Reifen und Tüv
#1
Hallo, wollt mal in die runde fragen wie ihr das mit den Reifen handhabt. Ich will, ganz normal, 255 hinten und 235 vorne von den üblichen verdächtigen, sprich Cooper Cobra oder ähnlich verbauen und eintragen lassen. Hauptgrund natürlich die weiße Schrift. Tüvprüfer sagt nein, weil Geschwindigkeitsindex zu gering, nämlich T bis 190 kmh. Meine 81er ist mit 190 eingetragen. Fahren alle so rum, oder wie ist das....?? Was hat es mit der M+S kennung auf sich, weil sich da scheinbar was ändert..?
Paar Meinungen wären nett..Tüvprüfer wechseln wäre meine nächste Option, aber ich hätte es gerne 100 prozentig. Gruß
  Zitieren
#2
Wer die Suche bemüht finden einige Reifenthreads aus der jüngeren Zeit.
Wenn du Whiteletters haben willst, dann nimm die Vitour Galaxy, die haben Geschwindigkeitsindex V (=240kmh).

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#3
Danke, natürlich hab ich vorher die Suche bemüht. Das beantwortet aber nicht meine Fragen..ich brauch ja keine Anleitung wie man White Letters sauber bekommt...
  Zitieren
#4
Hallo Jan Bernhard,
hier einige Reifenthreadsnaus der Suche, daß was Alex schon angesprochen hat.

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...keitsindex

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...keitsindex

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...keitsindex
  Zitieren
#5
Vielen Dank Maverick, hab nicht nach Geschwindigkeitsindex gesucht.
  Zitieren
#6
Deine Frage lässt sich kurz und einfach beantworten. Wenn Du M+S Reifen montierst, musst Du einen Aufkleber irgendwo sichtbar am Armaturenbrett anbringen, der Dich auf die M+S Höchstgeschwindigkeit hinweist und Du darfst dann natürlich auch nicht schneller (auf öffentlichen Straßen) fahren. Also: Kleber ans Armaturenbrett und der Geschwindigkeitsindex der M+S Reifen ist legal, auch wenn Du eine V-max von 400km/h hast.
  Zitieren
#7
Moin
Die Frage lässt sich noch kürzer beantworten......Vitour Galaxy R1  White Letter Zwink
Gruß Frank

...............................................................................................................................................................................

82 Black  Corvette C3 Crossfire    
07 Black  Jeep Grand Cherokee 6.1 SRT 8 
  Zitieren
#8
Hallo

Aber werden die M&S mit dem geringen Index dann auch eingetragen ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#9
Hallo Günther,

nur die Größe (falls notwendig), nicht der Speedindex oder das M+S. Der benötigte Speedindex ergibt sich ja automatisch aus der Höchstgeschwindigkeit, d.h. die Überprüfung des Index ist eigentlich Angelegenheit der Polizei bei einer Überprüfung auf der Strasse -- nur mit falscher Bereifung bzw. ohne Aufkleber ist das Fahrzeug (im Sinne der Prüfung) nicht Strassenverkehrstauglich, d.h. keine Plakette. Ist in der Tat etwas absurd, aber solange es funktioniert ...

Grüße
Ralf
  Zitieren
#10
Guten Morgen,

ich hatte das Thema auch letzte Woche mit dem TÜV bei der deutschen Erstabnahme meiner 71-er BB.

Gekauft hatte ich neue Reifen in der Größe P225/70R15 100S (RWL) von BF Goodrich mit M+S-Kennung. Für die wunderschönen Firestone F60-15 RWL, die noch aus den USA drauf waren, gab es leider keinen akzeptablen Nachweis für die Tragfähigkeit und das Alter (vermutlich uralt). Daher musstenneue drauf. Erst hieß es vom Prüfer, die sind nicht zulässig, weil sie keine Kennzeichnung mit dem Schneeflockensymbol haben und daher keine Winterreifen sind, aber dann ging es irgendwie am Ende doch, und zwar mit einem Aufkleber am Armarturenbrett ("bis 180 km/h"; entspricht "S").

Eingetragen ist allerdings - neben der serienmäßigen, ursprünglichen Größe F70-15 - nur die Größe 225/70R15 mit Geschwindigkeitsindex "Y" (bis 300 km/h), offenbar weil im TÜV-Datenblatt die Höchstgeschwindigkeit mit 240 km/h angegeben ist. Über die "Winterreifenregelung" mit dem Aufkleber scheint es so zu gehen - so wie bei den heutigen Autos auch. Es wurde noch der Hinweis gegeben, dass diese M+S-Reifen ab Oktober 2024 nicht mehr bei winterlichen Straßenverhältnissen zulässig sind (aber egal, sie wird eh nicht im Winter gefahren).

Viele Grüße

Micha

PS. Vom Reifenhersteller war noch eine Ausnahmegenehmigung notwendig, dass der Reifen auf die serienmäßige 8,0-Zoll-Felge aufgezogen werden darf (war nur von 6,0 - 7,5 Zoll angegeben).
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Felgen und Reifen GT Manni 12 1.149 05.11.2021, 14:46
Letzter Beitrag: HP28
  Auflagen vom TÜV , Datenblatt für 82er Collector Edition 21 1.831 11.10.2021, 17:15
Letzter Beitrag: Collector Edition
  Tüv bestanden, aber… Mocse 13 992 12.08.2021, 19:40
Letzter Beitrag: Mocse
  Ab November 2017 90% der C3 Reifen illegal Yankeededandy 313 83.762 11.07.2021, 21:11
Letzter Beitrag: daabm
  Reifen 305/50R15 berliner1099 10 1.194 30.06.2021, 12:32
Letzter Beitrag: berliner1099

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com