Mechanischen fan und fan shroud wieder verbaut.
#11
Hm, weis nicht.

Aber was man sagen kann ist, dass ein Alukühler eigentlich alles raus reisst.
Wenn man so einen hat reicht die Leistung des originalen Setups für praktisch jede Lebenslage.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#12
Genau so ist es. Meine 327er C2 läuft mit Propeller und Alu-Kühler unter allen Bedingungen thermisch völlig ohne Probleme. Zudem hat ein E-Lüfter nicht nur Vorteile. Wenn es also auch so laufen kann, finde ich den Umbau auf den E-Lüfter eher kontraproduktiv. Aber jeder wie der will. OK!
  Zitieren
#13
Bei meiner C 3 hat vor einigen Jahren ein neuer Kühler, ganz normaler, nicht mal Alu, die entscheidende Verbesserung gebracht.
Ich denke, je nach Vorgeschichte sind die alten Kühler mehr oder weniger zugesetzt.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#14
Leute, entspannt euch. Man benötigt auch keine Wilwood Brakes, auch kein Tremec TKO 600, habe ich aber trotzdem. Alles ist problemlos rückbaubar, Günther hat es gerade gezeigt.
Der 7,7 Liter Big Block mit Alu Köpfen und scharfer Nocke meiner C2 Tri Power hatte keine thermischen Probleme. Okay, nur gelegentlich, wenn gut aufgeheizt, beim Stop and Go Verkehr z.B. in langen Warteschlangen bei Oldtimertreffen. Da wurde es dann schon mal eng. Da hilft zwar der seit 6 Jahren verbaute große DeWitt Alu Kühler, aber auch nur bedingt. Und nein, ich habe keine Fächerkrümmer verbaut die noch zusätzlich Wärme stauen. Der E-Lüfter ist nur eine Vorbereitung für den Einbau der Vintage Air.  OK!

Gruß
Matthias
[Bild: 42424062jh.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#15
also ich habe 2 C3en, beide mit Klima und bei beiden steht die Nadel auf 195 Grad wie festgenagelt. Bei beiden sind Fanshrout, Lüfter und Kühler original. Bei der einen wurde der Kühler mal wegen eines Defektes gegen ein Neuteil ersetzt jedoch nicht durch Alu weil ich das der Originalität wegen nicht wollte. Thermostate und Wasserpumpen wurden schonmal ersetzt und das Kühlmittel wird alle 5 Jahre erneuert.

Gruß Jan
  Zitieren
#16
Hallo

Zitat:Und der E-Lüfter gehört auf den Müll

Hmm,  wenn ich mich recht erinnere, haben jüngere C3en einen Zusatz-E-Lüfter  ab Werk.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#17
welche soll das denn sein? Meine 80er hat jedenfalls keinen.

E-Lüfter war mal so ein Modegag in den 90ern. Mein erstes Mustang-Cabrio hatte auch so ein Teil sogar recht gut gemacht mit Schalter vom Golf in Kühler damit er entsprechend zuschaltete. Mann was ist mir das Teil auf den Sack gegangen hier im Hamburger Stadtverkehr.

Gruß Jan
  Zitieren
#18
(29.03.2020, 12:20)C1-Matthias schrieb: Leute, entspannt euch.

Matthias, Du weisst ja wenigstens, was Du tust.  Yeeah!

Oft wird mit dem E-Lüfter versucht, das Symptom „Überhitzung“ zu kurieren, ohne die wirklichen Ursachen anzugehen. 

Greets gen Norden
Hermann
  Zitieren
#19
Hallo

Vielleicht nur bei bestimmten Optionen.
Hier ein Auszug aus dem Dr Rebuild Katalog:

mfG. Günther


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#20
ICh will keinen Fleischhäksler mehr unter der Motorhaube, und ich stelle auch bei keinem der sowas verbaut hat mehr die Zündung ein (Ford hat den Verteiler ja vorne) RatzFatz eine unbedachte Bewegung und das Ding zieht alles mit sich. Lieber E-Lüfter und dann noch ein winziger Relai-Ansteuerschalter der den Lüfter bei Bedarf zsuchaltet
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C3 Bj 76 Fan Shroud Luftleitblech Pirat 12 6.454 21.10.2021, 09:30
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Kühlwassertemperaturfühler und mal wieder unbekannter Stecker jeffrey864 15 1.405 18.10.2021, 20:10
Letzter Beitrag: Abe Simpson
  Welcher Holleyvergaser verbaut Dirk Raudies 11 2.649 16.08.2021, 14:52
Letzter Beitrag: Ingolf996
  Wieder Stecker gefunden kalle1 18 1.713 26.07.2021, 21:08
Letzter Beitrag: kalle1
  ... und iiiiiiimmer wieder diese Reifenfrage eddybo 21 1.982 09.07.2021, 14:24
Letzter Beitrag: flashy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com