Corvetteforum Deutschland
T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 3 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette (/showthread.php?tid=98403)

Seiten: 1 2


T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - Wwwanubis - 21.06.2019

Hallo Zusammen,

ich bekomme bei meiner 78er Corvette 25th anniversary Modell mit Glasdächer einfach die Dächer nicht bzw. die Dichtungen passend.

Die Letzten eingebauten Dichtungen haben jetzt zur folge das die Dächer nur mit drücken und tun überhaupt rein gehen, das ist 
kein Zustand wenn es regnet bin ich klatschnass bevor die Vette dicht ist.

Die alten Dichtungen waren so durch das sie undicht waren, wenn ich welche in denn USA bestellen will gibt es von 68-77 und 78-82 sowie ist es mir klar das unterschiedliche Dichtungen produziert wurden.

Möchte ich jetzt aber die 78er Dichtungen bestellen sagt mir oft nicht passend für das corvette 25th anniversary model!?

Kann dies mit denn Glasdächern zusammen hängen? Haben diese andere Dichtungen ?

würde mich echt über Hilfe freuen ich verzweifle langsam echt bei dem Auto  haarsträubend


Gruß Flo


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - C3-Mike - 21.06.2019

Hi Flo, ich denke das ist eine Einstellungssache mit den Shims.
Da die neuen Dichtungen etwas härter sind, weil sie noch nicht ausgenudelt sind, musst du wohl drücken wie ein Stier.
Versuch mal die Dächer neu einzustellen, aber dichten sollte es dann schon.


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - kalle1 - 21.06.2019

Hi, als ich meine neuen Dichttungen rein gemacht habe hatte ich das gleiche Problem, die neuen Dichtungen sind um einiges dicker als die alten die drin sind, hab die Dächer fast nicht mehr zubekommen. Dachte erst ich hab die falschen Dichtungen drin aber nachdem sie eine Weile drin Waren und die Dächer auf dem Auto wure es bei jedem Mal rein und raus besser. Jetzt muß ich nur noch leinct drücken und sie schließen.
Gruß Kalle


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - sihui - 22.06.2019

(21.06.2019, 13:29)kalle1 schrieb: aber nachdem sie eine Weile drin Waren und die Dächer auf dem Auto wure es bei jedem Mal rein und raus besser.

dto


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - Nick 1911 - 22.06.2019

(21.06.2019, 12:28)C3-Mike schrieb: Hi Flo, ich denke das ist eine Einstellungssache mit den Shims.
Da die neuen Dichtungen etwas härter sind, weil sie noch nicht ausgenudelt sind, musst du wohl drücken wie ein Stier.
Versuch mal die Dächer neu einzustellen, aber dichten sollte es dann schon.

Hi Mike.
Den Tip nehm' ich auch gerne auf. Bei meiner 76-er habe ich das gleiche Problem. Die Dichtungen sind von Corvetteamerica. Ich habe seit einem Jahr drin, schon zweimal wieder rausgenommen und neu geklebt aber es pfeift und tropft immer noch. Und die Dachhälften passen nur mit kontrollierter Gewalt rein und sitzen dann schief wie ein Schuh...  Ich sehe mir das morgen mal an. Gibts für die 76-er auch Shims ???  Augenrollen Weiß dat Jemand (mit Quelle) ?
Grüsse, Niko.


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - sihui - 23.06.2019

(22.06.2019, 23:23)Nick 1911 schrieb: Weiß dat Jemand (mit Quelle) ?

https://willcoxcorvette.com/corvette-t-top-shim-kit-68-82


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - Nick 1911 - 24.06.2019

(23.06.2019, 19:33)sihui schrieb:
(22.06.2019, 23:23)Nick 1911 schrieb: Weiß dat Jemand (mit Quelle) ?

https://willcoxcorvette.com/corvette-t-top-shim-kit-68-82

 huldigen Bestellt. Danke.


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - helmut76 - 22.03.2020

Moin
Ich wollte die T-Tops neu Lackieren C3 Bj 76 und neue Dichtungen einkleben,kann ich die Chrom Leisten so abmachen sind noch OK und nachher wieder
anbringen ?

Gruß
Helmut


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - caprice83 - 23.03.2020

Mit etwas Gefühl gehen die Leisten ab. Sind teilweise geklemmt.

Grüße

Rayk


RE: T-TOP Dachdichtung 78er Corvette - helmut76 - 23.03.2020

Moin Rayk

OK, Danke
Ich versuche es in den nächten Tagen, die Dichtungen muß ich auch noch erneuern.

Gruß
Helmut