Achsvermessung, welche Werte?
#11
Hallo Günther

Sieht professionell aus. Tolle Garage, passend zu einem wunderschönen Auto. Was ist das für ein Achsvermessgerät? Ist dein Garagenboden eben oder kann man das Gerät auch auf einem Boden verwenden, wo in der Mitte ein Abflussschacht ist, d.h. der Boden nicht eben ist? Lässt sich dies mit diesem Achvermessgerät ausgleichen?

Intressierte Grüsse aus der Schweiz.

Marcel
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#12
(06.05.2021, 07:11)Wesch schrieb: Hallo

Gut zu lesen.
Hast du dir das Gerät extra nur für diese eine Einstellung  gekauft ?  

MfG. Günther

Servus!
Ja, habe ich. Ich wollte nicht dass irgend ein uninteressierter, ahnungsloser "Mechatroniker" an meiner Vette stundenlang schraubt und es dann am Ende doch nicht hinbekommt. Wenn ich es selber mache dann habe ich keinen Zeitdruck und kann es so genau machen wie ich möchte. Und andere an meinem Auto schrauben zu lassen möchte ich ohnehin nicht. Vielleicht bin ich da ein bissl komisch....

Lg Günther
  Zitieren
#13
(06.05.2021, 09:05)corvette schrieb: Hallo Günther

Sieht professionell aus. Tolle Garage, passend zu einem wunderschönen Auto. Was ist das für ein Achsvermessgerät? Ist dein Garagenboden eben oder kann man das Gerät auch auf einem Boden verwenden, wo in der Mitte ein Abflussschacht ist, d.h. der Boden nicht eben ist? Lässt sich dies mit diesem Achvermessgerät ausgleichen?

Intressierte Grüsse aus der Schweiz.

Marcel

Hi!
Danke!
Das Gerät ist ein John Bean Visualiser. Der Garagenboden ist ziemlich eben, aber nicht 100%, da hast du recht. Idealer wäre es natürlich wenn man dazu eine passende Hebebühne hätte.
Überhaupt ist der ganze Prozess ziemlich aufwendig. Wenn du die Spur der Hinterachse einstellen möchtest, mit den Shims, musst du jedesmal der Rad runter machen, erst dann kann man die shims vernünftig tauschen. Soll ja alles schön eng und stramm sein. Dann wieder Rad drauf, von den Tellern runterfahren und wieder drauffahren, damit das Auto nicht "verspannt" ist und es auch wirklich auf der Fahrhöhe eingefedert ist. Da geht viel Zeit drauf wenn man es ordentlich machen möchte.

mfg Günther
  Zitieren
#14
Hallo Günther

Danke für die Rückmeldung. Ich bin da ziemlich gleich wie du. Jemand Fremden lasse ich nicht, oder nur sehr ungern an meine Corvette ran. Da ich letzes Jahr meine ebenfalls vermessen musste und ich diese Möglichkeit, es selber machen zu können nicht habe, bin ich in eine Werkstatt gefahren, bei der der Besitzer eine C2 besitzt und sich somit auskennt. Eine komplette Achsvermessung hat mich knapp 290.- CHF gekostet. Ich war dabei und habe alles beobachten können. Zeitaufwand ca. 2 Std. Darf ich fragen, mit welcher Felgen- und Reifengrösse du jetzt fährst? Sieht auf den Bildern ähnlich wie bei mir aus...

Gruss
Marcel
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#15
8x17 und 9,5x18
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Fußmatten habt Ihr so Ulivette 22 1.765 26.05.2021, 21:25
Letzter Beitrag: Ulivette
  Welche Ölwanne beim 427 big block? StingJay 3 592 16.05.2021, 11:15
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Achsvermessung Lahn Dill Kreis Nähe Herborn paden1 24 8.002 23.09.2020, 13:16
Letzter Beitrag: Dranner74
  Welche Schrauben und wo beziehen? 1Bommel1 8 5.837 08.06.2020, 18:14
Letzter Beitrag: 1Bommel1
  Welche Benzinpumpe für 1968 427 DudeWithCat 9 8.873 23.05.2020, 12:31
Letzter Beitrag: DudeWithCat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com