Nach Batterie anklemmen Rauch aus Motorraum! Hilfe
#1
Sad 
Hallo

Wollte heute meine Corvette C6 LS3 aus dem Winterschlaf erwecken, da ist sie mir beinah abgebrannt!
Bin jetzt noch am Zittern.

Wollte Anfang April schon testen, da war Batterie aber total platt, hatte es versäumt sie im Winter zeitweise ans Ladegerät zu hängen.
Also Batterie ausgebaut und mit mühe aufgeladen, heute wollte ich sie einbauen.
Auto steht bei Kollegen in ner Garage in einem Bauernhaus.
Da nach dem Anklemmen ja immer die Alarmanlage angeht habe ich das Tor zugezogen, Batterie rein, Plus angeschlossen, dann Masse.

Kam kein Alarm, aber der Motorlüfter sprang an, wunderte mich schon,kurz danach schwach Lich, Hupe und Scheibenwischer ging an und es fing an zu stinken und zu Qualmen...
Ich wollte schnell die Masse abziehen, da die Schraube noch nicht fest, war. Klappte natürlich nicht.
Panik brach aus, der Wagen war auch noch halb unter nem Persenning, und die Wischer liefen.
Erstmal Persenning nach hinten weg von den Wischern geworfen, dachte gleich brennts.
An der Batterie schaut mal glaube ich auf den Anlasser runter, dort sah man es schon dunkelrot glimmen.
2te versuch Masse abzuziehen scheiterte. Werkzeug lag auf dem Persenning wo die Scheibenwischer liefen, schnell 10er Nuss gesucht die wer weis wo lag und Pluspol mit Ratsche gelöst und abgezogen.
Glaube das ganze lief in ca. 3-4 Minuten ab.

Qualm hörte auf, sehe konnte ich nichts, mir ist noch aufgefallen das auf der Drosselklappe Mauseköttel oder was ähnliches lag. Vielleicht nen Tier was irgendwelche Kabel angeknabbert hat?

Ich hoffe es ist nichts schlimmer kaputt gegangen. Hier jemand ne Idee, oder was man machen könnte?

Der Tag ist für mich gelaufen, alles zu gemacht und nach Hause...
_________________ Nur Quer schmilzt der Teer [Bild: Tanzende_Banane.gif]_________________
[Bild: Signaturneu.jpg]
Gruß Markus und Tatti Hallo-gruen
  Zitieren
#2
Zitat:Vollzitat des Vorpostings gelöscht! JR

Das hört sich eher danach an als ob Du die Batterie falsch herum angeschlossen hast.

Gruß
SieDu
  Zitieren
#3
Kollege meinte wahrscheinlich Marderschaden, und das wäre Versicherungstechnisch abgesichert.
_________________ Nur Quer schmilzt der Teer [Bild: Tanzende_Banane.gif]_________________
[Bild: Signaturneu.jpg]
Gruß Markus und Tatti Hallo-gruen
  Zitieren
#4
Sollte schwierig sein die Batterie verdreht anzuschließen, bei Euro Batterien sind die Pole unterschiedlich dick
  Zitieren
#5
Hallo

Ja, aber sooo groß ist der Unterschied nicht. Wenn man sich Mühe gibt? Würde auf jeden Fall erklären warum er die Masse nicht mehr ohne weiteres abklemmen konnte. Sollte normal eher kein Problem sein.
  Zitieren
#6
Spannend erzählter Krimi.
Besser wie mancher Tatort ...
Leide mit dir!
Kenne das wenn die Drähte glühen und die Isolierung tropft.
Von 0 auf Panik in 2 Sekunden...
Bin auf die Auflösung gespannt. Drücke dir die Daumen!
Grüße Christoph 


Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals etwas vergessen zu haben... dumdidum
  Zitieren
#7
Egal was es ist, nun heißt es verbrannte Leitung raus, und neue verlegt.
Alles mit dem Ziel den Fehler zu finden und zu eliminieren.
Aber ob die Batterie vertauscht angeschlossen war, wäre schon interessant.
Ich wünsche jeden Falls viel Erfolg und möglichst wenig Schäden.
  Zitieren
#8
Könnte ein Kurzschluss in der Lima sein. Ein dickes Kabel geht von der Batterie zum Anlasser, von dort ein Fusible Link und dann ein rotes Kabel zur Lima. Ein Fusible Link ist eine Sicherung in Form eines kurzen Kabels mit geringerem Querschnitt als das anschließende Stück. Der Draht überhitzt bei Überlastung bis zum Schmelzen und wird entsprechend Qualm erzeugen. Somit müsste das Problem dahinter zu finden sein. Damit wird das normale Kabel geschützt.
Wenn man das rote Kabel an der Lima abklemmt, die Batterie an und die Elektrik sich normal verhält dann ist es die Lima. Falls der Kurzschluss besteht sollte es allerdings schon beim Anklemmen der Batterie zu deutlichen Funkenschlag kommen. Ein kleiner Funke ist allerdings nicht abnormal.
  Zitieren
#9
Würde raten eine dicke Halogenbirne 12V 55W vor die Batterie zu klemmen als Strombegrenzer.
Dann glühen die Drähte im Kabelbaum nicht gleich wieder wenn ein Kurzschluss drin ist, sondern die Lampe leuchtet dan nur helle.
Un dann Schritt für Schritt einem Stromkreis nach dem anderen deaktivieren. Auch ECU's abklemmen (aber bei ziehen der Stecker
kurz ganz stromlos machen)
So sollte sich die Kurzschlussstelle einkreisen lassen ohne das es weiter kogelt und der Schaden größer wird-

Gruß
Ralf
Auch das noch!
  Zitieren
#10
Aber wie gesagt, es lag Kot auf der Drosselklappe und auf der Ansaugbrücke sah man Dreckspuren.
Wenn es der Anlasser wäre, der geht doch vom stehen nicht kaputt!?

Und wenn ich nun selber suche, wie ist das mit der Versicherung?
Muss nicht erst ein Sachverständiger schauen, Foto von dem Kot machen.
Muss ich in Vorkasse gehen, zu welcher Werkstatt soll ich.
Bin immer zur Servicebox in Mülheim an der Ruhr, aber die ist 80 km weit weg.
Ich weis gar nicht ob er den Wagen abholen kann.
Werd morgen erstmal meinen Versicherungsvertreter anrufen und dann schauen wie es weiter geht.

Was Holli schreibt klingt plausibel, ich würde sagen die Stelle die glühte war ca. 5 cm lang, wenn das das Fusible Link sein könnte.

Ideal wäre es ja, wenn mal nen angefressenes Kabel sehen könnte! Das Plus Kabel geht zum Anlasser runter. Also ein Kabel am Anlasser angeknabbert?
Blöd wäre es, wenn es kein Tierschaden ist.
Oder was wird von Teilkasko/Vollkasko abgedeckt? SB150/500 habe ich.
_________________ Nur Quer schmilzt der Teer [Bild: Tanzende_Banane.gif]_________________
[Bild: Signaturneu.jpg]
Gruß Markus und Tatti Hallo-gruen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe. Die wollen den ABS-Steuerblock an meiner C6 (22 tkm) erneuern king-wilf 14 1.589 25.07.2021, 10:51
Letzter Beitrag: Bert_33
  Ölverbrauch und schwarzer Rauch 4Vette 36 4.324 24.07.2021, 11:43
Letzter Beitrag: galaxy7
Thumbs Up Corvette C6 ls3 A6 springt mit neuer Batterie nicht an Corvette98 2 967 18.07.2021, 20:13
Letzter Beitrag: Rolf
  Leistung Standlicht-Sicherung Motorraum Nr. 8 DominikH87 1 438 06.06.2021, 18:39
Letzter Beitrag: Bernd Waldeck
  Airbag Lampe leuchtet nach Parkrempler Fordy 5 831 18.05.2021, 17:49
Letzter Beitrag: Gelber Bengel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com