corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » C3 - Crossfire - Klimaanlage Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen C3 - Crossfire - Klimaanlage  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FM-STUDIO FM-STUDIO ist männlich
Newbie


[meine Galerie]


Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 9
Herkunft: Hessen, Deutschland
C3 - Crossfire - Klimaanlage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich bin dran, mir eine C3 zuzulegen. Bei jeder Menge Sucherei kam ich beim CC Mörfelden vorbei, wo eine C3 "Crossfire" BJ. 1982 angeboten wird. Bei der Probefahrt stellte ich fest, dass die Klimaanlage offensichtlich im Eimer bzw. "offline" ist. Auf Nachfrage erhielt ich die Antwort, dass dies völlig normal sei und dass es für die C3 keine geeigneten Befüllungen / Flüssigkeiten für die Klimaanlage mehr gäbe. Das hat mich etwas verwirrt. Kann mir da jemand was dazu sagen ? Dankeschön F.M.

__________________
Alles halb so doppelt ausser einer Corvette
13.05.2017 15:34 FM-STUDIO ist offline E-Mail an FM-STUDIO senden Beiträge von FM-STUDIO suchen Nehmen Sie FM-STUDIO in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 14.054
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Ich bin sicherlich kein Spezie in Kühlanlagen, aber das originale System solte auch mit den heutigen Befüllungen fertig werden. Alerdings wohl weniger effektiev .

Die grossen Teileanbieter bieten alle Bauteile der originalen AC Anlage an, warum wohl ?

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
13.05.2017 19:53 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
jörg   Zeige jörg auf Karte jörg ist männlich
Premium Dealer


images/avatars/avatar-6730.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 24.02.2002
Beiträge: 3.330
Herkunft: Brühl Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 76 Rot
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst sie ganz Normal mit 134 er befühlen .
Es werden nur 2 neue Adappter auf die Leitungen geschraubt .

Und füll ca 20 % weniger ein von dem 134 er Gas





Mfg Jörg King



.
13.05.2017 20:05 jörg ist offline E-Mail an jörg senden Homepage von jörg Beiträge von jörg suchen Nehmen Sie jörg in Ihre Freundesliste auf
[Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » C3 - Crossfire - Klimaanlage



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH