corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Ersatzradgrösse Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ersatzradgrösse  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Ersatzradgrösse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, habe in meinem Fundus noch die Ersatzradmulde gefunden und mich an die Überholung gemacht.
Dateianhang:
jpg k-IMG_2481.jpg (96 KB, 311 mal heruntergeladen)


__________________

13.03.2017 18:03 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

....
Dateianhang:
jpg k-IMG_2483.jpg (78 KB, 310 mal heruntergeladen)


__________________

13.03.2017 18:03 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dabei musste ich feststellen, das auch das alte Ersatzrad wegen Undichtheit neu bereift werden müsste.

Auf dem Teil ist ein alter 215/70 R15 drauf. Das ist schon ziemlich knapp für die Mulde. Oberteil und Unterteil schließen nicht mehr. Das Auto hat 225er drauf. Die wären zwar passend zum Auto, aber dann wird es noch enger. Oder der Spalt grösser. Irgend wann ist auch Schluss mit den Bolzen / Hängern.

Nun zu meiner Frage. Für welches Maß war die Mulde eigentlich vorgesehen? Was habt Ihr das so an Reifen drin?

Gruss aus Berlin
Dateianhang:
jpg k-IMG_2522.jpg (106 KB, 309 mal heruntergeladen)


__________________

13.03.2017 18:04 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
kasis2000 kasis2000 ist männlich
Junior Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 10.05.2012
Beiträge: 38
Alter: 38
Herkunft: München Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1972 Steel Cities Gray Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

original sollte ein F70-15 montiert gewesen sein.

Grüße
Christian
13.03.2017 18:17 kasis2000 ist offline E-Mail an kasis2000 senden Beiträge von kasis2000 suchen Nehmen Sie kasis2000 in Ihre Freundesliste auf
stingray427   Zeige stingray427 auf Karte stingray427 ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14322.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.07.2007
Beiträge: 3.094
Alter: 57
Herkunft: Issum / Niederrhein Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1969, dunkelgrün Kennzeichen: KLE-UC 69H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich ab auf der Original-Ersatzradfelge einen 225/60/15er Reifen drauf.
Der passt soeben noch in die Mulde. Zwinkern

__________________
Gruss Uli Hallo-gruen


13.03.2017 19:06 stingray427 ist offline E-Mail an stingray427 senden Beiträge von stingray427 suchen Nehmen Sie stingray427 in Ihre Freundesliste auf
zuendler   Zeige zuendler auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10382.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 8.914
Alter: 36
Herkunft: Karlsruhe Baureihe: C3 zz502 Baujahr,Farbe: 1969, maroon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe noch einen 225/70 BF Goodrich mit ca. 3mm Profil in der Garage hängen.
Müsste ca. 2008er Herstellung sein.
Gebe ich gegen Verpackungs-Aufwandsentschädigung plus Versand ab Zwinkern
Seinen 225er Bruder habe ich nämlich selbst als Ersatzrad drin.
Habe gedacht ich hebe den anderen Reifen auch mal auf, aber den brauche ich wohl doch nicht mehr.

__________________
gruss,
zuendler

Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von zuendler am 13.03.2017 19:12.

13.03.2017 19:11 zuendler ist offline E-Mail an zuendler senden Homepage von zuendler Beiträge von zuendler suchen Nehmen Sie zuendler in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 13.960
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Das Ersatzrad sollte den gleichen Durchmesser haben, als die Hinterreifen, da man sonst dort die Sperre verbrennen kann , da die dann konstant reibt.
Wenn man vorne/hinteh diegleichen Reifen drauf hat, kann man bei einem Hinterradplatten natuerlich einen Vorderradreifen nach hinten legen und vorne dann das Ersatzrad rauftun.

Auch nicht optimal bei verschiedenen Durchmessern, aber weniger kritisch.

Ich habe den alten F70-15 in der Mulde leigen , allerdings weniger als Ersatzrad , da ich eher mit dem Reparaturkit arbieten moechte , was sehr gut geht. Ansonsten ADAC anrufen.

Ich fahre vorne 230 und hinten 255, wird also nix mit korrektem Hinterraddurchmesser bei mir , also zwecklos, den Ersatzreifen dafuer zu benutzen.
Dient als Aufprallschutz fuer den Tank.

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
13.03.2017 19:36 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eben habe ich noch mal die Felge meines Ersatzrades gemessen.

Leider musste ich dabei feststellen, dass eine für mich unbrauchbare Felge beigelegt wurde. haarsträubend

Es ist eine 15x7 Zoll Rally-Wheel Felge mit einer ET von ca. +10mm. Die schleift an meinen Bremssätteln. Keine Ahnung was das für eine Felge ist ?

Ich brauche aber eine 15x8 Rally-Wheel mit ET -6mm ........

Jetzt brauche ich ein komplettes Ersatzrad.

Das Gute ist: Ich habe noch keinen neuen Reifen aufziehen lassen und ich hatte keine Reifenpanne.


Man muss ja auch etwas Positives finden Grübeln

__________________

13.03.2017 22:17 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
stingray427   Zeige stingray427 auf Karte stingray427 ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14322.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.07.2007
Beiträge: 3.094
Alter: 57
Herkunft: Issum / Niederrhein Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1969, dunkelgrün Kennzeichen: KLE-UC 69H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von C3Berlin

Ich brauche aber eine 15x8 Rally-Wheel mit ET -6mm ........



Haben die original nicht ET 0 ? Grübeln

__________________
Gruss Uli Hallo-gruen


13.03.2017 22:36 stingray427 ist offline E-Mail an stingray427 senden Beiträge von stingray427 suchen Nehmen Sie stingray427 in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine 4 montierten Rally Wheels haben ET-6. Gerade eben nachgemessen. Das deckt sich zumindest auch mit verschiedenen Händlerangeboten im Netz.

Aber ob das original ist ?

Gruss Uwe

__________________

13.03.2017 22:49 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
stingray427   Zeige stingray427 auf Karte stingray427 ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14322.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.07.2007
Beiträge: 3.094
Alter: 57
Herkunft: Issum / Niederrhein Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1969, dunkelgrün Kennzeichen: KLE-UC 69H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 8" Felgen haben (meine ich ) einen backspace von 4.5" ,
das wären dann 0mm offset ( ET ) lt. dieser Tabelle im link :


https://www.rsracing.com/TechWheel.aspx

__________________
Gruss Uli Hallo-gruen


13.03.2017 23:02 stingray427 ist offline E-Mail an stingray427 senden Beiträge von stingray427 suchen Nehmen Sie stingray427 in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe gerade mal den "Backspace" nach der Methode in der angegebenen Tabelle gemessen.

Ich habe ca. 10cm. Das sind dann knapp 4 Zoll. Bei der Methode, auf der Seite, wird jedoch das Felgenhorn aussen gemessen. Die Felgenhörner machen pro Seite 9-10mm aus. Außen gemessen wären eine 8 Zoll Felge dann fast 9 Zoll breit. Dann liegt ein Backspace von 4 Zoll nicht in der Mitte/Null.

Die Felgenbreite von 8 Zoll ist jedoch das jedoch das Innenmaß zwischen den Hörnern.

Na ja, egal. Ich würde gerne ein Rally Wheel habe was zu meinen anderen 4 passt.

Gruss Uwe

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von C3Berlin am 14.03.2017 11:32.

14.03.2017 08:14 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
Ralf. P. Ralf. P. ist männlich
Repr. der Mark Bramborska


images/avatars/avatar-6054.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 11.12.2008
Beiträge: 4.303
Alter: 65
Herkunft: Brandenburg Baureihe: Z06 Baujahr,Farbe: 2008, velocity yellow Kennzeichen: TF ZO6 Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1968, Safari Yellow Kennzeichen: TF BB 427 Baureihe: 435i, DUCATI 916SPS,CR&S
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meine (68er BB) hat ein Backspace von 4", das sind 101,6 mm, gemessen vom inneren Felgenrand zur Radanschlussfläche in der Felgenschüssel. 4,5" passt schon nicht mehr an der Hinterachse.


Gruß

__________________
Ralf


14.03.2017 08:52 Ralf. P. ist offline E-Mail an Ralf. P. senden Beiträge von Ralf. P. suchen Nehmen Sie Ralf. P. in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..... eigentlich dachte ich, dass es kein Problem ist ein gebrauchtes Rally Wheel in der Gösse 15x8 (Backsp. 4") zu bekommen. Leider werden inzwischen Preise von 200EUR und mehr für verrostetet alte Räder aufgerufen. Mit hartem Gummi und chronisch undicht Kopfschütteln

Da habe ich eben noch 100EUR raufgelegt und mir ein neues Rad geleistet. Neue Felge, neuer Reifen. Das hat zudem jetzt auch genau den Reifen drauf den ich auf dem Auto fahre. Yeeah!

Als der Reifen 225/17 R15 gekommen ist, hätte man kaum gedacht, dass der breit genug für die 8" Felge ist. Der Reifen muss sich erst aufblähen um mit der Felge am Rand abdichten zu können. Dafür hatte die Reifenfirma eine "Druckluft-Kanone". Mit einem normalen Kompressor hätte man keine Chance. Krass.
Dateianhang:
jpg k-1.jpg (140 KB, 76 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 13:57 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur konnte endlich montiert werden. Die vorderen zwei Sechskant-Schrauben musste ich nochmal gegen Linsenkopf tauschen. die hätten sich zu sehr in den Reifen gepresst.
Dateianhang:
jpg k-2.jpg (110 KB, 75 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 14:00 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Wanne wurde mit schlagfester Farbe lackiert.
Dateianhang:
jpg k-3.jpg (165 KB, 74 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 14:01 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erste Anprobe....
Dateianhang:
jpg k-4.jpg (96 KB, 71 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 14:03 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...... und dann stellt sich raus, das die hintere Befestigung der Mulde nicht an der Heck-Schürze vorbeigeht. Waaas?

Es ist mir eigentlich unerklärlich. Denn ich habe das Auto vor vielen Jahren mit genau dieser Mulde gekauft. Es gibt auch keine Baujahrunterschiede für die Mulde selber......
Dateianhang:
jpg k-5.jpg (98 KB, 69 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 14:07 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also pragmatisch denken... Da ich an meine neu lackierte Heckschürze nicht mehr ran wollte, habe ich in die Aufhängung eine zweite Bohrung gesetzt. Kunststoffbuchsen rein und jetzt sollte es passen.
Dateianhang:
jpg k-6.jpg (95 KB, 68 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 14:10 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
C3Berlin   Zeige C3Berlin auf Karte C3Berlin ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-10969.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.02.2013
Beiträge: 817
Alter: 52
Herkunft: Wendenschloss, 12557 Berlin Baureihe: C3 Convertible Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: C1 Convertible Baujahr,Farbe: 1960 Weiß Baureihe: Mohr Cobra 427 Baujahr,Farbe: Schwarzbraun Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von C3Berlin
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... so gefällt mir das. Endlich ist das "Loch" zwischen den Auspuffrohren wieder gefüllt.

Ich hoffen ich die Arbeit war umsonst und ich werden das Rad nie brauchen.... dumdidum


Gruss aus dem sonnigen Berlin
Uwe
Dateianhang:
jpg k-7.jpg (108 KB, 68 mal heruntergeladen)


__________________

18.03.2017 14:14 C3Berlin ist online E-Mail an C3Berlin senden Beiträge von C3Berlin suchen Nehmen Sie C3Berlin in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Ersatzradgrösse



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH