Auspuff Verschmutzung
#1
Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage:

Ist es normal das an der Z06 nur die beiden äußeren Auspuffrohre verrußen? Die inneren beiden sind blitzeblank...

Soweit ich weiß sind doch alle 4 Rohre dediziert an den Krümmer angeschlossen oder? Jetzt sagt nicht das die mittleren Fake Auspuffrohre sind Großes Grinsen
  Zitieren
#2
Suchfunktion hilft vielleicht, habs nicht gecheckt.

Aber in Kurzform:
Auspuffklappen zu = innere Rohre
Auspuffklappen offen = äussere Rohre
keins is Fake
  Zitieren
#3
(04.03.2021, 11:53)BFM schrieb: Suchfunktion hilft vielleicht, habs nicht gecheckt.

Aber in Kurzform:
Auspuffklappen zu = innere Rohre
Auspuffklappen offen = äussere Rohre
keins is Fake

Ich habe nach natürlich Auspuff und Verschmutzung gesucht. Leider nichts gefunden. Und bei Auspuff habe ich auch kein passendes Topik gefunden...

Aber die Info die du da mitgegeben hast, hilft schon mal, danke.
  Zitieren
#4
kein Problem. Habe nun doch mal gesucht, ist nicht einfach zu finden.

Habe hier mal was zum Aufbau des Endschalldämpfers geschrieben:
http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=96965

Hier sind Bilder dazu:
(Edit, hier is vllt was schiefgelaufen)
https://www.corvetteforum.com/forums/c7-general-discussion/4130408-when-are-the-two-inside-exhaust-ports-tips-used.html#post1597064323
  Zitieren
#5
Ist bei mir genauso! Die inneren Rohre sehen aus wie neu, die äußeren sind schwarz. Als ob die Klappen dauernd offen wären.......

[Bild: 40509153om.jpg]
  Zitieren
#6
Bei meinem Streifenhörnchen mit dem PRT-Auspuff wäre es genau so gewesen, wenn ich nicht bereits vor Auslieferung die vier Rohre innen mit temperaturfestem schwarzen Mattlack hätte lackieren lassen. Großes Grinsen

Problem gelöst bzw. gar nicht entstanden!

[Bild: c5_04_exhaust.jpg]

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#7
Oder regelmäßig bei ARAL tanken (muss kein Ultimate sein) und die Endrohre 2-3x pro Saison mit GS Green Star von Koch Chemie einpinseln.

https://hqs-shop.de/Koch-Chemie-GS-Green-Star-1000ml

Dann glänzen alle 4 Rohre permanent auch von Innen.
King
   
  Zitieren
#8
ja da kann ich auch ein schönes Bildchen zuliefern  Yeeah!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#9
Waschen?

Grinsenden Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#10
Fragt doch einfach die, die bei der Entwicklung der AGA mitgemacht haben Yeeah! 

Die inneren Rohre sind der "leise" Weg, das heisst der Weg des Gases geht noch durch die kompletten Schalldämpfer.
Die äusseren Rohre sind die Bypasswege, sie kommen zwar optisch auch aus dem Dämpfer, aber im Dämpfer sind glatte Rohre.
Deshalb ist die Corvette ja auch lauter, wenn die Klappen offen sind.
Das heisst aber nicht das die Klappen in geschlossenem Zustand dicht sind. in geschlossenem Zustand liegen die Klappenteller meistens an 2 Punkten im Rohr an, und zwar bei 3 und 9 Uhr, an den den anderen Stellen ist ein Ringspalt zwischen Klappe und Rohr. Kann sich natürlich je nach Verschleiss der Klappeninneren Toleranzen oder Verschleiss auch etwas verändern, aber das Prinzip bleibt gleich.

Und da es im Prinzip ein glatter Durchgang ist (das Eingangsrohr im teilt sich im Schalldämpfer), läuft auch das Kondensat glatt durch dieses Rohr durch und läuft auch bei geschlossenen Klappen bis ins Endrohr, da trotz allem bis vor der Klappe ein Abgasdruck vorhanden ist.

Bei den inneren Rohren muss das Abgas den weiten Weg durch die Dämpfer nehmen, da verdunstet das Kondensat zum grössten Teil im Dämpfer und da setzt sich auch der grösste Teil des Rußes ab, den ein Direkteinspritzer halt zwangsweise erzeugt, während bei den äusseren Rohren natürlich auch der Ruß den kurzen Weg nimmt und sich entsprechend auch im Endrohr absetzt, bzw. bei entsprechendem fahren auch am Heck absetzt.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auspuff Endtopf Modifizieren 996schleifer 4 3.303 14.11.2019, 20:25
Letzter Beitrag: Danby

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria