Corvetteforum Deutschland
Corvette America Chromteile - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 1 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Corvette America Chromteile (/showthread.php?tid=79314)

Seiten: 1 2


Corvette America Chromteile - Baerli - 28.08.2014

Hallo C1 Profis,

würde ich mir gerne bestellen. Kennt jemand die Qualität der Chromteile.
Hilfe!! Hilfe!! Hilfe!!

http://www.corvetteamerica.com/cf/displayimage.cfm?partno=9035&imagename= Grille Shell. Upper Main&image=/images/catalog/products/item_9035.jpg

Grüße Dieter


- C-556 - 28.08.2014

Der Link scheint nicht zu funktionieren, habe das Teil aber auch so gefunden.
Ich habe keine Erfahrung mit diesen Chromteilen, habe aber schon öfter andere verchromte Teile aus USA bekommen, die nicht sehr gut waren, vorsichtig beschrieben.

Es könnte sein, dass die Teile nicht unbedingt passen. Ich musste bei meiner C1 auch nacharbeiten als wir neu lackierten, weil sonst die Passung nicht so gut war.


- C1-Matthias - 28.08.2014

Moin Dieter,

wie Cord schon richtig schreibt, Vorsicht bei Nachbauten! Für diesen Preis findest du auch NOS Parts bei ebay.com.

Gruß
Matthias


- Corvettenuschi - 28.08.2014

Alternativ kannst du dich an Günter Damm wenden:

http://www.damm-chrom.de

Günter fährt selbst ne C5 und ist auch hier im Forum vertreten und kann dir deine originalen Teile neu verchromen bei bester Qualität.

viel Erfolg
wünscht

Anke


- Baerli - 28.08.2014

bin halt gerade am überlegen, ob ich das "Alte " passende Teil neu verchromen lassen soll, oder mir das " Neue " bestelle. Frage
Kenne in der Region Bodensee keine gute Verchromerei.

Dieter


- JR - 28.08.2014

Bei der Restaurierung meiner C1 wurde auch eine Menge Teile neu verchromt.

Zöge ich dem Neukauf eines Repro-Teils immer vor.

Voraussetzung ist halt, dass die Originalteile noch aufgearbeitet werden können.

Gruß

JR


- Baerli - 28.08.2014

Zitat:Original von Baerli
bin halt gerade am überlegen, ob ich das "Alte " passende Teil neu verchromen lassen soll, oder mir das " Neue " bestelle. Frage
Kenne in der Region Bodensee keine gute Verchromerei.

Dieter

ups, 10 Sekunden zu spät.
Danke für die Antworten.
Werds dann wohl neu verchromen lassen.

Grüße Dieter


- Baerli - 28.08.2014

Zitat:Original von JR
Bei der Restaurierung meiner C1 wurde auch eine Menge Teile neu verchromt.

Zöge ich dem Neukauf eines Repro-Teils immer vor.

Voraussetzung ist halt, dass die Originalteile noch aufgearbeitet werden können.

Gruß

JR

Müsste gehen, ist nur auf einer längen von 30 cm matt, warum auch immer??

Grüße
Dieter


- C-556 - 28.08.2014

Lass Dich gut beraten bezüglich der Neuverchromung.

Wir haben sehr schlechte Erfahrungen damit. (Das betrifft NICHT den hier oben genannten Link!!!)

Zum ersten die §$%& Umweltgesetze, die die alten Chemikalien nicht mehr erlauben, dann die Unfähigkeit oder der Unwillen, vernünftige Vorarbeit zu leisten, inklusive aufschweissen, schleifen und polieren und dann die Qualität der Neuverchromung.

Ich habe bestimmt 10 gute Teile liegen, die verchromt werden müssen, meine Kumpels hier mindestens genauso viele, aber wir haben die Sachen bisher immer in Thailand machen lassen, nur die "Quelle" ist versiegt, seit der Freund nicht mehr fliegen darf...

Seitdem warten die Teile.


- Maseratimerlin - 28.08.2014

Der Günter Damm, wie Anke schon schrieb, ist eine sehr gute Empfehlung.

Reproteile würde ich wegen eigner schlechter Erfahrung mit der Passgenauigkeit möglichst nicht an einer alten Corvette verbauen.

Gruß

Edgar