Hilfe/Meinung bei Kauf Limited Premiere Edition
#1
Hallo zusammen,
habe hier vor 3 Jahren viel mitgelesen und mich informiert weil ich vor der Kaufentscheidung C7 Cabrio oder Mercedes SL500 R230 stand. Ist dann ein SL geworden und ich hab ihn auch eine Zeit lang genossen. Aber war wohl die falsche Entscheidung weil er mich jetzt doch emotional nicht mehr packt und ich mich immer wieder dabei erwische wie ich nach der Vette schaue. Nun steht auf den einschlägigen Plattformen nun schon länger eine C7 die mich angefixt hat.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...249bffefe2

Hoffentlich hat das mit dem Link geklappt. Wenn nicht, es gibt ja nicht so viele Angebote auf mobile und Co.
Ich kannte  diese limitierte Ausgabe nicht. Scheint mir auch in US und EU keinen Hype um dieses Modell zu geben. Kann mir hier vielleicht jemand was dazu sagen?
Ich gebe nichts auf Sondermodelle, mir ist er nur aufgefallen weil ich auf grüne oder graue Lackierung mit beigem Verdeck stehe.

Kennt vielleicht jemand den Händler oder gar das Auto? Nehme auch jeden Tip/jede Beurteilung zum Auto gerne an, sind ja schließlich erfahrene Leute hier unterwegs. Vielen Dank im Voraus!
Der Snowbird
  Zitieren
#2
die würde mir auch sehr gut gefallen, daher habe ich bemerkt, dass sie schon sehr lange von dem Händler angeboten wird (> min 1 Jahr).
wenn mich nicht alles täuscht, ist eine der ersten Modelle und hat daher noch nicht die Ausstattungen der späteren Modelljahre - aber farblich unschlagbar Herz
viel Erfolg bei Deiner Suche und hier wird Dir geholfen
Peter Hallo-gruen

wenn gelb auch Deinem Beuteschema entspricht, unser Werner ("Molle" corvetteproject.de) hat eine im Angebot
[Bild: 46394602861_494f186e60_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#3
Farblich ist Sie tatsächlich attraktiv, aber man kauft mit einer Premiere Edition auch alle Kinderkrankheiten der ersten Serie.

Beheben muss/wird der Hersteller dabei nur tatsächliche Defekte in der Garantiezeit und bei der NHTSA dokumentierte, sicherheitsrelevante Fehlfunktionen.

Der Rest wird aus Kostengründen zum Kundenrisiko, oder im besten Fall stillschweigend im Rahmen der Service-Wartung repariert.

Muss einem als Käufer halt klar sein...

Gruß Armin
  Zitieren
#4
Hallo Peter,
danke für die schnelle Rückmeldung. Ja, die ist schon sehr lange auf dem Markt. Ich schätze, ich hab sie vor über 10 Monaten zum ersten mal gesehen.

Danke für den Tip mit Corvetteprojekt, die kenn ich natürlich und wenn die Grüne da stehen würde hätte ich längst Kontakt aufgenommen. Aber gelb geht bei mir leider nicht. Bin da total auf die Kombi grau oder grün außen und beiges Verdeck fixiert.

Was hat sich denn bei den späteren Modellen ausstattungsmäßig geändert, worauf muß ich da achten? Schon mal vielen Dank an die Fachleute hier vorbab! Ihr helft hier gerade einem Corvette-Rookie!
Grüße vom Snowbird
  Zitieren
#5
Habe ich es überlesen, oder steht in der Anzeige nirgendwo „unfallfrei“?

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
(07.02.2021, 22:57)VerkäuferR schrieb: Habe ich es überlesen, oder steht in der Anzeige nirgendwo „unfallfrei“?

Gruß

JR

Hey JR, da hast du natürlich recht. Ist mir gar nicht aufgefallen. Wäre dann wohl meine erste Frage an den Verkäufer, danke!
.
  Zitieren
#7
Hab auch nur den Anti-Raucher-Weihnachtsbaum am Innenspiegel und keinerlei Angaben zur Vorbesitzer-Historie oder Länderausführung gefunden.

Falls US-Modell, gehört die Carfax-Abfage zum Pflichtprogramm.

Gruß Armin
  Zitieren
#8
Kamera vorn und hinten kann auch nicht stimmen, vorne gab's die erst mit dem 16er Modell.. Ist auf den Bildern auch nicht zu erkennen.
Das fehlende Unfallfrei wäre für mich das k. o. Kriterium, außer sie wurde von Werner repariert..
  Zitieren
#9
(07.02.2021, 22:53)snowbird schrieb: Was hat sich denn bei den späteren Modellen ausstattungsmäßig geändert, worauf muß ich da achten? Schon mal vielen Dank an die Fachleute hier vorbab! Ihr helft hier gerade einem Corvette-Rookie!
Grüße vom Snowbird

Beim 14er Modell war noch die 6-Gang AT verbaut ab 2015 8-Gang...
animierte C4 
[Bild: 5e107a1701_album.gif]
  Zitieren
#10
Hallo Snowbird,

das ist ein US-Modell mit 6 Gang Automat (hat die US Aussenspiegel), es gab in der Serie keine EU-Modelle.

Vielleicht kamen einige über die schweizer Generalvertretung nach der EU.

Die hat eine nachgerüstete original Scheinwerferwaschanlage und nachgerüstete Nebelschlußleuchte im linken Rückstrahler versteckt.

Die sind nur in USA verkauft worden und das auch nur nach mehreren Preisreduzierungen.

Da ich  2014 noch in USA gewohnt habe, konnte ich mir ein damals neu ausgeliefertes Sondermodell beim GM Dealer ansehen.

Angeboten von meinem Dealer für 69.000 US Dollar das waren damals knapp 52.000 Euronen.

Obwohl die Lieferzeit für eine Individualbestellung damals ca.6 Monate war, wollte sie keiner kaufen. 

Einen Monat später wurde sie dann nach einer erneuten Reduzierung für 65.000 $ verkauft (ca. 49.000 Euro).

Besonderst waren an der Edition eigentlich nur die extra Fahrgestellnumern, die grüne Farbe und die beiden Koffer mit C 7 Emblem.

Die Zusammenstellung der Farben (innen, und Dach), die Auswahl der Ausstattung u. des Zubehörs konnte man auch selber bestellen.


Die hat also sogar innerhalb von nichtmal 7 Jahren eine Wertsteigerung gegenüber des Kaufpreise gemacht. Super Deal


Gruß 


Heiner
Patriot



[Bild: 21086623ga.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Z06 Final Edition sagt Hallo ZO6_Racer 20 2.124 08.04.2021, 21:26
Letzter Beitrag: C7GrandSport
  Hilfe Import MAHA 0 425 04.04.2021, 11:59
Letzter Beitrag: MAHA
  C7 Collector Edition V-POWER C5 18 29.597 31.12.2020, 16:43
Letzter Beitrag: JR
  Wertverlusst C7 - Option Kauf Gebraucht versus neu BavariaR 29 6.336 02.08.2020, 16:03
Letzter Beitrag: Rald
  Unterstützung beim Kauf einer C7 Chevyvette90 26 9.561 29.01.2020, 09:41
Letzter Beitrag: Peter/Hamburg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria