corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Gutachten Vergaser / Luftfilter Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gutachten Vergaser / Luftfilter  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wecki   Zeige wecki auf Karte wecki ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10879.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.07.2009
Beiträge: 588
Alter: 47
Herkunft: Unterfranken Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1975 gelb Kennzeichen: SW-F240 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Gutachten Vergaser / Luftfilter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute,
vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen.
Mich haben heute in Geiselwind die Ordnungshüter angehalten und die Vette kontrolliert.
Der Kollege war sehr genau mit seiner Arbeit und verlangte ein Gutachten für den Luftfilter und den Edelbrockvergaser,
was es ja nicht gibt.
Hab jetzt drei Wochen Zeit was vorzuzeigen oder es eintragen zu lassen.
Habe auch keine Orginalteile zum sch ellen Umrüsten.
Hat jemand nen Tip für mich , wie ich aus der Nummer raus komme dumdidum
05.08.2017 18:59 wecki ist offline E-Mail an wecki senden Beiträge von wecki suchen Nehmen Sie wecki in Ihre Freundesliste auf
Split   Zeige Split auf Karte Split ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-39.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.02.2003
Beiträge: 1.970
Herkunft: Bremen Baureihe: Dodge Coronet RT Baujahr,Farbe: 68,Monotone White Baureihe: Pontiac Bonneville Baujahr,Farbe: 1966, Deep Purple Kennzeichen: Hab keins Corvette-Generationen: C2 (1963-1967)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die werden immer bekloppter ........mit ihren Kontrollen Waaas?

__________________
Früher war mehr Lametta....
05.08.2017 19:33 Split ist offline E-Mail an Split senden Beiträge von Split suchen Nehmen Sie Split in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 989
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

????? nicht zu Glauben ! Kopfschütteln

__________________

05.08.2017 20:22 C3Berlin ist offline E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
wecki   Zeige wecki auf Karte wecki ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10879.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.07.2009
Beiträge: 588
Alter: 47
Herkunft: Unterfranken Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1975 gelb Kennzeichen: SW-F240 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von wecki
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wollte ich auch net, musste ich aber, fahre jetzt ja ohne Betriebserlaubnis Nein-nein
Hat vielleicht schon jemand einen Vergaser eintragen lassen?
Armes DeutschlandHeulen
05.08.2017 21:05 wecki ist offline E-Mail an wecki senden Beiträge von wecki suchen Nehmen Sie wecki in Ihre Freundesliste auf
WZ1964 WZ1964 ist männlich
Top Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 06.06.2014
Beiträge: 239
Alter: 52
Herkunft: Neu-Ulm/Offenhausen Baureihe: C5-Convertible Baujahr,Farbe: 2002 tripleBlack Kennzeichen: NU-WZ 8 . Baureihe: C3-Convertible Baujahr,Farbe: 1971 quattroBlack Kennzeichen: NU-WZ 9H Baureihe: Jeep Wrangler TJ 4.0 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982); C5 (1997-2004)
ich würde den Spieß umdrehen...... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.da würde ich erst mal schauen, wie es denn mit Oldtimern so ist.......

.und die Ordnungshüter müssten mir erst mal beweisen, dass ein Oldtimer auch die modernen Zettel braucht.
.




.ist da nicht irgendwie so eine Sache, alles was man in dem Baujahr + 10 Jahre verbauen konnte, ist dann für Oldtimer geeignet. Und irgendwelche Eintragungen von "damals" sind heute natürlich nicht als ABE oder Gutachten erhältlich.

Vielleicht fragst du mal bei Oldtimer-Restauratoren nach, den viele Oldtimer dürften nicht mehr mit den orginal bzw. orginal alten Teilen fahren und haben sicherlich auch keine modernen Zettel für die alten Sachen........
So wie ich die Vetten kenne, gibt es da derart viele Vergaser und Luftfilter Varianten, die früher verbaut wurden, da findet "man" sicher ein Beispiel für einen äquivalenten Vergaser/Luftfilter
also eine Betriebserlaubnis haben zu müssen, würde ich erst mal abstreiten, dass müssten dir die Ordnungshüter bei einem Oldtimer erst mal beweisen. Und deine H-Eintragung hat es ja damals überprüft, dass dein Fahrzeug den H-Bestimmungen entspricht. Und du hast ja seitdem nichts verändert.........

oder die modernen Vergaser sind Ersatz für nicht mehr zu bekommende Orginalteile und daher auch erlaubt......


vielleicht ist das ja ein Weg, bevor du dich mit den Ordnungshütern auf deren Kampfgebiet begibst, diese in ein Kampfgebiet zu locken, bei dem die was beweisen müssen........


Ich bin kein Experte auf diesem Gebiet, aber ich weiß, dass es oft andere Wege gibt, als den, der einem aufgezeigt wird und den "man" glaubt gehen zu müssen.

Werner

__________________
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
06.08.2017 08:25 WZ1964 ist offline E-Mail an WZ1964 senden Homepage von WZ1964 Beiträge von WZ1964 suchen Nehmen Sie WZ1964 in Ihre Freundesliste auf
Vette-LR Vette-LR ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-11188.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 18.11.2012
Beiträge: 1.157
Herkunft: Wuppertal / NRW Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1974, grün Kennzeichen: W - R3H Baureihe: INFINITY QX70S Baujahr,Farbe: 2015 / Graphit Shadow Kennzeichen: W Baureihe: Motorrad MT01 Baujahr,Farbe: Schwarz / Grau Kennzeichen: W Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Gilt ein anderer Vergaser, wie hier zum Beispiel, nicht als zeitgenössisches Zubehör?
Diese Umbauteile gibt es ja schließlich seit den 70er Jahren...!

Und irgendwann sind auch die originalen Vergaser mal kaputt und man muss sich um Ersatz kümmern.

Sowas, wie es Dir passiert ist, hab ich auch noch nicht gehört... Kopfschütteln

Grüße
Lars

__________________
C3 I love it


06.08.2017 08:27 Vette-LR ist offline E-Mail an Vette-LR senden Beiträge von Vette-LR suchen Nehmen Sie Vette-LR in Ihre Freundesliste auf
sihui   Zeige sihui auf Karte sihui ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2011
Beiträge: 930
Alter: 55
Herkunft: Ostfriesland Baureihe: Ex-78er C3
RE: Gutachten Vergaser / Luftfilter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://corvetteforum.de/thread.php?threa...brock+gutachten
06.08.2017 08:51 sihui ist offline E-Mail an sihui senden Beiträge von sihui suchen Nehmen Sie sihui in Ihre Freundesliste auf
wecki   Zeige wecki auf Karte wecki ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10879.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.07.2009
Beiträge: 588
Alter: 47
Herkunft: Unterfranken Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1975 gelb Kennzeichen: SW-F240 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von wecki
RE: Gutachten Vergaser / Luftfilter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo sihui,
damals im alten Beitrag war ich auch noch anderer Meinung Zwinkern
Schönen Sonntag
06.08.2017 11:14 wecki ist offline E-Mail an wecki senden Beiträge von wecki suchen Nehmen Sie wecki in Ihre Freundesliste auf
sihui   Zeige sihui auf Karte sihui ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2011
Beiträge: 930
Alter: 55
Herkunft: Ostfriesland Baureihe: Ex-78er C3
RE: Gutachten Vergaser / Luftfilter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wecki
damals im alten Beitrag war ich auch noch anderer Meinung Zwinkern


