62er Softtop auf manuell "umrüsten"
#1
Hallo zusammen
meine 62er hat ein elektrisches Softtop, doch das zickte schon länger und nun funktioniert es gar nicht mehr. Ich möchte weder Unmengen an Zeit und eventuell Geld in diese Elektrik bzw. Hydraulik investieren, sondern direkt auf manuelle Betätigung umrüsten.
Weiss jemand von euch, wie und wo ich am besten das Hydrauliköl ablasse, um den Druck aus dem System zu nehmen? Denn so ist es mühsam und anstrengend, das Verdeck zu schliessen und das Öl quasi manuell durch die Schläuche zu drücken...leider habe ich im Forum nichts gefunden.
Vielen Dank für eure Tipps oder Adressen, die mir helfen können!
Alles Gute und beste Grüsse
Peter
steel is real, but it's nice to wrap your ass in fiberglass...
  Zitieren
#2
[Bild: 44387240_2270694556501036_46347248801331...e=5FE17AC0]

Vielleicht kann er dir helfen, wenn er noch lebt. https://www.youtube.com/channel/UCxxI0sx...icU3I_qBfQ

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#3
(23.11.2020, 17:22)C1-Matthias schrieb: [Bild: 44387240_2270694556501036_46347248801331...e=5FE17AC0]

Vielleicht kann er dir helfen, wenn er noch lebt. https://www.youtube.com/channel/UCxxI0sx...icU3I_qBfQ

Gruß
Matthias
Danke Matthias, ich habe seine Videos einmal geschaut und weiss jetzt wenigstens, welcher Schlauch für welche Funktion steht...
Gruss,
Peter
steel is real, but it's nice to wrap your ass in fiberglass...
  Zitieren
#4
Guten Morgen.

Eine so seltene Option sollte eigentlich in Ehren gehalten werden.
Um das Öl raus zu bekommen, sollte man wohl die Zu- und Rücklaufschläuche zur Pumpe losklemmen .
Dann sollte nach ein paar mal Dach auf und zu machen alles Öl rausgepumpt sein.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#5
Normal reicht doch, wenn ich die Zylinder einfach abkopple. Dann kann die Klappe und auch das Verdeck per Hand bewegt werden.
Solange die Zylinder drann sind, bewegt sich nix.
  Zitieren
#6
(24.11.2020, 08:41)Dr. Seltsam schrieb: Normal reicht doch, wenn ich die Zylinder einfach abkopple. Dann kann die Klappe und auch das Verdeck per Hand bewegt werden.
Solange die Zylinder drann sind, bewegt sich nix.

Nach 2 "Rettungsversuchen" haben wir nun die einfache Lösung gewählt und die 3 Zylinder abgekoppelt. Es funktioniert tadellos und auch schneller wie elektrisch, sollten wir von einem Platzregen überrascht werden... aber es ist halt doch nicht so sexy, wie der Hydraulik die Arbeit zu überlassen und nur noch die Verschlüsse zu schliessen.
Leider ist ein Zylinder undicht und die Schläuche ganz allgemein nicht mehr ganz taufrisch. Für den Moment passt es so und wer weiss, ob wir im nächsten Winter die ganze Anlage wieder auf Vordermann bringen. Ist halt ein recht seltenes Zubehör, was eigentlich gepflegt werden sollte - wie ihr mir auch ans Herz gelegt habt!
Nochmals danke für eure Ratschläge und auf dass der Frühling bald kommt!
steel is real, but it's nice to wrap your ass in fiberglass...
  Zitieren
#7
Manuell betätigte Softtops haben den riesigen und beruhigenden Faktor daß sie i m m e r zugehen, das lässt mich gerne auf ein automatisches verzichten,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Handbremse C1, 62er BGCobra 3 370 24.04.2021, 21:01
Letzter Beitrag: BGCobra
  Expertenmeinung zu einer 62er C1 BGCobra 15 18.756 24.01.2020, 10:16
Letzter Beitrag: Turtle-Performance
  Softtop selbst einbauen C1-Cruiser 26 28.009 22.02.2019, 10:45
Letzter Beitrag: C1-Cruiser
  Wie an 62er Kohlen Lima wechseln? HGW 15 4.695 23.11.2015, 14:52
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Softtop Nachrüstung C1 - Lieferant gesucht facelvega 4 2.250 03.07.2015, 15:20
Letzter Beitrag: C-556

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com