Corvetteforum Deutschland
Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 5 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. (/showthread.php?tid=100059)

Seiten: 1 2 3 4 5 6


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - Supercharged - 25.12.2019

(24.12.2019, 16:18)Molle schrieb: Bei Fahrzeugen mit 2 Alucouplern revidieren wir mind. alle 2 Jahre den Torque Tube.

Hey Werner,
was genau wird da meistens in Mitleidenschaft gezogen? in dem Torque Tube mit den 2 Alucouplern?
Würde mich mal interessieren.
Also scheint wohl das Getriebe und Diff nicht von den Alucouplern beschädigt werden.


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - Molle - 25.12.2019

Die Kupplung und das Führungslager kriegen zu viele Vibrationen mit und schlagen aus,als Folge auch noch der Nehmerzylinder.
Mehrmals erlebt.
Wir bearbeiten ausserdem die Wellen auf bis zu 5/100 mm Spiel


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - Torch Black - 25.12.2019

(25.12.2019, 09:34)Molle schrieb: Wir bearbeiten ausserdem die Wellen auf bis zu 5/100 mm Spiel

War das bei mir auch so?


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - CCRP - 25.12.2019

kann Werners Aussage nicht ganz bestätigen. Habe welche die fahren seit 4-5 Jahren damit am track oder seit mehr als 50 tkm Strasse und weder ein Führungslager noch Getriebe oder sonst was ging flöten. Da vibriert nichts, schlägt nichts und die meisten merken es gar nicht das umgebaut wurde - ABER wir investieren einiges an Arbeit um die Lagersitze und Flansche perfekt hinzubekommen. Da ist oft Flammspritzen am vorderen Lagersitz notwendig weil die oft aussermittig (vor allem bei C7 !!) geschliffen sind. Nur Flansche abdrehen ist nicht alles.

muss an etwas anderen liegen.

Bei Strasse und Seriennaher Leistung unbedingt eine Serien Hardyscheibe drinlassen damit Geräuschtechnisch der Antriebsstrang entkoppelt wird.


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - fischmanni - 25.12.2019

Hallo

Nur aus technischer Neugier: Wie ermittelt man die Mitte? Was ist der Bezugspunkt?


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - CCRP - 25.12.2019

so sah das bei einer neuen C7z TQ tube aus die wir für den späteren TunerGP Gewinner gefixt haben, Vibrationen davor und 100% ruhiger Lauf danach.

https://www.youtube.com/watch?v=BBhrBH4E_Gw


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - Molle - 25.12.2019

(25.12.2019, 10:25)CCRP schrieb: kann Werners Aussage nicht ganz bestätigen. Habe welche die fahren seit 4-5 Jahren damit am track oder seit mehr als 50 tkm Strasse und weder ein Führungslager noch Getriebe oder sonst was ging flöten. Da vibriert nichts, schlägt nichts und die meisten merken es gar nicht das umgebaut wurde - ABER wir investieren einiges an Arbeit um die Lagersitze und Flansche perfekt hinzubekommen. Da ist oft Flammspritzen am vorderen Lagersitz notwendig weil die oft aussermittig (vor allem bei C7 !!)  geschliffen sind. Nur Flansche abdrehen ist nicht alles.

muss an etwas anderen liegen.

Bei Strasse und Seriennaher Leistung unbedingt eine Serien Hardyscheibe drinlassen damit Geräuschtechnisch der Antriebsstrang entkoppelt wird.

Die Lagersitze und Flansche bearbeiten wir auch,inkl. der Führungsbuchsen in der Welle.
Es passiert ja auch nicht bei allen Fahrzeugen,aber es kommt mehrmals vor.Deshalb lassen wir vorne den Gummicoupler drin(Neuteil).
Danach war immer Ruhe.
Ich spreche auch nicht von Serienfahrzeugen.Du auch nicht ,soweit ich die Fahrzeuge ja kenne .Grins. Prost!


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - andree - 25.12.2019

Hallo,
ich fahre nun seit 4 Jahren mit Alu-Couplers vorne und hinten, die ja von Heinz eingebaut wurden.
Gut, in den 4 Jahren sind zwar erst 20tkm drauf gekommen, aber bisher absolut keine Probleme damit.
Ich fahre zwar nicht auf dem Track, aber hau gerne mal die Gänge bei Zeitmessungen auf den AB rein.

Allerdings war es mir anfangs damit auch nicht ganz wohl, weil ich schon oft von Vibrationen bis zu defekten Getrieben gelesen habe.

Mittlerweile bin ich aber froh, dass ich es hab machen lassen.
Ich hab auch noch nie ein Unterschied zu den Gummi-Couplern gespürt. Keine Vibrationen, Geräusche oder sonstiges...

Gruß André


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - Molle - 25.12.2019

Mag alles sein.
Ich kenne auch nicht die Vorgeschichte von allen Fahrzeugen die hier rein kommen und was bearbeitet wurde.
Deshalb verbauen wir hier immer den vorderen aus Gummi,alles bearbeiten und gut ist es.
Ich habe Videos von der Bearbeitung.Wenn ihr wüsstet wie groß die Toleranzen bei den Wellen sind ........
Gut,die Gummicoupler gleichen das aus,aber für die Alucoupler muss da viel getan werden.


RE: Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. - KlausZ06 - 28.12.2019

hallo,
kann man das auch für die c6z06 so machen mit vorne orginal und hinten Alu coupler.
habe noch ein komplettes torque tube, will ich dem nächst angehen.
grüße klaus