenommen. Ich habe z.B. bei mir das mittlere Shifter-Panel neu bestellt - ca. 6 Monate hats gedauert und die Qualität vom Chrom war echt mies.
- Keine Fußmatten

Speziell bei der 82er muss man drauf achten wie die Heckklappe schließt. Meistens haben die Gasfedern die Klappe nach hinten gedrückt und am Spalt vorne kann Wasser eindringen. Ein Blick ins Rearcompartment ist daher sicher auch kein Fehler, denn das sammelt dann das Regenwasser.

Ansonsten würde ich mir vorab noch Fotos vom Motorraum und Unterboden zeigen lassen.

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#4
Ich würde sagen wie Alex: Biler von Motorraum und von unten - vorne und hinten. Der Rest - ja Innenraum ist schwierig bei der CE, die Karosserieschäden find ich aber bei dem Preis eher Marginalien. 44 tkm halte ich beim Zustand des Innenraums und vor allem des Lenkrads für unwahrscheinlich.

Wie Motor, Getriebe, Bremsen und Lenkung wirklich sind musst Du ohnehin "erfahren".
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#5
Ja, 44tkm finde ich auch unrealistisch. Eher 144tkm oder 244tkm :-)
Je nachdem was für einen Anspruch man an die äußere Optik stellt, sind da schon ein paar Arbeiten fällig. Ich würde mich in so einem Dreckbär jedenfalls nicht wohlfühlen.
Wenn du die Decals und Pinstripes nacharbeiten (lassen) willst - das wird nicht ganz billig. Vermutlich wird technisch auch noch das eine oder andere zu machen sein. Fahrwerk, Unterdrucksystem, Lenkung, Bremsen, Dichtungen, Rostvorsorge, etc...

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#6
Ich hätte noch 2 Abfragen per VIN-Inspect über, als Ergänzung zum Carfax. Bei Interesse einfach per PN melden Zwink
  Zitieren
#7
Erst einmal danke für eure Einschätzung...

Die Macken im Lack und die teils runtergerittene Innenausstattung habe ich natürlich gesehen aber beides wäre für mich kein KO-Kriterium. Hab da jemanden an der Hand der mir in Sachen Lack und Leder weiterhelfen kann.

Viel wichtiger ist was unter der Karosserie ist...  
Das an einem 40 Jahre alten Fahrzeug immer mal wieder was zum schrauben und zum erneuern gibt ist klar nur habe ich weder Platz noch Lust eine C3 neu aufzubauen oder ein Fass ohne Boden an Land zu ziehen.

Haben die C3 Modelle der letzten Tage auch die Problematik mit dem verrosteten Scheibenrahmen?
Carfax ist natürlich klar...
animierte C4 
[Bild: 5e107a1701_album.gif]
  Zitieren
#8
Nein, meistens nicht am Fensterrahmen. Die 82er hat eine bessere Rostvorsorge als alle anderen C3.
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#9
Hab ein paar Mal dort angerufen leider meldet sich keiner... Mal schauen ob auf meine Email reagiert wird. 
Wenn nicht haben andere Mütter auch hübsche Töchter und die Suche geht weiter.
animierte C4 
[Bild: 5e107a1701_album.gif]
  Zitieren
#10
Hallo, also ich finde ganz so schlecht sieht sie nicht aus, alles Sachen die man auch wieder hinbekommt. Zerfleddert würde ich jetzt auch geade nicht sagen, da habe ich schon schlimmere gesehen. Die km-Angabe halte ich auch für eher unwahrscheinlich und die 2 Vorbesitzer werden die aus Deutschland sein, wer weiß wie viele es in USA waren.
Ich kenne mich zwar nicht so mit der C3 aus, obwohl ich vor 20 Jahren auch mal kurz eine hatte, aber ich kenne mich mit der Crossfire-Maschine ganz gut aus, da ich seit 2004 eine 84er C4 fahre. Wenn du möchtest kann ich mir die gerne mit dir zusammen anschauen, ich wohne ca. 25 km von Frankfurt entfernt.

Viele Grüße
Gerhard
Laufen die Dinge nicht so wie du denkst ??? Dann denk anders... dumdidum
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Steckerfund, wer kennt ihn? JS-MAWA 16 1.153 20.09.2021, 19:12
Letzter Beitrag: Daytona 365
  Wie heißen diese Teile ? Ulivette 22 1.431 29.08.2021, 12:28
Letzter Beitrag: Ulivette
  Hat sich jemand schon diese C3 1972 in orange angeschaut? letshavefun 26 2.661 03.08.2021, 13:38
Letzter Beitrag: Joschi_
  ... und iiiiiiimmer wieder diese Reifenfrage eddybo 21 1.758 09.07.2021, 14:24
Letzter Beitrag: flashy
  Wer kann sich diese VIN erklären? VetteLoki 18 1.712 03.07.2021, 07:09
Letzter Beitrag: VetteLoki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com