corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Geräuschentwicklung Daten im Fahrzeugschein Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geräuschentwicklung Daten im Fahrzeugschein  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FJR FJR ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14654.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.01.2015
Beiträge: 202
Alter: 45
Herkunft: Frankenthal Baureihe: C6 LS3 (Automatik, EU) Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von KnowMotive gibt es bisher noch keinen Neuigkeiten. Gestern konnte ich aber nochmal mit dem TÜVler reden. Er hat mir kurz erklärt was nun im Bereich des Möglichen wäre. Also ein anderes, korrigiertes COC-Papier ist nicht möglich. Dieses ist sozusagen die Geburtsurkunde des Fahrzeugs und kann nicht nachträglich verändert oder ersetzt werden, auch wenn Angaben darin tatsächlich falsch wären. Es wäre nun aber möglich, dass ich eine Herstellerbescheinigung bekomme. Mit dieser kann man dann eine Änderungsabnahme vornehmen. Ich bleibe weiterhin gespannt…Popcorn

__________________

16.02.2017 14:09 FJR ist offline E-Mail an FJR senden Beiträge von FJR suchen Nehmen Sie FJR in Ihre Freundesliste auf
Driver90
Full Member


images/avatars/avatar-30.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.05.2013
Beiträge: 96
Herkunft: Augsburg Kennzeichen: 2008 Victory Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo bekommt man so eine Herstellerbescheinigung her?
Es ist halt interessant dass es so viele gleiche Fahrzeuge mit unterschiedlicher db Werten gibt und man das nicht ändern kann :/
16.02.2017 15:06 Driver90 ist offline E-Mail an Driver90 senden Beiträge von Driver90 suchen Nehmen Sie Driver90 in Ihre Freundesliste auf
FJR FJR ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14654.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.01.2015
Beiträge: 202
Alter: 45
Herkunft: Frankenthal Baureihe: C6 LS3 (Automatik, EU) Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie der Name schon sagt vom Hersteller. Da KnowMotive der europäische Repräsentant des Herstellers in Homologationsfragen ist, hoffe ich nun darauf, dass auf diesem Wege was geht. Immerhin besteht ja ein realistisches Fünkchen Hoffnung.

__________________

16.02.2017 16:48 FJR ist offline E-Mail an FJR senden Beiträge von FJR suchen Nehmen Sie FJR in Ihre Freundesliste auf
FJR FJR ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14654.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.01.2015
Beiträge: 202
Alter: 45
Herkunft: Frankenthal Baureihe: C6 LS3 (Automatik, EU) Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erste Rückmeldung, die ich von KnowMotive erhalten habe lautet, dass das COC-Papier nach eingehender Prüfung in Ordnung sei und die Typgenehmigung nicht von einem anderen Modelljahr übernommen werde könne, z.B. in Form eines neuen COC-Papiers. Ich lasse aber noch nicht locker, da bei meiner Typgenehmigung die Messung ja nicht gemäß der anzuwendenden Richtlinie korrekt durchgeführt wurde. Ich habe nun noch einmal auf diesen Umstand nebst Richtlinie verwiesen und eine Herstellerbescheinigung mit den Werten 94db bei 3.750 U/min angefragt. Ferner habe ich auch darauf hingewiesen, dass man mit dieser Bescheinigung laut TÜV völlig ohne Probleme eine Änderungsabnahme und Berichtigung der Fahrzeugpapiere durchführen könnte. Mal schauen ob sich die Beharrlichkeit auszahlt... dumdidum

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FJR am 05.03.2017 15:31.

05.03.2017 15:30 FJR ist offline E-Mail an FJR senden Beiträge von FJR suchen Nehmen Sie FJR in Ihre Freundesliste auf
Driver90
Full Member


images/avatars/avatar-30.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.05.2013
Beiträge: 96
Herkunft: Augsburg Kennzeichen: 2008 Victory Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info Respekt
05.03.2017 17:46 Driver90 ist offline E-Mail an Driver90 senden Beiträge von Driver90 suchen Nehmen Sie Driver90 in Ihre Freundesliste auf
Corvette Captain Corvette Captain ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.12.2014
Beiträge: 923
Herkunft: Raum Heilbronn Baureihe: C6 "Performance Edition" Baujahr,Farbe: EZ 09/2010, Cyber Gray Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von FJR
...//... Ich lasse aber noch nicht locker, da bei meiner Typgenehmigung die Messung ja nicht gemäß der anzuwendenden Richtlinie korrekt durchgeführt wurde. Ich habe nun noch einmal auf diesen Umstand nebst Richtlinie verwiesen und eine Herstellerbescheinigung mit den Werten 94db bei 3.750 U/min angefragt...//... Mal schauen ob sich die Beharrlichkeit auszahlt... dumdidum


Franz, ich drücke die Daumen und bin auf das Ergebnis sehr gespannt...

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen
----------
>>Ein Leben ohne Corvette ist möglich, aber sinnlos<< (Frei nach Loriot und seinem Mops)
----------
05.03.2017 18:27 Corvette Captain ist offline E-Mail an Corvette Captain senden Beiträge von Corvette Captain suchen Nehmen Sie Corvette Captain in Ihre Freundesliste auf
Mr.Magicpaint   Zeige Mr.Magicpaint auf Karte Mr.Magicpaint ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14596.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.07.2011
Beiträge: 1.424
Alter: 52
Herkunft: Gummersbach Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: Schwarz, Pace Car Edetion Kennzeichen: GM-AH 5 Baureihe: BMW E61 530DA Baujahr,Farbe: 2009 Grau Metalic Kennzeichen: GM-AH 364
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

EU GS Bj 2011 Automatik mit NPP

U1 94
U2 3750
U3 75

Ich habe mal vor 2 Jahren spasseshalber auf nem Tuningevent an nem Sound Contest teilgenommen.
Natürlich war dabei die Sicherung gezogen, Drehzahl da Automatik ging allerdings nicht über 4000 U/min.
Rausgekommen meine ich waren damals 110 DB.

Somit wäre man ja bei einer Kontrolle dann wohl fällig, da ja die Klappen selbst bei gesteckter Sicherung bei 3750 U/min geöffnet sind.

__________________
Gruß Andreas Hallo-gruen

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
06.03.2017 09:06 Mr.Magicpaint ist offline E-Mail an Mr.Magicpaint senden Homepage von Mr.Magicpaint Beiträge von Mr.Magicpaint suchen Nehmen Sie Mr.Magicpaint in Ihre Freundesliste auf
Driver90
Full Member


images/avatars/avatar-30.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.05.2013
Beiträge: 96
Herkunft: Augsburg Kennzeichen: 2008 Victory Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann mir jemand ein foto von seinem Fahrzeugschein machen, da ich es auch mit meinem tpv gerne klären würde. Ich fahre eine 2008 ls3 us mit npp und bei mir sind 90db bei 4750 u/min eingetragen Grübeln

Ich würde mich für ein foto vom Fahrzeugschein ebenfalls von einer 08er ls3 mit npo mit folgenden werten freuen:
U1 94 DB
U2 3750

DANKE für eure hilfe!!

Gruß Andre
13.03.2017 07:25 Driver90 ist offline E-Mail an Driver90 senden Beiträge von Driver90 suchen Nehmen Sie Driver90 in Ihre Freundesliste auf
Driver90
Full Member


images/avatars/avatar-30.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.05.2013
Beiträge: 96
Herkunft: Augsburg Kennzeichen: 2008 Victory Yellow Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

kann mir Jemand sagen, warum ich unter D2 keinen Eintrag mit AAABB.... habe? Leider bin ich immer noch dabei herauszufinden, wie ich die DBWerte erhöhen und die Drehzahl senken könnte...

beste Grüße

André
Dateianhang:
jpg Blatt.jpg (1128 KB, 88 mal heruntergeladen)
20.03.2017 22:19 Driver90 ist offline E-Mail an Driver90 senden Beiträge von Driver90 suchen Nehmen Sie Driver90 in Ihre Freundesliste auf
FJR FJR ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14654.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.01.2015
Beiträge: 202
Alter: 45
Herkunft: Frankenthal Baureihe: C6 LS3 (Automatik, EU) Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist ein Importfahrzeug. Daher ist auch die Typschlüsselnr. (2.2) durchgenullt. Hatte mir der TÜVler damals auch erklärt. Warte übrigens noch immer auf eine weitere Rückmeldung von KnowMotive, ob eine Herstellerbescheinigung machbar ist... dumdidum

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FJR am 20.03.2017 22:41.

20.03.2017 22:41 FJR ist offline E-Mail an FJR senden Beiträge von FJR suchen Nehmen Sie FJR in Ihre Freundesliste auf
Molle   Zeige Molle auf Karte Molle ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-9409.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.08.2004
Beiträge: 7.068
Herkunft: Breinig Baureihe: C6 LS2 Baujahr,Farbe: braunmetallic Baureihe: Mitsubishi Pajero 3,2 D Baujahr,Farbe: 2011 schwarzmetallic Kennzeichen: AC-ZO 600
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Driver90
Hallo Zusammen,

kann mir Jemand sagen, warum ich unter D2 keinen Eintrag mit AAABB.... habe? Leider bin ich immer noch dabei herauszufinden, wie ich die DBWerte erhöhen und die Drehzahl senken könnte...

beste Grüße

André

Die Werte AAABBB hätten drin sein müssen.
Auch wenn es ein US Modell ist.
Die stehen normalerweise auch im Abgasgutachten drin.
Da ist einfach beim TÜV geschlampt worden.

__________________
Corvetteproject
21.03.2017 07:49 Molle ist offline E-Mail an Molle senden Homepage von Molle Beiträge von Molle suchen Nehmen Sie Molle in Ihre Freundesliste auf
FJR FJR ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14654.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.01.2015
Beiträge: 202
Alter: 45
Herkunft: Frankenthal Baureihe: C6 LS3 (Automatik, EU) Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Molle
Da ist einfach beim TÜV geschlampt worden.


Lieber Werner,

diese treffende Feststellung lässt sich bei dem Thema m.E. schon fast verallgemeinern Grübeln .

Gruß

Franz

__________________

21.03.2017 08:33 FJR ist offline E-Mail an FJR senden Beiträge von FJR suchen Nehmen Sie FJR in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 2 3 4 [5] [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Geräuschentwicklung Daten im Fahrzeugschein



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH