82er: Cold Air Intake / Hood Louvre / "Ram Air" Messfahrt
#11
Hallo

Kalte Luft hat eine höhere Dichte als Warme.
Ich spühre Mehrleistung auch bei meinen grossvolumigen ( 1,5 Liter ) Motorrädern, wenn ich
bei kühlen Morgentemperaturen fahre.
Bei höherer Luftdichte wird auch mehr Sprit angesaugt , wirkt fast wie eine Aufladung , was ja im Prinziep
denselben Effekt hat. Dadurch wird ja diese Luft öfters auch nachgekühlt, um die Dichte eben nochmal zu erhöhen.

Einpritzmotoren haben einen Temperaturfühler für die Ansaugluft , da es wichtig ist um die Spritmenge zu berechnen.

Glaube nicht, dass da etwas subjektiev ist. Denke aber, dass man es bei grossvolumigen Motoren besser bemerkt.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#12
Schön, dass ist die Art Diskussion die ich mir gewünscht habe :-)

Die Frage mit der sowieso Erwärmung durch den Intake habe ich mir auch schon gestellt. Die Wärmekapazität von Luft ist ja sehr gering. In meinem verlinkten Bericht mit dem Diagramm steht z.B. dass die Intakes vor dem Dragrace extra noch mit Trockeneis runtergekühlt werden. Der Effekt hält dann gerade so für die Viertelmeile an.

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#13
Meine Frage war: warum ist die Klappe meistens geschlossen?
Das muss ja einen Zweck haben.

Oder ist es die selbe Spielerei wie an den Musclecars der 70er.
Nur fürs Marketing.

Das immer offen zu lassen wäre viel billiger.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
  Zitieren
#14
Hallo zusammen,

Bei gleichem Volumen von kalter und warmer Luft haben wir ein ungleiches Gewicht von Sauerstoff. Da warme Luft mehr Feuchtigkeit hat als kalte Luft enthält sie bei gleichem Volumen mehr Sauerstoff, das bewirkt die Mehrleistung.
  Zitieren
#15
Wo für gibts dann Ladeluftkühler??🤔
Gruß
  Zitieren
#16
Hallo

Eben, und Wassereinspritzung und Lachgas und und.
Ist alles um die Luftdichte zu erhöhen, dadurch mehr Sauerstoff pro Zylinderfüllung zu erhalten, wodurch mehr Sprit verbrannt werden kann.
Natürlich erhällt man durch solche Zusätze eine erhöhte Abkühlung als nur von der Aussentemperatur abhängig, aber pro Grad C ( oder F ) verändert sich die Leistung.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#17
@Zuendler:
Wie ich geschrieben habe - um die neuen harten Emissionsgrenzen (meistens?) einzuhalten. Da wurde bei der 82 ja allerlei Gelumpere eingebaut... mir fallen da ein:
- Airpump
- Krümmer-Heater-Dingens für den Schnorchel
- EGR

Ich denke auch, dass im kalten Winter die Sache nochmal anders aussieht und man mit dem Schnorchel den Kübel schneller warm bekommt?
Unbestritten ist aber, dass man sich auf jeden Fall mehr Dreck in die Airbox holt als über den Schnorchel. Bei Gerd scheint es aber seit 28 Jahren keine Probleme zu geben.

Wie ist das eigentlich, gibt es da zwischen Vergaser und Einspritzern mit Lambdasonde nicht einen Unterschied?
Ein Vergaser merkt die Mehrmenge an Luft doch gar nicht, oder? --> Gemisch magert ab, dadurch effektivere Verbrennung?
Ein Einspritzer bemerkt die Abmagerung und mengt mehr Sprit bei --> Gemisch bleibt "optimal", aber mehr Kraftstoff wird verbrannt?

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#18
Hallo

Zitat:Die 82er war damals Technologieträger

Der war gut.  Schmunzle noch.

Mein Manta hatte78 schon ne Einspritzung pro Zylinder , vollelektronisch.
EGR und Airpump hatten die Vetten schon viel viel früher.
Dass die Amis vom Versager runterkommen mussten, lag auch an den Emissionswerten.
Nur haben die eben erst ne Billigversion  Einspritzung versucht. Fing bei der 81er an
und die gabs ja dann auch nur 3 Jahrgänge lang.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#19
Zitat:Bei gleichem Volumen von kalter und warmer Luft haben wir ein ungleiches Gewicht von Sauerstoff. Da warme Luft mehr Feuchtigkeit hat als kalte Luft enthält sie bei gleichem Volumen mehr Sauerstoff, das bewirkt die Mehrleistung.

Das habe ich hier heute zum ersten Mal so rum gelesen. Großes Grinsen Großes Grinsen

Das sah Gay-Lussac und darauf hin auch alle anderen seit Beginn des 19. Jahrhunderts anders.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#20
stimmt, sorry ...

es muss heißen "enthält kalte Luft bei gleichem Volumen mehr Sauerstoff"
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  68 Tri Power Intake Farbe? j1959 9 924 05.02.2024, 08:48
Letzter Beitrag: Wesch
  Vintage Air Conditioning Kit nachrüsten Warrior90 14 4.467 14.12.2023, 10:43
Letzter Beitrag: Warrior90
  82er CI springt warm nicht mehr an + Laderegler Riverdog 8 2.024 25.10.2023, 17:55
Letzter Beitrag: Daedalus
  82er CE: Plötzlich nur noch am Kotzen - springt nicht mehr an. Daedalus 57 12.604 13.09.2023, 17:27
Letzter Beitrag: Daedalus
  Ansaugspinne und Vergaser für 82er ars71 7 1.134 26.08.2023, 07:36
Letzter Beitrag: Super Corvettefan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de