Corvetteforum Deutschland
was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 1 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... (/showthread.php?tid=56899)

Seiten: 1 2 3


was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - HGW - 23.07.2011

Hallo C1ler,

vor ein paar Wochen stellte ich beim Aussaugen meiner C1 fest, dass da einige Schaumstoffbrösel unter dem Sitz lagen.
Ach, na ja, dachte ich, bau ich den Sitz mal aus, kann ich auch gleich den Verdeck-Mechanismus nachstellen.

Was unter dem - fast neuen - Sitzbezügen dann zum Vorschein kam, hat mich dann doch umgehauen:


RE: was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - HGW - 23.07.2011

Die Jungs in USA haben die neuen Bezüge auf die alten 49 Jahre alten Sitze gezogen...


RE: was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - HGW - 23.07.2011

Also alles auseinanderbauen, teilweise fielen mir die Teile entgegen.
Die Jute und der Stoff zerfielen zu Staub.... Kopfschütteln


RE: was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - HGW - 23.07.2011

Glücklicherweise hatte ich Urlaub, somit verschwand ich dann für den Rest des Tages in der Garage und habe erst einmal alle Eisenteile entrostet, mit Rostumwandler und anschließend matter Farbe gestrichen und dann den Sattler angerufen....


RE: was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - HGW - 23.07.2011

Der meinte dann bei erster Begutachtung, dass er ohne neue Federn etc. aus den USA nichts machen kann (oder will???) . Petty´s Vetteshop konnte kurzfristig helfen, gestern die Sitze vom Sattler wieder abgeholt, heute eingebaut.


RE: was passiert, wenn man mal schnell was reparieren will.... - HGW - 23.07.2011

und das alles nur, weil ich "mal eben" was machen wollte..... dumdidum

Das Verdeck habe ich immer noch nciht eingestellt, aber dafür das Hardtop auseinandergebaut......Neue Dichtungen!

Hier kann man ganz gut sehen, wie der Sattler die ca. 100 Ringe wieder original angebracht hat, ohne das richtige Werkzeug ist das was für einen, der Vater und Mutter erschlagen hat.

Aber nun ist alles wieder schön!

Gruß
HGW


- Wesch - 23.07.2011

Hallo

Die alten Kissen werden belassen, um nicht viel hoeher zu sitzen, da Neue Schaeume ohne nachzuarbeiten um etliches hoeher zu sitzen werden.

Fuer normal gewachsene Menschen kein Problem, aber fuer die Lulatsche unter uns .....

Ist aber schade, dass jemand neue Bezuege auf die alten Schaeume zieht. Neue Schaeume kan man ja etwas kuerzen in der Hoehe vor der Montage, wenn dann so benoetigt.

MFG. Günther


- Roma - 23.07.2011

Hättest de mal was gesagt , das passende Werkzeug hätt ich gehabt dumdidum

[Bild: 7737511rwy.jpg]


- SvenKadettC - 23.07.2011

Immer Matching Number haben wollen und dann bei sowas rumjammern Kopfschütteln





Zwinkern


- RainerR - 23.07.2011

Oben hui, unten pfui, typisch Ami,

Gruss RainerR