Mechanischen fan und fan shroud wieder verbaut.
#1
Hallo

Ich habe mich dazu entschloxsen, den meschanischen Kühlerfan mitsamt dem originalen fan shroud wieder zu verbauen.
Habe ja 2 Elektrolüfter als Drücker vor dem Kühler leben, die bleiben auch drin.
Was mich etwas störte, ist dass bei Stillstand des Wagens öfters die Elektrolüfter ne Zeit  brauchen, bis die anlaufen.  Dann staut sich
die Motorwärme und ich habe das auch schon am Leerlauf wegen  heissem Sprit dann bemerkt.
Musste die Elektrolüfter dann manuell per Schalter anschalten und eben daran denken, auch wieder auszuschalten .
Der meschanische Lüfter bewegt zumindest ein klein wenig Luft auch im Leerlauf und wenn der Motor dann sollte zu heiss werden,
helfen ja dann die Elektrolüfter, obs  nun von Nöten ist oder nicht.

Problem das ich hatte ist der BB mit der Domstrebe vorne.  Musste den Lüfterflügel nen Zoll nach vorne verlängern,
( sind eigentlich 21,5 mm nur   da ich meinen alten 2,5 " langen Spacer des damals montierten festen Flexflügels zersäbelt habe zweck Probe ) , damit der an der Strebe vorbeikommt.  Die Strebe habe ich ja schon über 10 Jahre drin und der Motor bzw  die Kühlwasserpulley hat noch nie darauf aufgesetzt, so dass ich sicher bin, genügend Platz so zu haben.

Und glücklicherweise passte das Shroud , obschon ein aftermarket Alukühler drin ist.

Für die , die meinen, es wäre ein SB Shroud : Ja ihr habt natürlich Recht mit der Ausnahme der 68er wieder.
Frühe 68er BB hatten die SB shrouds verbaut und meine fällt da hinein, gebaut  Oct 67.
Ist also richtig und original so .

mfG. Günther


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#2
ist der Alukühler auch speziell 68er? Wenn nicht ist es auch egal was für ein shrout drin ist.

Gruß Jan
  Zitieren
#3
Hallo

Habe auch 2020er Luft in den Reifen.

mfG. Güntherr
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
(28.03.2020, 13:34)Wesch schrieb: Hallo

Habe auch 2020er Luft in den Reifen.

mfG. Güntherr

Hallo Günther,
und ich dachte die Luft wäre noch aus 2019
  Zitieren
#5
Ich habe es bei meiner 67er gerade andersrum gemacht, Visco raus E-Lüfter rein. Funktioniert sehr gut.

[Bild: 38161930hj.jpg]

[Bild: 38161935sv.jpg]

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#6
Ohne den Propeller fehlt da einfach was.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#7
So rein vom Reingucken in den Motorraum bin ich bei Markus: Der Propeller gehört bei einem alten V8 irgendwie dazu 👍 Bei einem alten Reihen-Sechser ja genauso.
Daß das technisch nicht die beste Lösung ist, steht auf einem anderen Blatt.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#8
Wenn alles Andere in Ordnung  und halbwegs Serie ist, ist der Propeller m.M.n. immer ausreichend.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#9
Das denke ich auch.

Das Lüfterrad sollte ringsum abgedeckt wie in einem Tunnel stecken.  Der Fanschroud muss wiederum zum Kühler hin abgedichtet sein, so das die Luft nur durch die Lamellen angesaugt werden kann und nicht daneben vorbei.
Vorne an der Schürze gibt es auch so "Luftleitpappe" die den Übergang von GFK-Schürze zur metallenen Quertraverse verschließt so wie auch die Durchführungen in den Radhäusern verschlossen werden sollen.
Diese Abdichtungen leiten den Fahrtwind direkt zum Kühler und nicht irgendwo in Motorraum oder daran vorbei.  
Ich hab jedes noch so kleine Loch verschlossen und habe dadurch einen im Leerlauf mit der Hand spürbaren Unterdruck vor dem Kühlergrill.

Bei der 68er sieht der Fanshroud aber noch ein wenig einfacher aus, evtl. wurde da noch einiges nachgebessert.

Ich muss aber auch zugeben das ich mir zur Beruhigung auch einen zusätzlichen Fan montiert habe, aber noch nie ernsthaft gebraucht wurde.
stefan
  Zitieren
#10
(28.03.2020, 20:38)zuendler schrieb: Ohne den Propeller fehlt da einfach was.

genauso sehe ich das auch. Und der E-Lüfter gehört auf den Müll. Wenn das Kühlsystem in Ordnung ist reicht das vollkommen aus. Wenns im heißen Arizona langt dann hier schon zweimal.

Gruß Jan
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C3 Bj 76 Fan Shroud Luftleitblech Pirat 12 6.034 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Kühlwassertemperaturfühler und mal wieder unbekannter Stecker jeffrey864 15 1.022 18.10.2021, 20:10
Letzter Beitrag: Abe Simpson
  Welcher Holleyvergaser verbaut Dirk Raudies 11 2.565 16.08.2021, 14:52
Letzter Beitrag: Ingolf996
  Wieder Stecker gefunden kalle1 18 1.588 26.07.2021, 21:08
Letzter Beitrag: kalle1
  ... und iiiiiiimmer wieder diese Reifenfrage eddybo 21 1.772 09.07.2021, 14:24
Letzter Beitrag: flashy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com