" Im Kundenauftrag zu verkaufen"
#11
Wenn ich eine C 3 kaufe die zwischen 40 und 50  Jahre alt ist erwarte zumindest Ich keine Garantie .Aber nur mein Senf
  Zitieren
#12
Prüft man beim Kauf ein Fahrzeug weniger genau wenn es beim Händler steht?🤔 Meine beruflichen Gebrauchtwagen Checks an Alltagsfahrzeugen verteilen sich ca. hälftig auf beide Lager. Ein gesundes Käufermisstrauen schützt sowohl beim Privatkauf wie beim Händlerkauf. Ich sehe da bis auf rechtliche Unterschiede keinen Grund weniger Interesse an einem Fahrzeug zu haben wenn's mir ein Händler vorführt. Ich kaufe eine Immobilie ja auch schon mal beim Makler und der hat das Objekt dann vorher auch nicht angekauft.
  Zitieren
#13
Das ist ja nicht in allen Fällen so, bei Werner ganz sicher nicht, aber ich kenne hunderte Händler, die nur Autos im Kundenauftrag verkaufen. Diese Fahrzeuge haben aber trotzdem das erhöhte Preisniveau eines Händlerfahrzeuges ohne dieses durch die Gewährleistung zu kompensieren.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#14
....dann werde ich vorsorglich das nächste mal ein gepolstertes Mützchen aufsetzen, damit es nichr so weh tut  Heulen

Gruß
Viele sind davon überzeugt, nur weil sie lesen und schreiben gelernt haben,
andere zu kritisieren.
  Zitieren
#15
So lächerlich ist das nicht, was Werner schrieb. Ich kenne so einige Fälle, wo das passiert ist.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#16
Also ich persönlich habe meine erste Corvette (C4) bei einem Händler „im Kundenauftrag“ gekauft. Ohne Garantie, ohne Gewährleistung. Aber für einen guten Preis. Und es war auch klar, das an dem Auto noch einiges zu reparieren war. Der Verkäufer war ein alter Mann, der sich nicht mit Kaufinteressenten herum schlagen wollte. Für mich völlig in Ordnung.

Corvette Nr.2 war dann eine C6 welche ich zu einem etwas höheren Preis bei Werner (Corvetteproject) gekauft habe. Hier gab es selbstverständlich „Gewährleistung „! Und in dem Jahr nach dem Kauf sind leider auch ein paar Dinge kaputt gegangen. Und ich muss sagen, der Werner hat alles schnellstmöglich und zu meiner vollsten Zufriedenheit repariert. Ich habe die C6 ganz bewusst bei Werner gekauft, den im Gegensatz zu anderen Anbietern ist er ehrlich.

Die nun 3. Corvette (C7 GS) habe ich nun von Privat gekauft, hier war das Risiko überschaubar, da der Wagen noch nicht viel gelaufen hat und auch noch 5 Monate Werksgarantie hat.

Ich denke einmal man kann überhaupt kein pauschales Urteil abgeben, es kommt immer auf das Fahrzeug, dessen Zustand und selbstverständlich auch den jeweiligen Preis an. Schau die C3 am besten mit jemand an der Ahnung davon hat und plane noch etwas Geld für eventuelle Reparaturen ein (Hatte ich bei meiner C4 damals auch gemacht und wurde auch benötigt).
Und nun wünsche ich viel Glück bei der Suche nach einer schönen/guten C3!

Gruß Holger
  Zitieren
#17
Ich habe mir vor ein paar Tagen eine C 3 gekauft die ich noch nie gesehen oder gehört habe. Das machen auch die wenigsten. Nur Verrückte. Kenne das Auto nur vom Hörensagen
  Zitieren
#18
(14.01.2021, 15:46)Stingray 69 schrieb: Wenn ich eine C 3 kaufe die zwischen 40 und 50  Jahre alt ist erwarte zumindest Ich keine Garantie .Aber nur mein Senf

als Händler ist man immer dabei , auch wenn Du keine Garantie erwartest , wir können diese NICHT ausschließen. Siehe auch hier zum Thema Garantie und Sachmängelhaftung  .
https://www.12gebrauchtwagen.de/ratgeber...nterschied
Edgar hat vollkommen Recht , dass ein Großteil der Händler und hier im Besonderen die , die mit älteren Fahrzeugen handeln , ihre Fahrzeuge im Kundenauftrag verkaufen, um das Thema Garantie und Sachmängelhaftung zu umgehen .
Wir im Fachhandel müssen aus diesem Grund auch in der Regel einen höheren Preis veranschlagen .

Gruß
  Zitieren
#19
Nicht Garantie, Gewährleistung.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#20
Jetzt versetzt euch mal in die Lage eines Oldtimerhändlers. Was denkt ihr, wie lange der überlebt, wenn er 1 Jahr Gewährleistung auf 40 Jahre alte Autos geben muss?
Ihr wisst doch alle, daß es an einem Oldtimer immer was zu schrauben gibt.
Warum verkauft BMW, Opel, VW, usw. keine älteren Gebrauchten mehr? Weil sie sich finanziell besser stehen und keinen Ärger mit den Kunden haben.

Gruß Frank
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com