corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Getriebe singt im 1. - 3. Gang Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Getriebe singt im 1. - 3. Gang  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beatsurfer Beatsurfer ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-14535.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Dresden Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2008, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Getriebe singt im 1. - 3. Gang Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war heute mit der Vette 100km auf der Autobahn (eher moderate Beanspruchung bis max 170 km/h, da Strecke stellenweise feucht). Anschließend habe ich im Stadtverkehr festgestellt, dass ausschließlich in den Gängen 1 - 3 das Getriebe bei Last (Beschleunigung oder Schiebebetrieb) ein vernehmbares Singen (ähnlich wie ein Rennsportgetriebe) von sich gibt. Beim normalen lastlosen Rollen ist es nicht hörbar in den Gängen 1 - 3. In den Gängen 4-6 ist es gar nicht zu hören.

Das Geräusch ist drehzahlabhängig, nicht geschwindigkeitsabhängig. Schalten funktioniert einwandfrei.

Nach den Symptomen (nur in den Gängen 1-3) scheinen es nicht die Lager des Torque Tube zu sein und wohl auch nicht das Differential, sondern wohl eher das Getriebe.

Gibt es da typische Fehler (Lager?) die hier für dieses Singen verantwortlich sein können und wie kann man die beheben? Bei einem 2008er LS3 Modell sollte es ja schon das verbesserte Tremec 6060 sein, oder? Was würdet Ihr empfehlen?

__________________
Viele Grüße

Thomas
15.10.2016 21:05 Beatsurfer ist offline E-Mail an Beatsurfer senden Beiträge von Beatsurfer suchen Nehmen Sie Beatsurfer in Ihre Freundesliste auf
Beatsurfer Beatsurfer ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-14535.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Dresden Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2008, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Themenstarter Thema begonnen von Beatsurfer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update: Getriebe ist heute (vermutlich) mit rund 59.000 km zerbröselt. Heulen

Nachdem gestern bei dem Getriebe alles bis auf das "Singen" mechanisch noch gut funktionierte, war heute morgen beim Starten im Leerlauf schon ein leicht mahlendes Geräusch zu hören, was sofort beim Treten der Kupplung verschwand.

Auf dem kurzen Weg zur Garage dann ließen sich der 2. und 3. Gang erst nur schwer und kratzend (als wenn die Kupplung nicht voll getreten wäre) einlegen, dann gar nicht mehr. Der 1. und 4. Gang funktionierten aber anstandslos weiter.

Dann hatte ich die Vette nur kurz vor der Garage im Leerlauf stehen gehabt um das Tor zu öffnen, da gab es einen Schlag und der Motor war aus, wie abgewürgt. Ich vermute dabei hat sich irgendwas im Getriebe so richtig zerlegt. Sie liess sich dann noch, interessanterweise mit dem 2. Gang, in die Garage fahren, aber ich fürchte das dürfte es für das Getriebe gewesen sein.

Tja, was nun? Schätze mal es muss ein neues / oder gutes gebrauchtes Getriebe her. Wenn jemand ein passendes und technisch einwandfreies Getriebe rumliegen hat für eine 2008er (LS3) C6 mit
-Z51
-MZ6
-KNP (Cooling System Trans HD),
-JL5 (1->4 Skip Shift) bitte gerne PN.

Was würdet ihr noch mit wechseln in dem Zusammenhang?

Ich vermute mal die relevante Teile des Getriebe-Kühlsystems wegen Spänen & Co. sind sinnvoll? Gibt es dazu eigentlich einen separaten Getriebölkühler?

Dann sollte man sicher mal die Kupplung anschauen und präventiv die Hardyscheibe und die Lager vom Torque Tube wechseln, wenn ohnehin der Antriebsstrang raus ist, oder?

__________________
Viele Grüße

Thomas
16.10.2016 17:08 Beatsurfer ist offline E-Mail an Beatsurfer senden Beiträge von Beatsurfer suchen Nehmen Sie Beatsurfer in Ihre Freundesliste auf
fischmanni
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 30.06.2016
Beiträge: 78
Alter: 51
Herkunft: Hermeskeil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Zuerst würde ich mal keinen Meter mehr fahren. Ich würde eine Reparatur einem Gebrauchtkauf vorziehen. Gibt erst mal Garantie. Mit etwas Glück Je nach Schadensbild auch noch günstiger.
16.10.2016 21:55 fischmanni ist offline E-Mail an fischmanni senden Beiträge von fischmanni suchen Nehmen Sie fischmanni in Ihre Freundesliste auf
C3ME C3ME ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 04.03.2013
Beiträge: 90
Alter: 35
Herkunft: Langenfeld Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 10er Velocity Yellow Kennzeichen: ME Baureihe: Ex C3 76er Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du könntest mal bei Molle nachfragen ob er Dir was raten kann was Sinn macht, ist halt nur grad mal 500Km weg von Dir.
Aber mal telefonieren schadet bestimmt nicht.

Gruß Micha

__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darfse behalten Feixen
17.10.2016 20:12 C3ME ist offline E-Mail an C3ME senden Beiträge von C3ME suchen Nehmen Sie C3ME in Ihre Freundesliste auf
fischmanni
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 30.06.2016
Beiträge: 78
Alter: 51
Herkunft: Hermeskeil
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von C3ME
Du könntest mal bei Molle nachfragen


Ah, verdammt, hatte ich fast vergessen King
18.10.2016 17:44 fischmanni ist offline E-Mail an fischmanni senden Beiträge von fischmanni suchen Nehmen Sie fischmanni in Ihre Freundesliste auf
Beatsurfer Beatsurfer ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-14535.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Dresden Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2008, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Themenstarter Thema begonnen von Beatsurfer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleines Update. Habe die Vette zum Check in die lokale Corvette-Fachwerkstatt schleppen lassen. Check dort ergab: kein Öl im Getriebe, dadurch schleichender Getriebetod. Wurde sicher nach dem Verschiffen vergessen wieder aufzufüllen. Klarer Gewährleistungsfall. Jetzt wird ein neues Getriebe eingebaut, dann kann die Saison starten.

__________________
Viele Grüße

Thomas

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beatsurfer am 17.03.2017 23:53.

17.03.2017 23:51 Beatsurfer ist offline E-Mail an Beatsurfer senden Beiträge von Beatsurfer suchen Nehmen Sie Beatsurfer in Ihre Freundesliste auf
BAD BOY 2015 BAD BOY 2015 ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14666.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.10.2015
Beiträge: 234
Alter: 52
Herkunft: Nürnberg Baureihe: C6 GRAND SPORT Baujahr,Farbe: 2012 Weis
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wurde sicher nach dem Verschiffen vergessen wieder aufzufüllen

Warum sollte das Öl dafür abgelassen worden sein ?
Motor/ Getriebeöl ? Wurde das auch abgelassen+ wiederbefüllt.??

Gruß
18.03.2017 09:33 BAD BOY 2015 ist offline E-Mail an BAD BOY 2015 senden Beiträge von BAD BOY 2015 suchen Nehmen Sie BAD BOY 2015 in Ihre Freundesliste auf
Beatsurfer Beatsurfer ist männlich
Junior Member


images/avatars/avatar-14535.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 28.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Dresden Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2008, schwarz Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Themenstarter Thema begonnen von Beatsurfer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat mir der Händler, von dem ich die Vette gekauft habe und der jetzt die Sache auf Gewährleistung regelt so erklärt. Angeblich müssten da vorher alle Flüssigkeiten raus. Wurden dann weitestgehend auch wiederbefüllt, nun, bis auf das Getrieböl eben .... Augenrollen

__________________
Viele Grüße

Thomas
18.03.2017 11:37 Beatsurfer ist offline E-Mail an Beatsurfer senden Beiträge von Beatsurfer suchen Nehmen Sie Beatsurfer in Ihre Freundesliste auf
BAD BOY 2015 BAD BOY 2015 ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14666.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.10.2015
Beiträge: 234
Alter: 52
Herkunft: Nürnberg Baureihe: C6 GRAND SPORT Baujahr,Farbe: 2012 Weis
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry ,hab ich noch nie gehört.
AlleFlüßigkeiten raus ???
Dann müße ja auch die Batterie LEER sein.
Aber wenn´s der Händler zahlt is ja allea gut.
Viel Glück.

Gruß
18.03.2017 11:49 BAD BOY 2015 ist offline E-Mail an BAD BOY 2015 senden Beiträge von BAD BOY 2015 suchen Nehmen Sie BAD BOY 2015 in Ihre Freundesliste auf
starbiker   Zeige starbiker auf Karte starbiker ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-9960.jpeg

[meine Galerie]


Dabei seit: 19.06.2010
Beiträge: 1.404
Alter: 56
Herkunft: Kreis Alzey-Worms Baureihe: C6 Baujahr,Farbe: 2006, silber Kennzeichen: AZ-C 6000 Corvette-Generationen: C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kenne ich so auch nicht. Meine C6 habe ich selbst eingeführt, da durfte lediglich der Sprittank nicht mehr als ein Viertel (wenn ich mich recht erinnere) voll sein. Öle, Bremsflüsigkeit, Kühlflüssigkeit und Scheibenwasser blieb alles drin. Das war eine Containerverschiffung, kann mit aber nicht vorstellen, dass es bei RoRo anders läuft.

__________________
Gruss......Ralf
18.03.2017 12:56 starbiker ist offline E-Mail an starbiker senden Beiträge von starbiker suchen Nehmen Sie starbiker in Ihre Freundesliste auf
[Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Getriebe singt im 1. - 3. Gang



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH