Expertenmeinung zu einer 62er C1
#1
Hallo zusammen, 
ich war schon lange nicht mehr hier im Forum da ich mich mit einem 
66er Fastback beschäftigte.

Hab viel hier gelesen und vieles über die Corvette erfahren.
Kurz zu mir, mein Name ist Bernd, bin noch unter 50, komme aus Franken
und hab einige Oldis von Ford.

Nun ist mir eine 62er schwarze C1 angeboten worden 
bei der ich mir nicht ganz sicher bin.

Zum Auto: 
Lackierung ca. 10 Jahre, 2-3 kleine Spider im Lack
Originalfarbe außen schwarz, innen rot 
Motor, Getriebe ... angeblich alles original 
Preis: rund 48.000.- Euro bis die Corvette in DE sein wird.

Leider habe ich (bis auf viele Bilder) keine weiteren Informationen.
Es macht es schwierig etwas über das Auto zu sagen, klar. 
Eure Meinung ist mir dennoch wichtig.

Dank schonmal vorab für eure Einschätzung.

Grüße aus Franken, Bernd 
(Bild vom schönen Innenraum folgt sobald es klein genug ist)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
  Zitieren
#2
Eigentlich zu billig, aber wenn alles passt, zuschlagen - oder es liegen sonstwo Leichen im Keller.

Gruß Thomas
  Zitieren
#3
Schließe mich Thomas an. Der Preis ist bei aktueller Marktlage fair und der Rahmen sieht - beurteilt man nur die wenigen Bilder - auch o.k. aus.
Wenn nicht haufenweise Leichen im Keller liegen, ein guter Driver zu einem guten Preis. 

Um jedoch eine genauere Bewertung machen zu können, bräuchten wir natürlich mehr Bilder.

Grüße
Oliver
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#4
Hallo,

der Preis ist verdächtig günstig. Besorg dir mal Fotos von den Nummern der Hauptbauteile um prüfen zu können, was wirkich nm ist (Ventildeckel sollten bei dem 327er z.B. eigentlich orange sein). Ansonsten wie immer genau hinschauen, um beurteilen zu können, ob es ein Schnapper oder eine Großbaustelle ist.

Gruß
Dirk
Farbe egal, Hauptsache schwarz.

[Bild: 22975378ed.jpg] [Bild: 22975963gj.jpg] [Bild: 22976063xm.jpg]
  Zitieren
#5
Vielen Dank schon mal für euere Einschätzungen!

Grüße aus Franken
Bernd
  Zitieren
#6
Hi Bernd

Ich sehe nichts Verdächtiges, der Preis ist günstig und wir nehmen mal keinen Betrugsversuch an. Wäre das ein Fernkauf? Falls ja, bin ich neugierig, ob du schon mal mit einer Starrachsen Corvette gefahren bist und weisst, was dich erwarten würde. Wenn sie dann in einer Sammlung verschwindet sicher kein Thema, aber für mich (sehr persönliche Ansicht) ist die Sitzposition mit extrem angewinkelten Ellenbogen in einer C1 ein No-Go. Fairerweise muss ich aber sagen, dass die meisten C1 Besitzer die ich kenne, damit kein Problem haben oder zumindest die Sitze modifiziert wurden.

Gruss und viel Erfolg

Martin
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren
#7
Soweit ich das sehen kann, sieht das alles okay aus. Die Ventildeckel sind original für eine 62er.
Auffangbehälter Kühlwasser, Lima , Heizungsschlauch - alles so wie es ein soll. Soweit ich das auf den wenigen Bildern sehen kann.
An der Hinterachse sieht es nach Öl aus. 

Wie meine Vorredner schon gesagt haben: mehr Bilder wären gut. 

Und Martin hat Recht. Wenn Du sie wirklich fahren willst, brauchst Du andere Sitze. Und Starrachse ist schon was anderes wenn man ein 66er Fastback gewohnt ist....

Grüße 
Hans-Georg
  Zitieren
#8
Hallo Bernd,

... nichts ist ohne Risiko huahua , aber bei dem Preis ist ja noch etwas Reserve fürs Nachbessern drin.

Ich würde z.B. nachfragen ob  die C1

- unfallfrei ist
- das Softtop unbeschädigt ist  

Ein Neulackierung bzw. das Ausbessern kann schnelll das Budget sprengen, aber das ist ja bekannt.

Viel Erfolg und auch viel GLÜCK !
  Zitieren
#9
(23.01.2020, 08:58)HGW schrieb: Die Ventildeckel sind original für eine 62er.

Aber nur bei der 340hp und der Fuelie. Die Basis Motoren (250hp u. 300hp) haben die lackierte Ansaugbrücke und die Blechventildeckel. Diese hier scheint eine Basis zu sein. Den Rahmen kann man anhand dieser Bilder nicht beurteilen. Bilder vom Innenraum wären auch interessant.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#10
Für das Geld sollte man eh hinfliegen...die kosten sind schnell drin

Ach ja..der 66er Fastback ist vermutlich ein Mustang...der ein noch schlechteres Fahrwerk hat inkl der Starrachse

-Signaturverbot von der Forumsleitung---- Nein, verboten ist nur die Werbung in der Signatur für Dein Gewerbe ohne Händleraccount
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
wink C1 Resto einer amerikanischen Vollresto Dr. Seltsam 26 10.779 06.05.2021, 08:14
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Handbremse C1, 62er BGCobra 3 370 24.04.2021, 21:01
Letzter Beitrag: BGCobra
  62er Softtop auf manuell "umrüsten" fonti 6 5.314 11.03.2021, 14:37
Letzter Beitrag: RainerR
  350er Motor in einer 1960er C1 ditaup 30 15.103 19.03.2020, 19:10
Letzter Beitrag: derCowboy
  Kauf einer Corvette C1 in USA Landwirt 15 9.821 02.09.2019, 18:34
Letzter Beitrag: MrGreen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com