Flugrost Bremsscheibe
#1
Hallo zusammen,

wollte mal eure Erfahrungen abfragen...
Habe eine C7 Z06 BJ2015, steht seit 4 Wochen in der Doppelgarage welche auch sehr luftdurchlässig ist aber nicht feucht.
Das Auto habe ich auch trocken in die Garage gefahren, aber mich wundert dieser Flugrost nach 4 Wochen sehr, da mein Mustang GT die letzten Jahre nie Flugrost angesetzt hatte....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
  Zitieren
#2
Irgendwo muss noch Feuchtigkeit sein.In der Umgebungsluft.
Das bremst sich aber runter.
Corvetteproject  Online Shop  corvetteproject-shop.de
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#3
Hallo

Wie gesagt: Kein Problem. Hängt auch mit dem Material der Scheiben zusammen.
  Zitieren
#4
Hallo Alex,

so sieht es bei mir, spätestens 5min nachdem es geregnet hat oder durch die Autowäsche Wasser an die Scheiben gekommen ist, auch aus   besoffen , aber du scheinst dein Auto ja nicht gewaschen zu haben. Trockener Schmutz kann Feuchtigkeit aufnehmen.

Hast du das Auto denn manuell eine halbe Radumdrehung geschoben, da die eine Hälfe nicht betroffen ist?

Bei dem Nebel die letzten Tage ist die Luftfeuchtigkeit ja dementsprechend hoch und kondensiert ja dann auch gerne am Fahrzeug.



Gruß Martin
  Zitieren
#5
Auto war sauber und ich hab’s 4 Wochen nicht bewegt! Finde es auch komisch, dass nur die eine Hälfte betroffen ist
  Zitieren
#6
Die Räder sind doch nicht sauber auf dem Bild? Sind doch voll mit Bremsstaub und Schmutz?

Interessant, selbst wenn dieses Radhausvlies beim Abstellen noch nass gewesen wäre und die Nässe dann über den Reifen und die Felge auf die Scheiben getropft wäre, würde es nicht so gleichmäßig aussehen.


Gruß Martin
  Zitieren
#7
Moin Corvettefreunde!

Ich wünsche Euch ein schönes und gesundes Jahr 2021. Jedenfalls besser als 2020.

Zu den Bremsscheiben. Es sind (weil Z06) Stahlbremsscheiben. Bei den Carbonscheiben gibt es das Phänomen so nicht, oder?

Auf den abgebildeten Bremsscheiben würde ich vermuten, dass das Fahrzeug unter dem Einsatz von Felgenreiniger gewaschen wurde und der Felgenreiniger entsprechend dieses Bild hinterlässt.
Jetzt geht nur Fahren. Nächstes mal auch die Bremsen besser abspritzen und länger vor dem Abstellen fahren.
Das ist zumindest meine Meinung dazu.

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#8
Noch ein Thema dazu...

Im Internet habe ich dazu ein paar konträre Artikel gefunden und da ich eigentlich keine Ahnung von Autos habe aber natürlich gerne Sportler fahre eine Frage in die Runde.
Macht es Sinn das Auto 1x pro Woche ein paar Minuten laufen zu lassen oder ist diese Aktion ehr kontraproduktiv?
  Zitieren
#9
Eher schlecht weil sich Kondenswasser im Öl bildet und das bei der kurzen Laufzeit nicht verdampfen kann.
Corvetteproject  Online Shop  corvetteproject-shop.de
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#10
danke! habs schon fast befürchtet, aber ich habs jetzt nur 2x gemacht und dann eben bis März nicht mehr in der Hoffnung, dass ich dann wieder auf die Strasse kann.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria