Profipolitur in der Werkstatt?
#1
Hallo Leute  Yeeah!
Habe mal eine Frage zum Thema Profipolitur fürs Auto. Ich habe vor ein paar Wochen selbst eine günstige Autopolitur auf meine Corvette aufgetragen, aber das Ergebnis ist echt nicht sonderlich ansehnlich. Tatsächlich sieht man teilweise richtige "Flecken" oder Stellen, wo ich scheinbar sehr ungenau gearbeitet habe oder wo die Politur schon wieder vollständig weg ist. Ich ziehe in Erwägung mal in einer Werkstatt mein Auto polieren zu lassen, und zwar mit einer Politur von einem bekannten Hersteller, also kein Noname. Welche Marken kommen in Frage und gibt es Werkstätten wo man das machen lassen kann, welche Kosten stehen dabei an?

Danke für eure Tipps!!
  Zitieren
#2
Mattis,

die Seite von Carron hat es dir scheinbar angetan, hattest du ja schon mal verlinkt.
Da auf all die Antworten, die du zu deinen Fragen/Beiträgen bekommen hast, nie ein Feedback kam, denke ich, dass die Hilfsbereitschaft der Forumsuser allmählich sinken wird.

Wenn du dich mal vorstellen willst, da gibt es ein passendes Unterforum.
  Zitieren
#3
Hallo Namenloser.
Na dann mal Alles falsch gemacht.
Lack gründlich vorbereiten ist essentiell.
Markenpolitur sowieso. Markenwachs.
Viel Zeit.

Es gibt viel auf Youtube zu sehen und zu lernen.

Lg
Dieter
  Zitieren
#4
"wo die Politur schon wieder vollständig weg ist"
Eine richtige Politur ist abrasiv, sprich enthält Schleifpartikel um Lack abzutragen.
Die soll auch nach der Politur vollständig wieder abgetragen werden um danach eine Versiegelung, z.b ein Wachs aufzutragen.
Viele günstige Produkte sind 2 in 1 Produkte. Die lösen chemisch Verunreinigungen, füllen leichte Unebenheiten (Kratzer) aus und versiegeln den Lack von 12 bis Mittags.

Vielleicht solltest du dir mal einen Fahrzeugaufbereiter (keine Werkstatt) in deiner Umgebung suchen und mit dem besprechen was du denn eigentlich haben möchtest.

Eine Fahrzeugaufbereitung reicht von Aussaugen und einmal mit der Maschine über den Lack rutschen für 50€ im Hinterhof bis hin zu mehreren Tausend € für eine professionelle Detailing Aufbereitung mit entsprechender Versiegelung.
Gruß Patrick Yeeah!
  Zitieren
#5
Habe vor 2 tagen bei meiner C5 den Lack mal bearbeitet mit "SHINE ARMOR Fortify Quick Coat Pkw-Wachsspray Politur Auto"
und hier das ergebnis, ich bin begeistert. Man bedenke, die Lady ist 20 Jahre alt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
grüsse aus dem schönen westallgäu sendet -> thomas


meine vorstellung
  Zitieren
#6
Ich habe schon sehr viele Autos poliert, aber bei meiner C4 bin ich verzweifelt, die Farbe black Rose lässt sich sehr schwer ordentlich polieren, hatte alles voller Hologramme, und habe sie dann bei uns in Nürnberg professionell polieren und versiegeln lassen, hat 600 € gekostet ist mittlerweile schon acht Jahre her, und hält immer noch.
Gruß Bernd animierte C4

Lieber aufrecht sterben, als kniend leben.
  Zitieren
#7
Menzerna ist das.
Da nimmst du 1000er um stumpfen Lack wieder auf normales Niveau zu bringen, und 2500er um es zum Glänzen zu bringen so wie es ein normal Sterblicher für top empfindet. 3800er etc. ist dann was für Freaks, da siehst du kaum einen Unterschied. Mit der brauchst du auch erst anfangen wenn du mit 2500 schon ein top Ergebnis hingelegt hast.
Das ganze mit den weichen Schwämmen (gelb & weiss) auf einer Rupes Poliermaschine.
Mit den groben Schwämmen und 1000er Politur kann man Kratzer rauspolieren.

Ein so poliertes Auto muss dann versiegelt werden. Da gibts zahllose Produkte, ich nehme Zaino. Du kannst auch Wachsen, das glänzt einen Tick mehr, hält aber nicht so lange wie Versiegelung. Auf Wachs kannst du nicht versiegeln, das verträgt sich nicht. Umgekehrt geht es. Wenn du neu versiegeln willst muss dann aber immer das Wachs weg.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#8
Wenn du das hier gelesen hast, weißt du eigentlich genug:

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...ht=Handout



Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#9
@ beauceron

https://www.youtube.com/watch?v=RhyYV6720xA

Gruß
  C6_Coup_gre_60.png
Gruß Bob_50
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Werkstatt M. Metzemacher Ralf A. 3 966 20.03.2021, 21:58
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Suche Werkstatt für C4 im Saarland, Pfalz oder Hessen TheSaint69 0 684 11.03.2021, 17:51
Letzter Beitrag: TheSaint69
  Werkstatt / Gefühl Eisbär 6 7.460 30.11.2020, 21:02
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
  Suche Werkstatt Raum Göttingen oder Kassel oder guten Schrauber Joschi_ 2 2.802 27.08.2020, 10:09
Letzter Beitrag: Joschi_
  Corvette C3 Werkstatt im Süden von Wien fesa 3 4.870 12.06.2020, 08:37
Letzter Beitrag: fesa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com