Liebe Mitglieder,
wir haben derzeit Probleme mit der Datenbank des Forums und arbeiten daran. Es kommt deshalb zu einigen Einschränkungen und Ausfällen. Wir bitten um Entschuldigung. Euer Forumsteam.
corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » C6 Automatikgetriebe lässt sich nicht entriegeln Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen C6 Automatikgetriebe lässt sich nicht entriegeln  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fischmanni
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 30.06.2016
Beiträge: 67
Alter: 51
Herkunft: Hermeskeil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Einen Bremslichtschalter kenne ich. Eine Wegesensor am Bremspedal, welchen Sinn hat das??
16.04.2017 14:41 fischmanni ist offline E-Mail an fischmanni senden Beiträge von fischmanni suchen Nehmen Sie fischmanni in Ihre Freundesliste auf
Blackvettecruiser Blackvettecruiser ist männlich
Junior Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 22.05.2016
Beiträge: 12
Alter: 63
Herkunft: Hessen Baureihe: C 6 Baujahr,Farbe: 2005, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mich würde mal der technische Aufbau und die Funktionsweise des Sensors interressieren,
um ein besseres Verständnis der Arbeitsweise als solche zu verstehen.

MfG
16.04.2017 14:43 Blackvettecruiser ist offline E-Mail an Blackvettecruiser senden Beiträge von Blackvettecruiser suchen Nehmen Sie Blackvettecruiser in Ihre Freundesliste auf
Klausx   Zeige Klausx auf Karte Klausx ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 288
Alter: 60
Herkunft: Gießen Baureihe: C 6 Cabrio Baujahr,Farbe: 08/2005 , schwarz Kennzeichen: GI - CZ 66 Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Themenstarter Thema begonnen von Klausx
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal vielen Dank für Eure fachliche Hilfe, das hat mich jetzt darin betätigt diese Schalthebelarretierung zu beseitigen.

Je mehr elektronischer Schnickschnack um so mehr Ärger :-(

Aber wieder mal ein grosses Lob an die aktiven Mitglieder dieses Forums.

"Ihr seid alle sehr hilfsbereit !!!! "

Gruß Klaus
16.04.2017 18:16 Klausx ist offline E-Mail an Klausx senden Beiträge von Klausx suchen Nehmen Sie Klausx in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Klausx in Ihre Kontaktliste ein
Blackvettecruiser Blackvettecruiser ist männlich
Junior Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 22.05.2016
Beiträge: 12
Alter: 63
Herkunft: Hessen Baureihe: C 6 Baujahr,Farbe: 2005, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nur um Himmels Willen die Verriegelungsscheibe, in in dem einen You tube Video dargestellt,
nicht wegschneiden. Stattdessen mit Draht in der Entriegelungsposition fixieren.

MfG.
17.04.2017 10:25 Blackvettecruiser ist offline E-Mail an Blackvettecruiser senden Beiträge von Blackvettecruiser suchen Nehmen Sie Blackvettecruiser in Ihre Freundesliste auf
Klausx   Zeige Klausx auf Karte Klausx ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 10.11.2006
Beiträge: 288
Alter: 60
Herkunft: Gießen Baureihe: C 6 Cabrio Baujahr,Farbe: 08/2005 , schwarz Kennzeichen: GI - CZ 66 Corvette-Generationen: C6 (2005- )
Themenstarter Thema begonnen von Klausx
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den zusätzlichen Tip.
19.04.2017 10:37 Klausx ist offline E-Mail an Klausx senden Beiträge von Klausx suchen Nehmen Sie Klausx in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Klausx in Ihre Kontaktliste ein
fischmanni
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 30.06.2016
Beiträge: 67
Alter: 51
Herkunft: Hermeskeil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Na, jeder so wie er mag. Aber an einem Auto mit dem Wert einer Corvette irgendwas weg zu schneiden oder mit Draht zu verrödeln??
Bei einem 600 Euro Auto vielleicht kein Problem. Kopfschütteln
19.04.2017 13:18 fischmanni ist offline E-Mail an fischmanni senden Beiträge von fischmanni suchen Nehmen Sie fischmanni in Ihre Freundesliste auf
Blackvettecruiser Blackvettecruiser ist männlich
Junior Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 22.05.2016
Beiträge: 12
Alter: 63
Herkunft: Hessen Baureihe: C 6 Baujahr,Farbe: 2005, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe das prinzipiell als eine Zwischenlösung an und dass die werksmäßige Funktion
spätestens bei Veräusserung der Vette wiederhergestellt ist. M. E. stellt
dieser kleine Eingriff keinen Nachteil für den normalen Fahrbetrieb dar.

MfG
20.04.2017 10:37 Blackvettecruiser ist offline E-Mail an Blackvettecruiser senden Beiträge von Blackvettecruiser suchen Nehmen Sie Blackvettecruiser in Ihre Freundesliste auf
fischmanni
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 30.06.2016
Beiträge: 67
Alter: 51
Herkunft: Hermeskeil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blackvettecruiser
Ich sehe das prinzipiell als eine Zwischenlösung an und dass die werksmäßige Funktion
spätestens bei Veräusserung der Vette wiederhergestellt ist. .

MfG


Hallo

Man fährt selbst mit Draht durch die Gegend, vor dem Wiederverkauf repariert man?? dumdidum
Wie gesagt, jeder wie er mag.
Das es keinen unmittelbaren Einfluss auf die Funktion des "Gesamtpakets" hat mag sein, auch wenn ich nach jahrzehntelanger Schrauber Erfahrung, privat wie beruflich, mit solchen Aussagen vorsichtig geworden bin. Speziell dann wenn die kompletten Zusammenhänge/Funktionsweise wohl nicht eindeutig bekannt ist.
20.04.2017 12:31 fischmanni ist offline E-Mail an fischmanni senden Beiträge von fischmanni suchen Nehmen Sie fischmanni in Ihre Freundesliste auf
C6-Baby   Zeige C6-Baby auf Karte C6-Baby ist weiblich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10092.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 23.06.2006
Beiträge: 2.267
Alter: 54
Herkunft: MUC + Ft Myers Baureihe: C7 Z06 Convertible Baujahr,Farbe: 2016 Laguna Blue Baureihe: C6 Convertible 2005 Black Baujahr,Farbe: C5 Convertible 1999 Black Baureihe: C3 Convertible 454BB Baujahr,Farbe: 1972 Sunflower Yellow Corvette-Generationen: C3 (1968-1982); C5 (1997-2004); C6 (2005-2013); C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fischmanni
Hallo

Na, jeder so wie er mag. Aber an einem Auto mit dem Wert einer Corvette irgendwas weg zu schneiden oder mit Draht zu verrödeln??
Bei einem 600 Euro Auto vielleicht kein Problem. Kopfschütteln


Naja, kann man natürlich so lassen - irgendwann kann man dann halt nicht mehr fahren, weil sich der Hebel gar nicht mehr entriegeln lässt - aber Hauptsache alles bleibt Original Feixen

__________________

20.04.2017 13:21 C6-Baby ist offline E-Mail an C6-Baby senden Homepage von C6-Baby Beiträge von C6-Baby suchen Nehmen Sie C6-Baby in Ihre Freundesliste auf
fischmanni
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 30.06.2016
Beiträge: 67
Alter: 51
Herkunft: Hermeskeil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von C6-Baby
Zitat:
Original von fischmanni
Hallo

Na, jeder so wie er mag. Aber an einem Auto mit dem Wert einer Corvette irgendwas weg zu schneiden oder mit Draht zu verrödeln??
Bei einem 600 Euro Auto vielleicht kein Problem. Kopfschütteln


Naja, kann man natürlich so lassen - irgendwann kann man dann halt nicht mehr fahren, weil sich der Hebel gar nicht mehr entriegeln lässt - aber Hauptsache alles bleibt Original Feixen


Hallo

Den Begriff fachgerechte oder ordentliche Reparatur kennst du aber? Den original Zustand gibt es quasi als Bonus.
Nochmal: Ich möchte nicht mit Rödeldraht durch die Gegend fahren und mein Auto kurz vor dem Verkauf ordentlich reparieren. Welchen Sinn ergibt das?? Klo

Erschwerend finde ich das einige Mitglieder ihr Wissen? nur spärlich preisgeben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fischmanni am 20.04.2017 14:16.

20.04.2017 14:04 fischmanni ist offline E-Mail an fischmanni senden Beiträge von fischmanni suchen Nehmen Sie fischmanni in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » C6 Automatikgetriebe lässt sich nicht entriegeln



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH

Liebe Mitglieder,
wir haben derzeit Probleme mit der Datenbank des Forums und arbeiten daran. Es kommt deshalb zu einigen Einschränkungen und Ausfällen. Wir bitten um Entschuldigung. Euer Forumsteam.