Corvetteforum Deutschland
Fahrwerksvermessung im Märkischen Kreis? - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 5 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Fahrwerksvermessung im Märkischen Kreis? (/showthread.php?tid=104687)



Fahrwerksvermessung im Märkischen Kreis? - Puschel - 18.07.2021

Hallo zusammen!

Ich habe meiner Lady ein K&W Gewindefahrwerk verpassen lassen.
Jetzt bin ich verzweifelt auf der Suche nach einer Möglichkeit, das Fahrwerk zu vermessen und einstellen zu lassen, damit ich mit dem Vermessungsprotokoll zum TÜV fahren und es eintragen lassen kann.
Ich komme aus Meinerzhagen und hoffe nun, das mir von euch jemand nen Tip geben kann.

Liebe Grüße aus dem Sauerland

Wolfgang


RE: Fahrwerksvermessung im Märkischen Kreis? - Legend32 - 18.07.2021

Ich bin zu First Reifen in Iserlohn an der Baarstraße gefahren. Die haben eine flache ebene Bühne und haben die Werte für die C4. Es ist allerdings einige Jahre her.
Die Werte kann man ja vorsichtshalber mitbringen.

In Lüdenscheid sollte es aber durchaus auch solch eine Werkstatt geben, aber da kenne ich mich nicht so aus und bin dort nie zu irgendeiner Werkstatt gefahren.

Grüße
Ralph


RE: Fahrwerksvermessung im Märkischen Kreis? - hai38 - 19.07.2021

Hallo Wolfgang,
probiere es bei Thomas Schmerl (Premio Reifen) in Lüdenscheid, dort kommt auch der TÜV für ne Abnahme. Er hat die Daten auch da, ansonsten melde dich.
Gruß Heiko


RE: Fahrwerksvermessung im Märkischen Kreis? - Puschel - 19.07.2021

Hallo Leute!
Ich danke euch für die Tips.
Könnt ihr mir denn zur Vorsicht die Werte schreiben. Dann könnte ich die vorsichtshalber mitnehmen.

Ihr seid echt spitze! Danke!

Ganz liebe Grüße
Wolfgang


Edit:
Ich glaube, das ist noch wichtig.

C5 Bj 7/2001
Und ich fahr die Runflat
VA 245/45 ZR 17
HA 275/40 ZR 18