corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » C6 Z06-Technikforum » Neue Zylinderköpfe und scharfe Nocke für C6 Z06 Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Zylinderköpfe und scharfe Nocke für C6 Z06  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Paddy_LXG Paddy_LXG ist männlich
Top Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 05.07.2011
Beiträge: 223
Alter: 36
Herkunft: Neunkirchen-Seelscheid Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2007, Velocity Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Neue Zylinderköpfe und scharfe Nocke für C6 Z06 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen.

Ich habe mich nach reiflicher Überlegung nun dazu entschieden, mir neue Zylinderköpfe für meinen LS7 Motor meiner C6 Z06 zu kaufen anstatt sie überholen zu lassen.
Ein Bekannter hat mir gesagt, dass ich dann direkt eine scharfe Nockenwelle mit einbauen sollte und dass es dazu Pakete aus USA gibt. Dann hat man gutes Material und natürlich noch etwas mehr Leistung.
Ich bin für jede Hilfe offen oder einfach ein paar Links schicken, was ich für Möglicgkeiten habe.

Vielen lieben Dank und beste Grüße
Patrick
17.09.2016 14:56 Paddy_LXG ist offline E-Mail an Paddy_LXG senden Beiträge von Paddy_LXG suchen Nehmen Sie Paddy_LXG in Ihre Freundesliste auf
Ball Ball ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-14643.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 03.01.2014
Beiträge: 37
Herkunft: Wiesbaden
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur des Verständnisses wegen: Du meinst aber keine neuen originale GM Köpfe?
17.09.2016 16:50 Ball ist offline E-Mail an Ball senden Beiträge von Ball suchen Nehmen Sie Ball in Ihre Freundesliste auf
andree andree ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-6320.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 11.11.2008
Beiträge: 2.108
Alter: 40
Herkunft: Baden Baureihe: C5 LS7 Convertible MN6 Baujahr,Farbe: 1999,schwarz Baureihe: Peugeot 206 Corvette-Generationen: C5 (1997-2004)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
was man dir sagen will ist, dass neue Köpfe den gleichen Herstellungsfehler haben werden, wie diejenigen die du schon hast.
Beim "Überholen" bzw. "standfest machen" werden die Herstellungsfehler beseitigt und es kommt alles neu in die Köpfe.
Überarbeitete Köpfe sind die besseren Köpfe !

Die Nockenwelle ist natürlich die Option, die am meisten PS pro Euro bringt.
Hat aber mit den Köpfen nur wenig zu tun, da bei uns die Nockenwelle unten im Block sitzt.
Nur die Federn der Köpfe müssen auf die Nockenwelle angepasst werden.

Setz dich bitte mal mit dem Heinz (CCRP) in Verbindung, bevor du vorschnell handelst.

Viele Grüße
André

__________________
LS7 powered by CCRP Teufel
17.09.2016 19:35 andree ist offline E-Mail an andree senden Beiträge von andree suchen Nehmen Sie andree in Ihre Freundesliste auf
BS BS ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 31.07.2014
Beiträge: 60
Alter: 61
Herkunft: Frankfurt Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2009 schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR



Das kann ich bestätigen. Der Heinz Schenk ist sicher auch die richtige Adresse zum Thema Tuning in allen Varianten.
Dabei ist noch zu berücksichtigen, welche Laufleistung der Motor hat und wieviel Aufwand man in Summe betreiben will.
Bitte auch beachten: Um ein gutes Ergebnis bei einer Tuning Maßnahme zu erzielen, muß eine Anpassung der Motorsteuerung auf dem Prüfstand vorgenommen werden.
18.09.2016 12:10 BS ist offline E-Mail an BS senden Beiträge von BS suchen Nehmen Sie BS in Ihre Freundesliste auf
Paddy_LXG Paddy_LXG ist männlich
Top Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 05.07.2011
Beiträge: 223
Alter: 36
Herkunft: Neunkirchen-Seelscheid Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2007, Velocity Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Themenstarter Thema begonnen von Paddy_LXG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich nehme ich keine originalen köpfe, sondern welche aus dem Aftermarket.

Habt ihr da vielleicht Tipps, welche Köpfe sehr gut sind?
Hier mal ein paar Beispiele:

https://www.summitracing.com/search/part...Order=Ascending


http://www.westcoastcorvette.com/c-302-c...alve-train.aspx


http://www.c5racer.com/catalog/Search-Re...&sort=2a&page=2


http://vengeanceracing.net/2006-z06-zr1-...nder-heads.html


Nur ein paar Vorschläge...
20.09.2016 20:59 Paddy_LXG ist offline E-Mail an Paddy_LXG senden Beiträge von Paddy_LXG suchen Nehmen Sie Paddy_LXG in Ihre Freundesliste auf
kris-c5-427 kris-c5-427 ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-46.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 24.12.2013
Beiträge: 1.289
Alter: 51
Herkunft: lanaken-belgien Baureihe: c5 Baujahr,Farbe: 99-rot Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: 68, BB-grun Baureihe: Viper GTS Baujahr,Farbe: '97 blau-weiss Corvette-Generationen: C5 (1997-2004)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Patrick,

Ich hab die AFR Kopfe und bin sehr begeistert davon, aber du kannst dich besser befragen bei die Profi's.
Hier ins Forum sind mehrere die sich damit bestens auskennen.

Gruss,
Kris.

__________________
“There's no substitute for cubic inches”

20.09.2016 21:48 kris-c5-427 ist offline E-Mail an kris-c5-427 senden Beiträge von kris-c5-427 suchen Nehmen Sie kris-c5-427 in Ihre Freundesliste auf
Paddy_LXG Paddy_LXG ist männlich
Top Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 05.07.2011
Beiträge: 223
Alter: 36
Herkunft: Neunkirchen-Seelscheid Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2007, Velocity Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Themenstarter Thema begonnen von Paddy_LXG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du da mal eine Quelle wo man die bekommt?

Danke
20.09.2016 22:42 Paddy_LXG ist offline E-Mail an Paddy_LXG senden Beiträge von Paddy_LXG suchen Nehmen Sie Paddy_LXG in Ihre Freundesliste auf
kris-c5-427 kris-c5-427 ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-46.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 24.12.2013
Beiträge: 1.289
Alter: 51
Herkunft: lanaken-belgien Baureihe: c5 Baujahr,Farbe: 99-rot Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: 68, BB-grun Baureihe: Viper GTS Baujahr,Farbe: '97 blau-weiss Corvette-Generationen: C5 (1997-2004)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm....Vielleicht die Links die du gepost hast Grübeln dumdidum

Edit: Wenn du genau weist welche Kopfe, Ventilfedern und Nocken du brauchst, kannst du das selber bestellen und montieren/-lassen....aber ich hab schon manchmal hier ins Forum gelesen, das manchen Leute die falschen teilen bestellen und einbauen mit den Ergebnis das sie weniger PS haben....
Also, besser mal anrufen bei den Fachleute/Tuners, bevor du die falsche teilen und jeder menge Geld durch den Fenster schmeißt. Kopfschütteln

__________________
“There's no substitute for cubic inches”

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von kris-c5-427 am 20.09.2016 23:58.

20.09.2016 23:19 kris-c5-427 ist offline E-Mail an kris-c5-427 senden Beiträge von kris-c5-427 suchen Nehmen Sie kris-c5-427 in Ihre Freundesliste auf
CCRP   Zeige CCRP auf Karte CCRP ist männlich
Kurbelwellenverdreher


images/avatars/avatar-7665.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 4.400
Alter: 52
Herkunft: Graz, Österreich Baureihe: Corvette C7 Baujahr,Farbe: 2015 tigershark grey Corvette-Generationen: C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Brodix BR7 mit dem stage2 porting von WCCH, was anderes mach nicht viel Sinn.

__________________
_____________________________________________________________
blue bock racing team
21.09.2016 17:04 CCRP ist offline E-Mail an CCRP senden Homepage von CCRP Beiträge von CCRP suchen Nehmen Sie CCRP in Ihre Freundesliste auf
hy_bmw_freak hy_bmw_freak ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 52
Herkunft: Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CCRP
Brodix BR7 mit dem stage2 porting von WCCH, was anderes mach nicht viel Sinn.



Was Spricht den für Brodix gegen über Originalen (bearbeiteten) bzw. anderen gemachten Zylinderköpfen
17.12.2016 17:58 hy_bmw_freak ist offline E-Mail an hy_bmw_freak senden Beiträge von hy_bmw_freak suchen Nehmen Sie hy_bmw_freak in Ihre Freundesliste auf
CCRP   Zeige CCRP auf Karte CCRP ist männlich
Kurbelwellenverdreher


images/avatars/avatar-7665.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 4.400
Alter: 52
Herkunft: Graz, Österreich Baureihe: Corvette C7 Baujahr,Farbe: 2015 tigershark grey Corvette-Generationen: C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gar nichts. da das stage 2 oder 3 CNC Programm das gleiche ist für originale LS7 Köpfe und für die Brodix BR7 gibt es auch keinen Leistungsunterschied. Die Brodix kommen immer dann ins Spiel wenn man durch einen Motorschaden einen Kopf verloren hat da die nackten Gussteile von Brodix günstiger sind als von GM oder wenn an einen Motor komplett neu aufbauen möchte.

was für die brodix spricht ist die 6 Kopfschrauben Konfiguration die allerdings auch einen 6 Schrauben Block erfordert wie Dart, ERL oder LSX. Am Serienblock bringt einen das gar nichts.

__________________
_____________________________________________________________
blue bock racing team
17.12.2016 18:02 CCRP ist offline E-Mail an CCRP senden Homepage von CCRP Beiträge von CCRP suchen Nehmen Sie CCRP in Ihre Freundesliste auf
hy_bmw_freak hy_bmw_freak ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 52
Herkunft: Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein-nein
Zitat:
Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR


Danke dir du sprichst mir aus der Seele ich kenne mich jetzt nicht so gut aus mit dem köpfen daher wollte ich das nochmal gefragt haben du hast ja etliche Köpfe schon gemacht und weißt wovon du redest!!!

Was hat es an sich wenn die in der USA cyleanderhead Flow angeben wie zb. 265ccm??
17.12.2016 19:06 hy_bmw_freak ist offline E-Mail an hy_bmw_freak senden Beiträge von hy_bmw_freak suchen Nehmen Sie hy_bmw_freak in Ihre Freundesliste auf
Torch Red   Zeige Torch Red auf Karte Torch Red ist männlich
OSC-Steilwandakrobat


images/avatars/avatar-3056.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 31.01.2003
Beiträge: 2.008
Alter: 66
Herkunft: Hattingen Baureihe: C 5 mit LS 3 Power & mehr Baujahr,Farbe: 09.2003 Torch Red Baureihe: KIA Sportage GT Line AWD Baujahr,Farbe: 03.2017 Snow-Wihte Metall Corvette-Generationen: C5 (1997-2004)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht verzagen,Heinz fragen oder Lehrgeld bezahlen. huahua

__________________
L.G. Heribert
Teufel Torch Red
17.12.2016 19:06 Torch Red ist offline E-Mail an Torch Red senden Beiträge von Torch Red suchen Nehmen Sie Torch Red in Ihre Freundesliste auf
CCRP   Zeige CCRP auf Karte CCRP ist männlich
Kurbelwellenverdreher


images/avatars/avatar-7665.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 4.400
Alter: 52
Herkunft: Graz, Österreich Baureihe: Corvette C7 Baujahr,Farbe: 2015 tigershark grey Corvette-Generationen: C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hy_bmw_freak
Nein-nein
Zitat:
Original von CCRP
gar nichts. da das stage 2 oder 3 CNC Programm das gleiche ist für originale LS7 Köpfe und für die Brodix BR7 gibt es auch keinen Leistungsunterschied. Die Brodix kommen immer dann ins Spiel wenn man durch einen Motorschaden einen Kopf verloren hat da die nackten Gussteile von Brodix günstiger sind als von GM oder wenn an einen Motor komplett neu aufbauen möchte.

was für die brodix spricht ist die 6 Kopfschrauben Konfiguration die allerdings auch einen 6 Schrauben Block erfordert wie Dart, ERL oder LSX. Am Serienblock bringt einen das gar nichts.


Danke dir du sprichst mir aus der Seele ich kenne mich jetzt nicht so gut aus mit dem köpfen daher wollte ich das nochmal gefragt haben du hast ja etliche Köpfe schon gemacht und weißt wovon du redest!!!

Was hat es an sich wenn die in der USA cyleanderhead Flow angeben wie zb. 265ccm??


die 267cc ist kein Flow sondern das Volumen der Einlasskanäle das durch das porten natürlich auch grösser wird.

was du meinst ist die statische flow rate in cfm, dabei wird der Kopf in einen Messapparat (flow bench) eingebaut und am Brennraum ein normierter Unterdruck erzeugt. Dabei wird dann die durchfliessende Luftmenge pro Ventilhub (also bei 1mm, 2mm, 3mm etc.....) bis zum max. möglichen Ventilhub gemessen. Das ist ein gewisses Mass wie "gut" und "strömungsoptimiert" der Kanal über einen weiten Ventilhubbereich ist. Ein z.B.: schlechtes Porting kann bis 6000 gute Werte erzeugen und plötzlich aber so starke Strömungswirbel haben das die Menge drastisch abnimmt oder stagniert.

und das ist meist der erste Fehler bei einem Strassenmotor wo jemand der viel im Internet liest und gleich mal den Fräser ansetzt weil er wo bei eine anderen Kopf gesehen hat was gemacht wird einen guten Serienkopf wie den LS7 vollends zerstören kann. Stunden rumgemacht und gefrässt und Kopf verliert 20PS....

der zweite Fehler ist immer auf den Maximaldurchflusswert zu sehen wenn da steht magische 400cfm Grenze erreicht, ja schön bei 0.80" Hub der mir viel bringt wenn meine Strassennocke nur 0.63" Hub macht.....

nicht umsonst sind Leute wie Richard/Proheads, Darin Morgan oder Larry Meaux höchstbezahlte Profis wenn es um Kopfbearbeitung geht

__________________
_____________________________________________________________
blue bock racing team

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CCRP am 17.12.2016 19:19.

17.12.2016 19:15 CCRP ist offline E-Mail an CCRP senden Homepage von CCRP Beiträge von CCRP suchen Nehmen Sie CCRP in Ihre Freundesliste auf
hy_bmw_freak hy_bmw_freak ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 52
Herkunft: Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR



Danke für die ausführlich Erklärung.

Wie ich das jetzt verstehe ist das jetzt so das das Porten der Einlass Kanäle fast nichts bringt bei dem Ls7 Motor für die Straße ??
Viele Scharfe Nocken erreichen nicht mal mehr als 15 -16 mm hub das der Maximal durchflusswert gar nicht erreicht wird !?


Also jetzt als Beispiel ein C6 Z06 fährt mit
einer scharfen Nocke sagen wir mal K-tech 110 oder k501 und mit einem msd airforce ansaugspinne 102mm Drosselklappe fächerkrümmer usw..

Sind nicht mehr als 600ps +/-10ps drin und da würden auch die bearbeiteten köpfe keinen großen bzw. keinen Leistungsgewinn erzielen ??

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hy_bmw_freak am 17.12.2016 20:03.

17.12.2016 19:59 hy_bmw_freak ist offline E-Mail an hy_bmw_freak senden Beiträge von hy_bmw_freak suchen Nehmen Sie hy_bmw_freak in Ihre Freundesliste auf
CCRP   Zeige CCRP auf Karte CCRP ist männlich
Kurbelwellenverdreher


images/avatars/avatar-7665.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 4.400
Alter: 52
Herkunft: Graz, Österreich Baureihe: Corvette C7 Baujahr,Farbe: 2015 tigershark grey Corvette-Generationen: C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das stimmt so nicht!

das professionelle porten eines LS7 Kopfes bringt zwschen 14 und 18PS da beim stage2 porting auch die komplette Kanalführung geändert wird, Einlass wie Auslass und auch Brennraum.

Allerdings bringt ein ähnliches Vorgehen bei einem anderen Kopf wie LS3 der von Haus aus nicht so gut ist halt wesentlich mehr, dort sind es über 20-25 PS. Daher kommt so der Ansatz das bringt beim LS7 ncihts, nein, es bringt nicht den prozentuellen Zuwachs wie bei einem schlechteren Kopf aber klar legt es die Latte dabei höher

ein so aufgebauter Motor mit K501, MSD, etc etc.....aber mit stage2 geporteten Köpfen brachte am Dynotech Prüfstand in Wiesbaden 651 PS und 710 Nm......ja die 600 blind mit links

__________________
_____________________________________________________________
blue bock racing team

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CCRP am 17.12.2016 20:13.

17.12.2016 20:12 CCRP ist offline E-Mail an CCRP senden Homepage von CCRP Beiträge von CCRP suchen Nehmen Sie CCRP in Ihre Freundesliste auf
hy_bmw_freak hy_bmw_freak ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 52
Herkunft: Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR


Ich danke dir herzlich für deine Antwort!!

Ich habe eine off topic frage kann man an den Leerlauf erkennen welche Nockenwelle eingebaut wurde?
17.12.2016 22:52 hy_bmw_freak ist offline E-Mail an hy_bmw_freak senden Beiträge von hy_bmw_freak suchen Nehmen Sie hy_bmw_freak in Ihre Freundesliste auf
CCRP   Zeige CCRP auf Karte CCRP ist männlich
Kurbelwellenverdreher


images/avatars/avatar-7665.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 4.400
Alter: 52
Herkunft: Graz, Österreich Baureihe: Corvette C7 Baujahr,Farbe: 2015 tigershark grey Corvette-Generationen: C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

schön wärs. Wenn jemand einen Bezug zu Motoren hat kann er hören das eine andere Nocke drinnen ist aber welche das wär ist ein wenig esoterisch King

__________________
_____________________________________________________________
blue bock racing team
17.12.2016 23:12 CCRP ist offline E-Mail an CCRP senden Homepage von CCRP Beiträge von CCRP suchen Nehmen Sie CCRP in Ihre Freundesliste auf
dolfii   Zeige dolfii auf Karte
YC-Member


images/avatars/avatar-14687.jpeg

[meine Galerie]


Dabei seit: 27.01.2014
Beiträge: 2.905
Herkunft: Niedersachsen Baureihe: C1-C3-C6
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von CCRP
........
ein so aufgebauter Motor mit K501, MSD, etc etc.....aber mit stage2 geporteten Köpfen brachte am Dynotech Prüfstand in Wiesbaden 651 PS und 710 Nm......ja die 600 blind mit links


Na da bin ich mal gespannt. dumdidum

Insider:
Besen oder nicht Besen, dass ist hier die Frage....Heinz Grübeln

__________________
Vette Grüße Dolf Hallo-gruen


19.03.2017 14:01 dolfii ist offline E-Mail an dolfii senden Beiträge von dolfii suchen Nehmen Sie dolfii in Ihre Freundesliste auf
hy_bmw_freak hy_bmw_freak ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.06.2015
Beiträge: 52
Herkunft: Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dolfii
Zitat:
Original von CCRP
........
ein so aufgebauter Motor mit K501, MSD, etc etc.....aber mit stage2 geporteten Köpfen brachte am Dynotech Prüfstand in Wiesbaden 651 PS und 710 Nm......ja die 600 blind mit links


Na da bin ich mal gespannt. dumdidum

Insider:
Besen oder nicht Besen, dass ist hier die Frage....Heinz Grübeln


Ich bin jetzt auch gespannt was bei mir rumkommt :-)
19.03.2017 16:09 hy_bmw_freak ist offline E-Mail an hy_bmw_freak senden Beiträge von hy_bmw_freak suchen Nehmen Sie hy_bmw_freak in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » C6 Z06-Technikforum » Neue Zylinderköpfe und scharfe Nocke für C6 Z06



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH