Corvetteforum Deutschland
Scheibenwischerarm - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 1 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Scheibenwischerarm (/showthread.php?tid=86573)

Seiten: 1 2


- El Corvettista - 13.02.2016

Hallo Tobi,
das mit der Chromschraube hat sich erledigt. Ich meinte den Chromring mit den zwei Schlitzen, mit dem das Wischerelement gegen die Karosserie geschraubt wird.
Ein Druckversuch auf die Welle war nicht mit Erfolg gekrönt. D.h. ich werde da noch mehr Kriechöl drauf spritzen und in ein paar Tagen mal wieder ein Versuch starten. Allzuviel mühe werde ich da aber nicht mehr reinstecken, da der Wischer ja noch tut. D.h. ansonsten gilt wie vorher auch: Regenfahrten meiden so gut es geht.
Danke nochmals für Deine Hilfe!
Vetten Gruß von Elmar


- tobi1310 - 13.02.2016

Hallo Elmar,

die Kontermutter musst du nicht lösen - einfach Wischerarm runter und auf die Welle drücken... jetzt hoffen wir mal, dass das Kriechöl noch was bringt.

Vielleicht kannst du ja auch mal unter das Armaturenbrett kriechen und so den Mechanismus noch beölen. Könnte deutlich mehr bringen als von "oben".

Ansonsten: Recht hast du. Bei mir gehen zwar die Wischer, dafür kommt das Wasser am Scheibenrahmen oben und an den Seiten rein. Sind halt nur Schönwetterautos Zwinkern. Hauptsache der Wischer tut für den TÜV.


Viele Grüße,
Tobi