Corvetteforum Deutschland
Liste der Schrauben - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 3 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Liste der Schrauben (/showthread.php?tid=97255)

Seiten: 1 2


Liste der Schrauben - Sphinx - 14.03.2019

Hallo Leute,

ich restauriere schon seit einer Weile eine 74er. Nun bin ich an den Punkt angelangt, wo ich langsam die überholten Teile an den Rahmen bauen möchte. 
Ich hab mir das Assembly Manual zuvor nicht so genau angesehen. Hab eher immer auf die Bilder geachtet und nicht was da geschrieben war.
Leider muss ich jetzt feststellen, dass die ganzen Schrauben nur mit GM-Partnummern versehen sind. 
Würde ich jetzt die Schrauben über Corvette America usw. bestellen, da wäre das ein nicht verachtender Posten in meiner Bilanz. Also dachte ich, ich kaufe die Schrauben beim Großhändler. 
Das funktioniert preislich perfekt nur muss ich dafür die Größe der verwendeten Schrauben herausfinden.

Und nun zu meiner Frage, gibt es eine Liste, für zum Beispiel 69-75 meinetwegen, in der die Schraubengröße und die Partnummern stehen?
Dann wäre das sehr einfach wieder hin zu bekommen.

Vielen Dank schon mal für die Infos.

Grüße
Tobi


RE: Liste der Schrauben - Porter - 14.03.2019

Es gibt ein sogenanntes "Bolt Chart" von Paragon, das könnte da helfen.

-> http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=58458&pid=1035202&highlight=bolt+chart#pid1035202





Hallo-gruen  , ............


RE: Liste der Schrauben - Sphinx - 14.03.2019

Hallo Porter,

sind alle Schrauben am Kopf identifizierbar? Es wäre zwar leichter für mich, wenn ich das mit den Partnumbers machen könnte, aber das ist auch schon mal eine riesen Hilfe.

Herzlichen Dank

Grüße
Tobi


RE: Liste der Schrauben - jeepfürst - 14.03.2019

ein paar schrauben wirst Du wohl noch haben. Indentifiziere die was für welche das sind  und bestell davon mal einen Schwung. Wenn je größe nicht verschieden Längen sondern immer die längste nimmst wirst Du weit kommen bevor Du  nachbestellen must, da ist halt nur das Abschneiden lästig.

alternativ kannst Du auch mal ein ganzes Sortiment bestellen , da hast Du dann allle möglichen Größen dabei, aufpassen must Du halt wegen der Festigkeitswerte

Herbert


RE: Liste der Schrauben - Sphinx - 14.03.2019

Mein Problem ist, dass ich die Schrauben zwar grob getrennt habe, aber ich hab mich beim zerlegen etwas zu sehr auf das Assembly Manual verlassen. Dachte, dass ich zumindest mit der Teilenummer einfach die Schraubenart rausfinde. Na ja, dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als es so zu machen.


RE: Liste der Schrauben - Carioca83 - 15.03.2019

Was du brauchst ist das hier: 1953 thru 1982 corvette parts and illustration catalog

Damit arbeite ich schon seit Jahren hier ist jede einzelne Schraube angezogen (Gewinde+Länge) die ASM´s haben hier leider nicht die Tiefe.

Gruß

Holger


RE: Liste der Schrauben - Sphinx - 15.03.2019

Das hört sich super an. Und wo bekomme ich das her?


RE: Liste der Schrauben - Wesch - 15.03.2019

Hallo

z.B. hier https://www.ebay.de/itm/1953-Thru-1982-Corvette-Parts-And-Illustration-Catalog-General-Motors/183318925155?hash=item2aaea8cf63:g:qJ4AAOSwjiFbRRcf

mfG. Günther


RE: Liste der Schrauben - Carioca83 - 15.03.2019

Das ist aber mal richtig schmoddrig..


RE: Liste der Schrauben - Oeli - 16.03.2019

Naja, schmoddrig ist okay, solange der Einband in Farbe ist und nicht wie hier in schwarzweiß.  Feixen
http://www.wedophones.com/ChevroletManualsLead.htm