Ich hatte nur die Suchfunktion benutzt und gar nicht gesehen, dass du dort damals auch schon aktiv warst ...
06.08.2017 12:47 sihui ist offline E-Mail an sihui senden Beiträge von sihui suchen Nehmen Sie sihui in Ihre Freundesliste auf
wecki   Zeige wecki auf Karte wecki ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10879.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.07.2009
Beiträge: 588
Alter: 47
Herkunft: Unterfranken Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1975 gelb Kennzeichen: SW-F240 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von wecki
RE: Gutachten Vergaser / Luftfilter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit der Suchfunktion hab ichs net so Zwinkern
06.08.2017 13:05 wecki ist offline E-Mail an wecki senden Beiträge von wecki suchen Nehmen Sie wecki in Ihre Freundesliste auf
Carioca83 Carioca83 ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-6602.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 13.04.2009
Beiträge: 993
Alter: 34
Herkunft: Bayern Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: Bj. 69 350/350HP Baujahr,Farbe: Riverside Gold Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt weiß ich schon mal das ich deine Gegend von unserem Frankenland meide. Ist ja Wahnsinn Frankenstein

__________________
Meine Vintage-Corvette Hompage - Spass am Schrauben
07.08.2017 08:04 Carioca83 ist offline E-Mail an Carioca83 senden Homepage von Carioca83 Beiträge von Carioca83 suchen Nehmen Sie Carioca83 in Ihre Freundesliste auf
C3-Mike   Zeige C3-Mike auf Karte C3-Mike ist männlich
OSC-Aquarium-Angler


images/avatars/avatar-14374.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 3.866
Alter: 51
Herkunft: Balterswil / Schweiz Baureihe: C3 L-82 Baujahr,Farbe: 80-er, Hellblau metallic Baureihe: Jeep Grand Cherokee 4.7 Baujahr,Farbe: 2000, Blau metallic Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja völlig bescheuert. Und ich dachte die Schweizer machen schon grosses Theater, aber das ist ja wirklich nicht mehr nach zu vollziehen.

Ganz davon abgesehen, hat bei mir der Rochester richtig Probleme gemacht die Abgaswerte zu erreichen. Mit dem Edelbrock 1406 super Werte und keine Probleme bei der Schweizer MFK, nicht mal mit dem offenen Luftfilter.

__________________
Grüsse

Manu & Mike



C3 what else OK!
07.08.2017 09:17 C3-Mike ist offline E-Mail an C3-Mike senden Beiträge von C3-Mike suchen Nehmen Sie C3-Mike in Ihre Freundesliste auf
trchq   Zeige trchq auf Karte trchq ist männlich
Support Member


images/avatars/avatar-9672.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 09.07.2008
Beiträge: 438
Alter: 56
Herkunft: BBC, OBB, Landkr. Mühldorf/Inn Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1976, rot Kennzeichen: MÜ RA 91H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
RE: Gutachten Vergaser / Luftfilter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wecki
Mich haben heute in Geiselwind die Ordnungshüter angehalten und die Vette kontrolliert.
Der Kollege war sehr genau mit seiner Arbeit und verlangte ein Gutachten für den Luftfilter und den Edelbrockvergaser,


Hallo Ralf,

wie in dem verlinktem Thema beschrieben, würde ich ihn eintragen lassen.
Bei mir war das kein Problem. Der Prüfer kam beim TÜV auf mich zu und fragte, ob ich das alles eingetragen haben möchte.

Ich habe Dir meinen KFZ Schein per Mail zugeschickt, den kannst Du als Referenz vielleicht verwenden.

Wie Du siehst, ist bei mir vorne und hinten auch das kleine Kennzeichen, hinten die Roten Blinker und die 4 in 2 Auspuffanlage (inkl. der Fächerkrümmer) mit nur einem Dämpfer je Seite eingetragen.

So bin ich auf der sicheren Seite.

Bilder vom Vergaser/Luftfilter findest Du auf meiner Webseite in der Galerie.

Tschau Alois....

__________________
visit us today! www.wild-hogs.net , www.fette-vette.de und www.my-harley.de
07.08.2017 11:06 trchq ist offline E-Mail an trchq senden Beiträge von trchq suchen Nehmen Sie trchq in Ihre Freundesliste auf
wecki   Zeige wecki auf Karte wecki ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10879.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.07.2009
Beiträge: 588
Alter: 47
Herkunft: Unterfranken Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1975 gelb Kennzeichen: SW-F240 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von wecki
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank Alois,
dachte nie das die Grünen bzw. Blauen deswegen Ärger machen.
Ich sags nochmal , armes Deutschland Kopfschütteln
07.08.2017 14:24 wecki ist offline E-Mail an wecki senden Beiträge von wecki suchen Nehmen Sie wecki in Ihre Freundesliste auf
Subseven Subseven ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-9965.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 728
Alter: 35
Herkunft: Strausberg (b. Berlin)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dass der TE nicht gerade begeistert ist, kann ich gut nachvollziehen. So eine Situation ist nunmal unangenehm und macht keinen Spaß.

ABER: Bevor hier noch mehr unglaubliche Menschen die "alle Polizisten sind doof"-Keule rausholen, nur weil die ihre Arbeit verrichten, sei mal eins gesagt: Im Gegensatz zu dem riesen Drama und der Empörung, welches hier wegen der Kontrolle veranstaltet wird, ist diese Sache sehr locker zu sehen. Nicht, wie hier einige tun, ist dieses als eine Verurteilung zu sehen. Sondern nur ein völlig normales: "Ich bin mir nicht sicher, ob das so geht...bitte vom z.B. Sachverständiger bestätigen lassen und alles ist gut".
Und nichts anderes ist das. Bestätigen lassen, dass alles Rechtens ist, den kleinen Schein zur Polizei schicken und die Sache ist erledigt. Fertig. Finito. Problem gelöst. Und deswegen wird sich jetzt wieder zusammengetan, um sich gemeinsam gegen die bitter böse Regierung und die Staatsmacht zu verschwören? Und wenn ich schon "armes Deutschland" oder "die blauen machen Ärger" lese, nur weil die Polizei ihren Job macht, dann sollte sich mal vielleicht überlegen, ob unser Deutschland nicht noch deutlich ärmer wäre, gäbe es die Polizei nicht.
Jeder denkt, die Polizei hat die Pflicht, jeden zu schützen und diese soll also gefälligst ihren Job bei kriminellen und allen anderen verrichten, sonst hat die Polizei ja versagt...wehe ihr fangt den und den Mörder nicht...oder WEHE ihr bekommt die Kriminalität nicht in den Griff...dann seid ihr FEIGE!! Siehe nur Sylvesternacht. Aber WEHE!!! GNADE GOTT, wenn es MICH trifft mit einer Kontrolle! Dann ist aber "armes Deutschland" angesagt! Das darf ja wohl nicht wahr sein!!! MICH HABEN DIE BULLEN KONTROLLIERT??? WAS??? SKANDAL!!!

Bei so viel Intellekt, der den eines mineralienhaltigen Gesteins noch deutlich unterschreitet, bin ich dann meistens nur noch sprachlos über die Unfähigkeit, man für eine kleine Sekunden den eigenen Minihorizont verlassen zu können und schauen, wie es zweckmäßig für die Allgemeinheit funktioniert. Aber weiter als von der Tapete zur Wand können viele nicht denken. Hauptsache Stammtischparolen...da sind sich viele Internetjünger eins...sowas geht, aufgrund von fehlender Weitsicht, immer" Man Leute...wie alt seid ihr denn? Grübeln

Ein kleiner Hinweis: Anstatt jetzt die "armes Deutschand"-Verschwörung zu beginnen, könnte man auch einfach mal KONSTRUKTIV hier im Forum fragen, wie wo was genau jetzt los ist und (WICHTIG) entweder direkt Leute ansprechen, die sich damit auskennen, oder einfach auf eine fundierte Antwort warten, anstatt sich dem Dummenmob anzuschließen. Denn hier im Forum gibt es Leute, die beschäftigen sich genau mit sowas beruflich. Ich wette, dann hättest du deutlich bessere Chancen, eine hilfreiche Antwort zu bekommen, die dich auch weiterbringt...also nur mal so als Hinweis...

Hättest du das berücksichtigt, hätte ich meine ganzen Zeilen und meine Energie dafür verwendet, dir eine interessante und hilfreiche Auskunft zu geben und bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. So allerdings schwindet bei mir immer sehr schnell der Elan, weiterzuhelfen. Tja, aber was soll man schon erwarten..."armes Deutschland".

__________________
Gruß, Tobi


Wenn Jemand auf der Autobahn überholt wird, wo nur kurz ein Geräusch zu hören ist und aus der Staubwolke schemenhaft eine Corvette zu erkennen war, stellt sich folgender Blick ein: Waaas?

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Subseven am 07.08.2017 14:59.

07.08.2017 14:46 Subseven ist offline E-Mail an Subseven senden Beiträge von Subseven suchen Nehmen Sie Subseven in Ihre Freundesliste auf
C3-Mike   Zeige C3-Mike auf Karte C3-Mike ist männlich
OSC-Aquarium-Angler


images/avatars/avatar-14374.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 13.08.2008
Beiträge: 3.866
Alter: 51
Herkunft: Balterswil / Schweiz Baureihe: C3 L-82 Baujahr,Farbe: 80-er, Hellblau metallic Baureihe: Jeep Grand Cherokee 4.7 Baujahr,Farbe: 2000, Blau metallic Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tobi

Am Anfang war ich mal auf deiner Seite, aber leider schon lange nicht mehr.
Du holst auch jeweils die grosse Keule raus und schwingst wild um dich als einfach mal konstruktive Sachen zu bringen.
Was genau, nun frage ich dich direkt, beanstandet denn ein Kollege von dir an dem Edelbrock Vergaser mit Luftfilter?
Die evtl. 6 PS mehr Leistung oder was?
Versuch doch mal einen ausgelutschen Rochester einzustellen. Ein neuer Vergaser, ob jetzt Edelbrock oder Holley oder was auch immer wird wohl die besseren Werte bringen.

Auch die Schweizer Kollegen von dir haben manchmal so Geistesblitze.
Mein Auto steht vor meinem Haus, ohne Nummernschild, teils auf meinem Boden, teils auf der Gemeindestrasse. Mein Haus ist das Zweitletzte in der Sackgasse. Und nun der Hammer. Ich bekomme eine Anzeige da mein Auto auf öffentlichem Grund ohne Nummernschild steht.
Rein rechtlich stimmt das, nur frage ich mich wen das stört, da es eine Sackgasse ist und niemand, aber auch niemand da durchfährt ausser mir und meinen Nachbarn.

Manchmal sind Gesetze oder die "Umsetzer" der Gesetze einfach nur zu genau und suchen regelrecht nach möglichen Gesetzesverstösse. Vielleicht hätte sich der Gesetzeshüter auch informieren können ob das zulässig ist, bevor jemand Andere für nichts und wieder nichts einen riesigen Aufwand hat.

Das ist meine persönliche Meinung.

__________________
Grüsse

Manu & Mike



C3 what else OK!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von C3-Mike am 07.08.2017 15:22.

07.08.2017 15:22 C3-Mike ist offline E-Mail an C3-Mike senden Beiträge von C3-Mike suchen Nehmen Sie C3-Mike in Ihre Freundesliste auf
Subseven Subseven ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-9965.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 728
Alter: 35
Herkunft: Strausberg (b. Berlin)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht eben genau nicht darum, auf einer Seite zu stehen, sondern darum, die Gesamtsituation einschätzen zu können! Ich schwinge hier sicherlich keine Keule. Aber wenn ich so einiges lese, dann kann einem ja nur schlecht werden.mUnd sicherlich werde ich auch keine Einzelaktion von irgendwelchen Beamten kommentieren, denn ich war nicht dabei. Aber als Grundstz sollte man eins bedenken: Nicht jeder kann alles wissen. Dafür gibt es Fachleute. Wenn ein Beamter vor Ort sich nicht sicher ist, lässst er sich das in einem angemessenen Zeitraum von einem Fachmann bestätigen, ob ok oder nicht. Das war es. Keine Willkür. Keine Verschwörung. Kein Untergang von Deutschland. Einfach den Wisch nehmen, Fachmann macht Kringel drauf und fertig. Denn genau dafür ist dieser da.
Grund zum Weinen wäre, wenn sofort eine Anzeige folgt. Aber davon ist weit und breit keine Rede...

Keiner soll hier Marionettenhaft dem Staat gefälligst treu dienen oder bei einer kontrolle der Polizei um die Arme fallen...ich will auch kein Fass auf machen oder Jemanden bekehren. Jedem seine Meinung. Was ich nur anrate, ist einfach mal kurz den Verstand benutzen anstatt sich blind und ohne Grund dem pöbelnden, Weltverschwörenden, Regierung abschaffen wollenden Mob anzuschließen, der Anarchie und Chaos für Deutschland und die Welt prädigt. Bevor wieder diese Leiher losgeht, ist es vielleicht ratsamer zum Fachmann um die Ecke zu gehen, den die Sache beurteilen zu lassen, Stempel auf den wisch und ab zur Polizei damit. Und schon ist der Weltfrieden wieder hergestellt. Ich meine ja nur...vielleicht sollte man einfach mal auch diese Variante ausprobieren. Verrückte Idee, oder? Ich weiß, in Zeiten des hetzerischen und empörungshungrigen Internets bekommt man so keine Aufmerksamkeit...jedoch ist damit die Lösung der Probleme garantiert.

Gerne kann jetzt wieder weiter verschwört werden, oder (zur Abwechslung) nützliche Tipps gegeben werden, was man wie in so einer Situation am besten machen sollte oder machen kann. Da "die Blauen" aber ja laut TE eh nur Ärger machen, sind fundierte Tipps und Hilfestellungen von diesen ja nicht erwünscht. Vielleicht gibts fundierte Fachauskunft von Edgar. Ich wünsche aber auf jeden Fall viel Erfolg beim Zusammenfinden von Halbwissen und Stammtischparolen. Hallo-gruen

(Und nicht vergessen, Polizei sollte niemals Kontrollen durchführen, sondern vom hart verdienten Steuergeld nur noch Mörder jagen)

Hallo-gruen Viel Spaß noch...

__________________
Gruß, Tobi


Wenn Jemand auf der Autobahn überholt wird, wo nur kurz ein Geräusch zu hören ist und aus der Staubwolke schemenhaft eine Corvette zu erkennen war, stellt sich folgender Blick ein: Waaas?

Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert, zum letzten Mal von Subseven am 07.08.2017 16:53.

07.08.2017 15:44 Subseven ist offline E-Mail an Subseven senden Beiträge von Subseven suchen Nehmen Sie Subseven in Ihre Freundesliste auf
thocar   Zeige thocar auf Karte thocar ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-7810.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.09.2003
Beiträge: 2.211
Alter: 54
Herkunft: Rödental/Coburg Baureihe: C1 Cabrio, C2 Cabrio, Baujahr,Farbe: C1 Red, C2 Black, Kennzeichen: CO-O1, XC200 Baureihe: Land Rover Discovery 4 Baujahr,Farbe: 05/2016, Indus-Silber Kennzeichen: CO-DC 40 Baureihe: Jaguar XKR Baujahr,Farbe: 2014 Ultimate Black Kennzeichen: CO-XK 150 Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C2 (1963-1967)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner Meinung nach ist der Mängelzettel reine Schikane.

Die technischen Änderungen dienen ja nicht dem unerlaubten Tuning, sondern sind einfach nur Verbesserungen, die sogar der Umwelt zugute kommen.

Der Herr Beamte soll sich lieber um wichtigere Dinge kümmern und unser aller Steuergeld nicht mit so sinnfreien Kontrollen vergeuden.

Gruß Thomas

__________________

07.08.2017 16:35 thocar ist offline E-Mail an thocar senden Homepage von thocar Beiträge von thocar suchen Nehmen Sie thocar in Ihre Freundesliste auf
Subseven Subseven ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-9965.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.05.2012
Beiträge: 728
Alter: 35
Herkunft: Strausberg (b. Berlin)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mist...jetzt antworte ich doch nochmal. Teufel

Mängelkarten als Grundsatz abzulehnen und als Schikane zu bezeichnen bedeutet, dass du sie abschaffen würdest. Nun gut...es wäre eine schöne Sache an sich. Die Konsequenz wäre, dass bei einer Unstimmigkeit in einer Kontrolle der Betroffene NICHT mehr die Möglichkeit hat, außerhalb eines Owi Verfahrens klarzustellen, dass alles i.O. Ist. Denn es würde sofort als einzige Konsequenz die Anzeige folgen und unsere Gerichte damit belasten. Dieses wird jetzt komplett auf das Verfahren und damit verbundene Kosten, wie z.B. Sachverständiger, Richter etc. fallen. Das wiederum bedeutet, dass der TE in diesem Fall locker ein Zehnfaches ausgeben muss, um im Rahmen eines Widerspruchs beweiskräftig und teuer seinen Standpunkt untermauern muss. Er würde also deutlich mehr Aufwand, Ärger und Kosten haben. EXAKT das wäre die Konsequenz aus deiner Ansicht.

Dass die Mängelkarte an sich eine "Mindermaßnahme" FÜR den Bürger darstellt und ganz andere und verhälnismäßigere Chancen einräumt, eine Sache zu klären, bevor sich die Justiz damit befasst, ist wohl nicht so bekannt. Einfach zum Fachmann, Stempel rauf, zur Polizei schicken, fertig. Jaaaa...dieses Teufelszeug ist schon extrem schädigend für die Betroffenen!

Dann beglückwünsche ich dich dafür, dass du soeben das beste Beispiel von dem geliefert hast, wovon ich die ganze Zeit Rede. Danke dir. Yeeah! Es lebe die eigene kleine Sichtweise und der Rest der Welt ist falsch. Es leben die Stammtischparolen. Weg mit Fachwissen. Her mit Aussagen "Herr Beamter", um nun völlig von der konstruktiven Ebene abzurutschen... Yeeah!

Ich bin gerne über PN erreichbar, falls noch Klärungsbedarf besteht.

Nun bin ich aber wech... Hallo-gruen

__________________
Gruß, Tobi


Wenn Jemand auf der Autobahn überholt wird, wo nur kurz ein Geräusch zu hören ist und aus der Staubwolke schemenhaft eine Corvette zu erkennen war, stellt sich folgender Blick ein: Waaas?

Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert, zum letzten Mal von Subseven am 07.08.2017 17:06.

07.08.2017 16:52 Subseven ist offline E-Mail an Subseven senden Beiträge von Subseven suchen Nehmen Sie Subseven in Ihre Freundesliste auf
thocar   Zeige thocar auf Karte thocar ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-7810.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.09.2003
Beiträge: 2.211
Alter: 54
Herkunft: Rödental/Coburg Baureihe: C1 Cabrio, C2 Cabrio, Baujahr,Farbe: C1 Red, C2 Black, Kennzeichen: CO-O1, XC200 Baureihe: Land Rover Discovery 4 Baujahr,Farbe: 05/2016, Indus-Silber Kennzeichen: CO-DC 40 Baureihe: Jaguar XKR Baujahr,Farbe: 2014 Ultimate Black Kennzeichen: CO-XK 150 Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C2 (1963-1967)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Beitrag bezog sich logischerweise nur auf diesen Fall - nicht immer alles verdrehen, Herr Beamter.

Tiefergelegter VW Golf mit schon schleifenden Reifen - Mängelzettel ok, weil gefährlich.

C3 mit lediglich technischen Verbesserungen, die der Laufkultur und somit der Umwelt dienen - Mängelzettel Schikane, weil ungefährlich.

Gruß Thomas

__________________

07.08.2017 17:03 thocar ist offline E-Mail an thocar senden Homepage von thocar Beiträge von thocar suchen Nehmen Sie thocar in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Gutachten Vergaser / Luftfilter



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH