corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Rückruf C6 bzgl. Dachablösung !!! Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rückruf C6 bzgl. Dachablösung !!!  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fliegerdidi   Zeige fliegerdidi auf Karte fliegerdidi ist männlich
OSC-Luftikus


images/avatars/avatar-10813.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.01.2004
Beiträge: 4.496
Alter: 61
Herkunft: Korb Baureihe: Cobra-LT4 Baujahr,Farbe: 1990 - Silber Corvette-Generationen: C4 (1984-1996)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie soll der Kleber auch auf dem Monate- oder Jahre angesammelten Dreck auch halten!!??
Pfuschwerk..., mehr fällt mir dazu nicht ein !

__________________
Gebremst wird erst, wenn du Gott siehst ! Yeeah!
13.04.2007 20:34 fliegerdidi ist offline E-Mail an fliegerdidi senden Beiträge von fliegerdidi suchen Nehmen Sie fliegerdidi in Ihre Freundesliste auf
Ersatzchef   Zeige Ersatzchef auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-4250.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 1.567
Herkunft: . Baureihe: . Baujahr,Farbe: . Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eben. Entweder Austausch oder garnix. Richter

__________________
Gruß

Joe <--- machine silver
13.04.2007 22:31 Ersatzchef ist offline Beiträge von Ersatzchef suchen Nehmen Sie Ersatzchef in Ihre Freundesliste auf
fwmone   Zeige fwmone auf Karte fwmone ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 19.03.2007
Beiträge: 98
Alter: 34
Herkunft: Rottenburg a. N. Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2006 schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine ist jetzt auch fällig: Komplettaustausch. Dach kam heute und wird dann demnächst montiert. War für den Händler, bei dem ich gerade auch am Montag das erste Mal war, gar keine Frage.

Viele Grüße,

Falk
18.04.2007 11:15 fwmone ist offline E-Mail an fwmone senden Homepage von fwmone Beiträge von fwmone suchen Nehmen Sie fwmone in Ihre Freundesliste auf
fwmone   Zeige fwmone auf Karte fwmone ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 19.03.2007
Beiträge: 98
Alter: 34
Herkunft: Rottenburg a. N. Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2006 schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sodele, hab das Dach seit einigen Tagen. Da sind ja Welten dazwischen! Einerseits ist es etwas schwerer als das alte, andererseits aber endlich quasi knarz- und knackfrei im Innenraum. Zuletzt hatte ich ja selbst bei guten Straßen nur noch Schläge und Kracher von oben. War sehr lästig.
28.04.2007 13:43 fwmone ist offline E-Mail an fwmone senden Homepage von fwmone Beiträge von fwmone suchen Nehmen Sie fwmone in Ihre Freundesliste auf
Peter P.   Zeige Peter P. auf Karte Peter P. ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-2897.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.03.2003
Beiträge: 35
Herkunft: Stolberg/Rhld. Baureihe: c6 Baujahr,Farbe: 2006 gelb
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

morgen zusammen,
dieser rückruf hat mich dann erst heute morgen beim neubestellen eines daches erreicht. Kopfschütteln

ist schon ein geiles gefühl bei nur 140 auf einmal im freien zu sitzen, aber war ja zum glück schönes wetter dann ging das schon.
nur gut das keiner in der nähe bzw. hinter mir war um das dach mit seinem auto oder sonstigem aufzufangen. haarsträubend
na ja ein bisschen glück gehört im leben dazu. Engel-3

dachlose grüße
peter
16.07.2007 08:21 Peter P. ist offline E-Mail an Peter P. senden Beiträge von Peter P. suchen Nehmen Sie Peter P. in Ihre Freundesliste auf
haensed haensed ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-4454.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2006
Beiträge: 11
Herkunft: Frankfurt Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2006, schwarz/schwarz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich habe bis dato kein schreiben von GM bekommen, und am samstag hat es dann meiner Z06 01/2006 mit einem lauten schlag bei 180 km/h das dach weggerissen - auch bei mir war keiner hinten dran - aber das geht halt garnicht !
GM nimmt in kauf das es irgendwann zu einem schweren unfall kommen kann, moeglicher weise mit personenschaden!
ich warte jetzt auf den rueckruf von einem GM ingenieur
16.07.2007 10:46 haensed ist offline E-Mail an haensed senden Beiträge von haensed suchen Nehmen Sie haensed in Ihre Freundesliste auf
esquire
Support Member


images/avatars/avatar-6080.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 07.01.2006
Beiträge: 378
Herkunft: A Baureihe: Dodge Viper SRT-10 Vert Baujahr,Farbe: 2004, silber Baureihe: Dodge Durango 5,7 Hemi Baujahr,Farbe: 2004, schwarz Baureihe: ehemals C5 Convertible Baujahr,Farbe: 2002, schwarz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja der ultimative Horror!
Dem einen fliegt das Dach nach der Klebeaktion weg, anderen gleich mal ohne dieselbe.
Wenn das in die Zeitung kommt, dann ziehen in Zukunft nicht nur die Vorderleute auf der Autobahn zur Seite sondern erst recht diejenigen, welche gerade überholt wurden.....mit gutem Grund.
Dürfte recht einsam werden für C6/Z06-Fahrer in Zukunft auf der Autobahn.....vor einem keiner und hinter einem auch keiner im Rückspiegel.....nur das Dach - spiegelfüllend..... haarsträubend
16.07.2007 12:00 esquire ist offline Beiträge von esquire suchen Nehmen Sie esquire in Ihre Freundesliste auf
anton anton ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 24.08.2004
Beiträge: 53
Alter: 70
Herkunft: mainz Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2007 rot
C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

der Gleichmut und Galgenhumor den hier manche aufbringen, ist schon echt bewundernswert.

Wie verhält es sich denn eigentlich beim "worst case" - Dach fliegt weg in die Frontscheibe eines nachfolgenden Autos, Insassen sind eine Mutter mit drei kleinen Kindern, die Fahrerin verreißt ihren Wagen - Ergebnis: 3 tote Unfallopfer.

Lassen wir mal kurz die moralische Seite außen vor, (obwohl ich wirklich nicht für drei tote Unfallopfer verantwortlich sein möchte) wer haftet nun eigentlich?

Der Halter des Fahrzeugs, der Händler, der Importeur oder GM?

Irgendwie geht da langsam aber sicher der Spaß an der C6/Z6 völlig verloren.

Vielleicht hat jemand auch eine Idee wie man stärker in die Öffentlichkeit gehen kann um
diesem Mißstand eine Ende zu bereiten?

Grüße anton
16.07.2007 15:30 anton ist offline E-Mail an anton senden Beiträge von anton suchen Nehmen Sie anton in Ihre Freundesliste auf
lillol lillol ist männlich
Junior Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 02.11.2006
Beiträge: 26
Alter: 51
Herkunft: Schwabenland Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2005,Yellow Kennzeichen: CW-OW 10
Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Händler hat nicht lang gefackelt und das dach sofort ersetzt. Da gabs überhaupt keine diskussion. Man muß nur darauf bestehen, ansonsten eine unbedenklichkeits erklärung verlangen, da wird sich dann kein händler mehr querstellen. Nachkleben ist wohl ein witz.


gruß an alle Yeeah!
16.07.2007 15:38 lillol ist offline E-Mail an lillol senden Beiträge von lillol suchen Nehmen Sie lillol in Ihre Freundesliste auf
haensed haensed ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-4454.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2006
Beiträge: 11
Herkunft: Frankfurt Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2006, schwarz/schwarz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich kann heute meine doktorarbeit zu dem thema schreiben:

dem bundesverkehrsministerium liegt wohl eine liste vor mit ALLEN betroffenen fahrzeugen/fahrgestellnummern und erwarten von GM das diese bestaetigen das der bekannte mangel behoben worden ist.

in meinem konkreten fall so habe ich eben erfahren gibt es bereits 2 recalls. warum ich dazu nie ein schreiben bekommen habe konnte GM heute nicht sagen.

interessant ist das der erste recall als erledigt abgehakt wurde. der gingt auch schon um das "dach problem" genau wie der zweite.

die erste massnahme ist bekanntermassen nicht ausreichen gewesen, daher recall nummer 2. der ist bei mir lange ueberfaellig und wurde einfach vom GM service point nicht durchgefuehrt.

ich gehe davon aus das GM im vertrag mit den werkstaetten diese dazu verpflichtet auf soetwas zu achten.

ich als fahrer kann wohl kaum in die pflicht genommen werden. anders saehe das aus wenn ich mir selber etwas ans auto bastle und das teil abreisst und einem um die ohren fliegt.......

ich fahre den wagen nachher zu GM und bekomme ein komplett neues dach. es wird also nicht ein neuer "deckel" aufgeklebt, sondern das gesamte teil inkl. magnesium unterbau an dem der deckel schon befestigt wurde ab werk.

wer seinem haendler nicht traut, bzw. GM weil die mir ja auch ein einschreiben haetten schicken muessen sollte mal bei der 069/95 30 7557 anfragen. das ist eine GM hotline und die koennen im pc nachschauen wer betroffen ist.
16.07.2007 15:39 haensed ist offline E-Mail an haensed senden Beiträge von haensed suchen Nehmen Sie haensed in Ihre Freundesliste auf
haensed haensed ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-4454.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2006
Beiträge: 11
Herkunft: Frankfurt Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2006, schwarz/schwarz
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anton


Vielleicht hat jemand auch eine Idee wie man stärker in die Öffentlichkeit gehen kann um
diesem Mißstand eine Ende zu bereiten?




habe uebrigends eine mail heute morgen an einen redakteur von der ADAC motorwelt geschrieben - die zeigen bisher kein interesse !!!!
16.07.2007 15:50 haensed ist offline E-Mail an haensed senden Beiträge von haensed suchen Nehmen Sie haensed in Ihre Freundesliste auf
Midnight-Cruiser   Zeige Midnight-Cruiser auf Karte Midnight-Cruiser ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-5498.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.04.2003
Beiträge: 3.877
Herkunft: Darmstadt Baureihe: C5 Coupé Automatik US Baujahr,Farbe: 01 magnetic red II met. Baureihe: Cadillac CTS 2.8 V6 Baujahr,Farbe: 09 schwarz-metallic Baureihe: Peugeot 206 CC Cabrio Baujahr,Farbe: 04 schwarz-metallic Corvette-Generationen: C5 (1997-2004)
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haensed
ich als fahrer kann wohl kaum in die pflicht genommen werden.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Es kommt hier auf den Text des Recalls an. Wenn dort so etwas ähnliches drinsteht wie "bewegen Sie Ihr Auto nicht mehr, bis der Recall durchgeführt ist" (ist zum Beispiel bei Recalls von technischen Geräten üblich), und du hast den Recall erhalten, wirst du wohl in (Mit)haftung genommen.

Zitat:
habe uebrigends eine mail heute morgen an einen redakteur von der ADAC motorwelt geschrieben - die zeigen bisher kein interesse !!!!


Warum auch ? Der Fall entspricht nicht deren Leserklientel. Vielleicht würde die Einschaltung eines "Skandal"reporters (RTL-, SAT1-Reportage) eher etwas bewirken.

__________________
Gruß, Midnight-Cruiser Hallo-gruen
16.07.2007 17:50 Midnight-Cruiser ist offline Beiträge von Midnight-Cruiser suchen Nehmen Sie Midnight-Cruiser in Ihre Freundesliste auf
sani   Zeige sani auf Karte
Top-Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 06.11.2005
Beiträge: 5.286
Herkunft: Valbella GR Baureihe: C7 Convertible Baujahr,Farbe: Laguna Blue
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haensed

habe uebrigends eine mail heute morgen an einen redakteur von der ADAC motorwelt geschrieben - die zeigen bisher kein interesse !!!!


Kopfschütteln Und dann regt ihr euch auf wenn in solchen Printmedien die Corvette
gegen die Konkurenz den Kürzeren zieht......! Grübeln
16.07.2007 18:21 sani ist offline E-Mail an sani senden Beiträge von sani suchen Nehmen Sie sani in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname von sani: . YIM Screenname von sani: . MSN Passport-Profil von sani anzeigen
SuperSonic   Zeige SuperSonic auf Karte SuperSonic ist männlich
Full Supporter


images/avatars/avatar-9653.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.05.2004
Beiträge: 597
Alter: 45
Herkunft: Münsterland Baureihe: XKR Baujahr,Farbe: 2012 Ultimate Black Kennzeichen: BOR Baureihe: Ex C4,C5,C6, C6 Z06 Baureihe: Jeep GC SRT 2015
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In diesem Fall ja anscheinend zurecht.

Bin zwar nicht betroffen, doch wenn ich das so lese, dann ist das wirklich äußerst leichtsinnig, wie GM mit möglichen Personenschäden umgeht.

Ich habe vor Jahren mal bei einem 850i ein Schiebedach verloren und will mir gar nicht vorstellen, wenn das Ding z.B. einen Motorradfahrer erwischt hätte.
Das war allerdings ein Einzelfall und BMW hat sich umgehend vorbildlich darum gekümmert.

Bei GM/Corvette fliegen die Dächer reihenweise weg und mögliche Opfer werden durch die Lari-Fari-Recalls stillschweigend in Kauf genommen.

Unglaublich und peinlich. Kopfschütteln

Olli
16.07.2007 18:59 SuperSonic ist offline E-Mail an SuperSonic senden Beiträge von SuperSonic suchen Nehmen Sie SuperSonic in Ihre Freundesliste auf
anton anton ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 24.08.2004
Beiträge: 53
Alter: 70
Herkunft: mainz Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2007 rot
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sani,

eine Corvette ist sicherlich keine "heilige Kuh" und wenn sie zur Gefährdung von anderen Verkehrsteilnehmern führen kann, ist eine Berichterstattung über die schlampige Vorgehensweise von GM mehr als dringend notwendig!!!

Dabei ist es mir völlig egal, ob bei einem zukünftigen Test oder Vergleichstest die Corvette den "Kürzeren" zieht.

Das immer noch C6en rumfahren bei denen die Dächer abfliegen ist einfach ein Skandal, und der sollte in Printmedien öffentlich gemacht werden!!! Denn nur durch einen daraus resultierenden Imageschaden ist eventuell Besserung in Sicht.

Grüße Anton
17.07.2007 09:10 anton ist offline E-Mail an anton senden Beiträge von anton suchen Nehmen Sie anton in Ihre Freundesliste auf
pff-ler
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2007
Beiträge: 74
Herkunft: Stuttgart Baureihe: GT3 Baujahr,Farbe: 2007, weiß
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sage es mal so.

Die Sache mit dem Ablösen des Daches ist mittlerweilen bekannt. Anstelle hier drüber zu diskutieren und über GM zu schimpfen sollte man doch mal zum Händler und sich erkundigen, ob die Aktion auch beim eigenen Auto offen steht. Unabhängig davon, ob man ein Schreiben erhalten hat oder nicht. Dafür

Das sollte ja kein großer Aufwand sein. Fahrgestellnummer bereit halten und anrufen. Der Händler kann sicher im System des Herstellers schauen und euch die benötigte Auskunft geben. In-den-PC

Das beste an der Geschichte ist dann, dass Ihr sofort einen Termin ausmachen könnt.

Rein moralisch gesehen ist jeder mitschuld, wenn ein Unfall passiert, der hier groß und mächtig diskutiert, aber selbst keine Initative ergreift um sicher zu gehen, dass sein Fahrzeug keine Gefährdung darstellt.

Jetzt bitte kein Aufschrei, wie ich mir hier erlauben kann sowas zu schreiben Nein-nein , sondern handeln. Fahrgestellnummer raussuchen und den Händler anrufen OK! .

Gruß

Harry
17.07.2007 09:30 pff-ler ist offline Beiträge von pff-ler suchen Nehmen Sie pff-ler in Ihre Freundesliste auf
haensed haensed ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-4454.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2006
Beiträge: 11
Herkunft: Frankfurt Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2006, schwarz/schwarz
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Midnight-Cruiser
Zitat:
Original von haensed
ich als fahrer kann wohl kaum in die pflicht genommen werden.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Es kommt hier auf den Text des Recalls an. Wenn dort so etwas ähnliches drinsteht wie "bewegen Sie Ihr Auto nicht mehr, bis der Recall durchgeführt ist" (ist zum Beispiel bei Recalls von technischen Geräten üblich), und du hast den Recall erhalten, wirst du wohl in (Mit)haftung genommen.

Zitat:
habe uebrigends eine mail heute morgen an einen redakteur von der ADAC motorwelt geschrieben - die zeigen bisher kein interesse !!!!


Warum auch ? Der Fall entspricht nicht deren Leserklientel. Vielleicht würde die Einschaltung eines "Skandal"reporters (RTL-, SAT1-Reportage) eher etwas bewirken.




der punkt ist der, ich habe kein einziges schreiben erhalten! diese dinger kommen normalerweise per einschreiben, hatte bei meiner C5 eins wegen dem lenkradschloss.

der zweite recall haette schon 3 mal angemahnt werden muessen, so GM am telefon.

uerbigends hat der ADAC sich heute dann doch noch gemeldet, gehe davon aus das sie sich zu dem thema jetzt hier im forum mal schlau machen.
17.07.2007 09:42 haensed ist offline E-Mail an haensed senden Beiträge von haensed suchen Nehmen Sie haensed in Ihre Freundesliste auf
MadTom   Zeige MadTom auf Karte MadTom ist männlich
† 03.10.2008


images/avatars/avatar-5281.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.03.2006
Beiträge: 3.712
Herkunft: nah der Route 66 Baureihe: C5 Coupe Baujahr,Farbe: 99, sebringsilvermet. Corvette-Generationen: C5 (1997-2004)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht hilft es (siehe Dateianhang) dem einen oder anderen der gar nichts in Händen hat.

Gruß

Tom
Dateianhang:
zip C6_PAINTED ROOF ADHESIVE SEPARATION.zip (380 KB, 27 mal heruntergeladen)


__________________
Bei DKMS wird erklärt, wie man mit etwas Spucke auf einem Wattestab oder einem kleinen Piekser Leben retten kann. Interesse ein Lebensretter zu werden? Alles was man braucht ist etwas Mut und HerzHerz .
17.07.2007 09:45 MadTom ist offline E-Mail an MadTom senden Beiträge von MadTom suchen Nehmen Sie MadTom in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie MadTom in Ihre Kontaktliste ein
haensed haensed ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-4454.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2006
Beiträge: 11
Herkunft: Frankfurt Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: 2006, schwarz/schwarz
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von pff-ler
Ich sage es mal so.

Die Sache mit dem Ablösen des Daches ist mittlerweilen bekannt. Anstelle hier drüber zu diskutieren und über GM zu schimpfen sollte man doch mal zum Händler und sich erkundigen, ob die Aktion auch beim eigenen Auto offen steht. Unabhängig davon, ob man ein Schreiben erhalten hat oder nicht. Dafür



also grundaetzlich denke ich nicht das man nur corvette fahren darf wenn man im corvette-forum liesst. da ich aber im amerikanischen forum bereits vor langem darueber gelesen habe, habe ich meine werkstatt gefragt.
die antwort war ich sei nicht betroffen, damit war der fall fuer mich erledigt - schien mir ja auch glaubwuerdig da ich es gewohnt bin ein einschreiben zu bekommen von GM sollte mal was sein was die verkehrssicherheit betrifft.

meine adresse muessen sie haben, die rote corvette assistance karte mit der VIN haben sie mir ja auch geschickt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von haensed am 17.07.2007 09:47.

17.07.2007 09:46 haensed ist offline E-Mail an haensed senden Beiträge von haensed suchen Nehmen Sie haensed in Ihre Freundesliste auf
pff-ler
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 20.06.2007
Beiträge: 74
Herkunft: Stuttgart Baureihe: GT3 Baujahr,Farbe: 2007, weiß
RE: C6 Dachablösung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haensed

also grundaetzlich denke ich nicht das man nur corvette fahren darf wenn man im corvette-forum liesst. da ich aber im amerikanischen forum bereits vor langem darueber gelesen habe, habe ich meine werkstatt gefragt.
die antwort war ich sei nicht betroffen, damit war der fall fuer mich erledigt - schien mir ja auch glaubwuerdig da ich es gewohnt bin ein einschreiben zu bekommen von GM sollte mal was sein was die verkehrssicherheit betrifft.

meine adresse muessen sie haben, die rote corvette assistance karte mit der VIN haben sie mir ja auch geschickt.


Klar hat das Corvette-fahren nichts mit dem Forum an sich zu tun. Das sind zwei völlig unterschiedliche Sachen.

Aber du hast erkannt, worum es mir geht. Du hast dich beim Händler erkundigt und damit dir Gewissheit verschafft, dass dein Fahrzeug nicht betroffen ist.

Wenn ich hier auf den ersten Seiten allerdings lese, dass Leute erst dann etwas unternehmen, wenn der Mangel auftritt, dann finde ich dies unverantwortlich. Vorallem hat eine Person hier sogar zugegeben das Schreiben erhalten zu haben, aber er will es erst dann machen lassen, wenn der Mangel auftritt.

Solche Leute sollten aus dem Verkehr gezogen werden, bis der Mangel behoben ist. Mit einem solchen Verhalten setzt man andere Verkehrsteilnehmer wissentlich einer Gefahr aus. Wenn dann was passiert könnte man es fast als Vorsatz auslegen.

Ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, ich will nur mal daran erinnern, dass solche Recalls einen Grund haben und bei diesem Mangel kann es lebensgefährlich werden.

Dies ist meine Meinung, unabhängig von der Automarke.

Wer zahlt den Folgeschaden, wenn das Dach dem Hintermann in die Scheibe fliegt und mit Glück niemand verletzt wird? Euer Dach zahlt der Hersteller und den Schaden des Hintermannes zahlt eure Haftpflichtversicherung, wenn diese die Zahlung nicht sogar verweigert, weil man wissentlich den Recall nicht hat machen lassen. Von Personenschäden will ich garnicht erst reden.

Tut mir ehrlich leid, aber ich sehe dies so.

Gruß

Harry

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von pff-ler am 17.07.2007 09:58.

17.07.2007 09:57 pff-ler ist offline Beiträge von pff-ler suchen Nehmen Sie pff-ler in Ihre Freundesliste auf
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » ... letzte » [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Rückruf C6 bzgl. Dachablösung !!!



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH