corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Kaufberatung C6 Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 6 7 8 [9] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kaufberatung C6  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maseratimerlin   Zeige Maseratimerlin auf Karte Maseratimerlin ist männlich
Forumsbannerverwahrer


images/avatars/avatar-14392.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 18.402
Alter: 57
Herkunft: Recklinghausen/San Baronto Baureihe: C7 GS Convertible 2017 Baujahr,Farbe: AdmiralBlue/Adrenali nRed Baureihe: C 3 T-Top Coupe Baujahr,Farbe: 1972 War Bonnet Yellow Baureihe: C 2 Convertible Baujahr,Farbe: 1967MarinaBlue/Brigh tBlue Kennzeichen: 2003 Chevrolet Silverado Corvette-Generationen: C2 (1963-1967); C3 (1968-1982); C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Entschuldige Chris, aber ich muss Dir da in Teilen widersprechen.

Der TÜV nützt gar nix, die stellen an einem solchen Exoten gar nix fest, sie haben keine Ahnung. Ich habe Corvetten gesehen, die über den TÜV gekommen sind, die man hätte stilllegen müssen und die auch danach stillgelegt wurden. Entweder zu Werner Moll mit dem Auto ( die beste Variante ) oder zum offiziellen Corvettehändler und einen Check machen lassen.

Bei 80.000 km fangen noch nicht die Verschleissreparaturen an. Ich hab einige Corvetten nun weit über die 80 gefahren und die erste und einzige Reparatur war bei 130.000 eine Wasserpumpe, nie ein Radlager oder anderes.

Gruß

Edgar

__________________

22.12.2016 18:48 Maseratimerlin ist offline E-Mail an Maseratimerlin senden Homepage von Maseratimerlin Beiträge von Maseratimerlin suchen Nehmen Sie Maseratimerlin in Ihre Freundesliste auf
galaxy7
Top Member


images/avatars/avatar-14634.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.06.2015
Beiträge: 208
Herkunft: DE-Stuttgart Baureihe: C6 GS Baujahr,Farbe: 2010, Torch red Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von starbiker
Warum soll ein Dekra Spezialist keine C6 begutachten können? So was besonderes ist das nun auch wieder nicht.


Es hängt eben davon ab, ob sich der Prüfer mit Corvetten etwas auskennt. So sind zum Beispiel einige Karosserieteile der C6 mit einem Spezialkleber verklebt, dessen Farbe es nur im GM-Werk gibt.

Einen gut reparierten Unfallschaden kann man deshalb oft nur an der abweichenden Kleberfarbe sicher erkennen. Erfordert also schon etwas Spezial-KnowHow.
Grübeln

Gruß Armin

__________________

22.12.2016 19:43 galaxy7 ist offline E-Mail an galaxy7 senden Beiträge von galaxy7 suchen Nehmen Sie galaxy7 in Ihre Freundesliste auf
gimli   Zeige gimli auf Karte gimli ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-9818.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.04.2005
Beiträge: 3.739
Alter: 45
Herkunft: .
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Edgar - Das sind meine Erfahrungen. Natürlich sind diese nicht aller Weisheit letzter Schluss.

Dem TÜV traue ich durchaus zu eine Beurteilung zum Thema Unfallfreiheit eines Wagens abzugeben.
Natürlich sieht man nicht alle Rahmenteile aber das sieht man bei einer normalen Besichtigung auch nicht.

Werner und die anderen Profis können natürlich bereits an einem fehlenden Aufkleber an einem Karosserieteil
einen Verdacht schöpfen. Das ist richtig. Aber wer hat bei einer Besichtigung - entfernungstechnisch -
die Möglichkeit zu einem Profi zu fahren?

__________________
Gruß Chris

Stammtisch/Corvette-Club-Karlsruhe.de - Do., 16.03.2017 ab 19:00 Uhr
Restaurant Badnerland, Rubensstrasse 21, 76149 Karlsruhe-Neureut.
22.12.2016 21:39 gimli ist offline Beiträge von gimli suchen Nehmen Sie gimli in Ihre Freundesliste auf
CorvetteGo
Full Member


images/avatars/avatar-10325.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.01.2013
Beiträge: 84
Herkunft: Hamburg
Kaufhilfe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erst einmal Danke an ALLE!

Das mit dem nicht ausmachen eines Unfalls beim Tüv ist ja mal richtig schlecht da man sicherlich nicht erstmal zu Molle oder zu einem anderen Experten fahren kann bei einem Kauf von Privat!
Vielleicht habt ihr oder auch die Experten noch ein paar Tipps und Hinweise auf die man achten sollte, bitte gerne posten!


Gruß und gute Fahrt

__________________
Grammatik gelernt du hast bei Joda!
23.12.2016 01:27 CorvetteGo ist offline E-Mail an CorvetteGo senden Beiträge von CorvetteGo suchen Nehmen Sie CorvetteGo in Ihre Freundesliste auf
Maseratimerlin   Zeige Maseratimerlin auf Karte Maseratimerlin ist männlich
Forumsbannerverwahrer


images/avatars/avatar-14392.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 18.402
Alter: 57
Herkunft: Recklinghausen/San Baronto Baureihe: C7 GS Convertible 2017 Baujahr,Farbe: AdmiralBlue/Adrenali nRed Baureihe: C 3 T-Top Coupe Baujahr,Farbe: 1972 War Bonnet Yellow Baureihe: C 2 Convertible Baujahr,Farbe: 1967MarinaBlue/Brigh tBlue Kennzeichen: 2003 Chevrolet Silverado Corvette-Generationen: C2 (1963-1967); C3 (1968-1982); C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gimli
Dem TÜV traue ich durchaus zu eine Beurteilung zum Thema Unfallfreiheit eines Wagens abzugeben.


Ich leider an einer Corvette nicht nach vielen gegenteiligen Erfahrungen der letzten 10 Jahre. Die DEKRA Menschen, die ich an Corvetten erlebt habe, war ebenso ahnungslos, mit Ausnahme eines Mannes in Düsseldorf, der kann es.

Gruiß

Edgar

__________________

23.12.2016 18:34 Maseratimerlin ist offline E-Mail an Maseratimerlin senden Homepage von Maseratimerlin Beiträge von Maseratimerlin suchen Nehmen Sie Maseratimerlin in Ihre Freundesliste auf
PG   Zeige PG auf Karte PG ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-6105.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.01.2007
Beiträge: 1.289
Alter: 10
Herkunft: Pulheim bei Köln Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1982 silverblu/dunkelblau Kennzeichen: 382 Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1971 mulsanne blue Kennzeichen: 454 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe bei knapp 40.000 Km den Balancer (Hand-Schaltgetriebe bei MY 06) reparieren lassen müssen Heulen
Peter Hallo-gruen

__________________

ehemalige und aktuelle Corvetten
23.12.2016 21:15 PG ist offline E-Mail an PG senden Beiträge von PG suchen Nehmen Sie PG in Ihre Freundesliste auf
Maseratimerlin   Zeige Maseratimerlin auf Karte Maseratimerlin ist männlich
Forumsbannerverwahrer


images/avatars/avatar-14392.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 18.402
Alter: 57
Herkunft: Recklinghausen/San Baronto Baureihe: C7 GS Convertible 2017 Baujahr,Farbe: AdmiralBlue/Adrenali nRed Baureihe: C 3 T-Top Coupe Baujahr,Farbe: 1972 War Bonnet Yellow Baureihe: C 2 Convertible Baujahr,Farbe: 1967MarinaBlue/Brigh tBlue Kennzeichen: 2003 Chevrolet Silverado Corvette-Generationen: C2 (1963-1967); C3 (1968-1982); C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr fahrt zuwenig mit Euren Autos. Großes Grinsen

Gruß

Edgar

__________________

24.12.2016 19:19 Maseratimerlin ist offline E-Mail an Maseratimerlin senden Homepage von Maseratimerlin Beiträge von Maseratimerlin suchen Nehmen Sie Maseratimerlin in Ihre Freundesliste auf
Corvette Captain Corvette Captain ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.12.2014
Beiträge: 969
Herkunft: Raum Heilbronn Baureihe: C6 "Performance Edition" Baujahr,Farbe: EZ 09/2010, Cyber Gray Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Edgar schrieb:
Zitat:
Der TÜV nützt gar nix, die stellen an einem solchen Exoten gar nix fest, sie haben keine Ahnung. Ich habe Corvetten gesehen, die über den TÜV gekommen sind, die man hätte stilllegen müssen und die auch danach stillgelegt wurden. Entweder zu Werner Moll mit dem Auto ( die beste Variante ) oder zum offiziellen Corvettehändler und einen Check machen lassen.


Danke für diese Meinung aus wahrlich berufenem Mund. Das habe ich schon am 07.12. weiter oben sinngemäß so geschrieben, wurde dafür aber teils unsachlich kritisiert. Ich bleibe bei meiner Meinung: Irgendeinen Corvette Fachbetrieb hat jeder in zumutbarer Entfernung und dessen Urteil ist mir mehr wert, als jede TÜV-Untersuchung.

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen

----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
25.12.2016 21:57 Corvette Captain ist offline E-Mail an Corvette Captain senden Beiträge von Corvette Captain suchen Nehmen Sie Corvette Captain in Ihre Freundesliste auf
CorvetteGo
Full Member


images/avatars/avatar-10325.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.01.2013
Beiträge: 84
Herkunft: Hamburg
Vin- Nummer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es eigentlich eine Fzg. Nummer am Motor zum Abgleich? und wenn ja, wo?


Gruß und gute Fahrt

__________________
Grammatik gelernt du hast bei Joda!
26.12.2016 19:06 CorvetteGo ist offline E-Mail an CorvetteGo senden Beiträge von CorvetteGo suchen Nehmen Sie CorvetteGo in Ihre Freundesliste auf
galaxy7
Top Member


images/avatars/avatar-14634.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.06.2015
Beiträge: 208
Herkunft: DE-Stuttgart Baureihe: C6 GS Baujahr,Farbe: 2010, Torch red Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
RE: Vin- Nummer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Suchanleitung für LS3:

http://www.corvetteforum.com/forums/c6-c...cation-ls3.html

Grüße Armin King

__________________

26.12.2016 22:58 galaxy7 ist offline E-Mail an galaxy7 senden Beiträge von galaxy7 suchen Nehmen Sie galaxy7 in Ihre Freundesliste auf
CorvetteGo
Full Member


images/avatars/avatar-10325.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.01.2013
Beiträge: 84
Herkunft: Hamburg
Vin- Nummer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Dafür



Gruß und gute Fahrt

__________________
Grammatik gelernt du hast bei Joda!
31.12.2016 10:14 CorvetteGo ist offline E-Mail an CorvetteGo senden Beiträge von CorvetteGo suchen Nehmen Sie CorvetteGo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 6 7 8 [9] [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Kaufberatung C6



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH