Corvette C5 / C4
#21
1997 ?
D Mark ?
Alles klar, du fährst wohl schon länger Corvette 😂
Und wo gehst du jetzt hin wenn etwas am Auto ist?
Ich habe zwar einen bomben Mechaniker da wo ich wohne, aber ob der Corvette macht, habe ich ihn ehrlich gesagt noch nicht gefragt.
  Zitieren
#22
Cool 👍🏻
Wir sehen uns dort!
  Zitieren
#23
Ein Bomben-Mechaniker sollte sich zumindest mit "C4" auskennen :-)
Grüße Christoph
 
Small Block - der Umwelt zuliebe !
  Zitieren
#24
(15.09.2019, 16:27)Karl-800 schrieb: @Christian C5
Im Corvette Center Mörfelden ?
Ja fein, dann wohnst Du wohl bei mir um die Ecke : )
Aber das Corvette Center in Mörfelden ... uuh : /
Da hebe ich echt viel negatives im Internet gelesen.
Ich meine wenn 50% der Bewertungen total negativ sind, dann wird das seinen Grund haben.
Obwohl es bei mir um die Ecke ist, aber ich habe mir vorgenommen da einen weiten Bogen drum zu machen.

Ne das Corvette Center ist 400 Km von mir entfernt.
Werde aber auch nicht mehr hinfahren, weil sie mir preislich eine sehr fragwürdige Auskunft gegeben haben.
Ursprünglich hieß es 1200 komplett für alles was ich haben wollte. Dann riefen sie an und sagten: Bremsschläuche wechseln.
Ich fragte: wieviel kostet. Sie: 70 € Ich: ok machen. Rechnung 2000€ ich fragte: warum soviel? Sie: wegen den Schläuchen. Ich: 70 € ? Sie: 70 € x4 Stück + Arbeitsstunden + Steuer. 
Ich hätte es ja trotzdem machen lassen, aber so was will ich natürlich vorher wissen und nicht so um drei Ecken rum....
  Zitieren
#25
Hallo zusammen,

bin auch C5 Besitzer mit Handschaltung. Woran erkennt man das das Getriebe den Geist aufgibt bzw man es warten/revidieren lassen sollte?. Meine hat das Z51 Paket und den Getriebeölkühler. Bj2001. Ich hab auch mal gelesen, dass das Mj2001 ein überarbeitetes Getriebe hat? Sind diese Getriebe von defekten eher verschont, oder trifft es diese genauso wie die Mj davor?

Gruß Marco
  Zitieren
#26
Wenn es krachte beim schalten oder ein heulendes Lagergeräusch zu hören ist,kann man von einem Defekt/Verschleiß ausgehen.
Es sind alle Baujahre gleich betroffen.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#27
Hallo Molle, Danke für deine Info. Ich als Neuling habe mittlerweile deinen Namen im Bezug Vette mehr als oft im positiven Sinne gehört. Was mich trotzdem noch interessiert, also bei meiner kracht es nicht und heulen tut es auch nicht. Die Gänge lassen sich relativ gut schalten, wenn das Auto kalt ist mit bissi erhöhtem Widerstand aber ok, nach gewisser Fahrzeit wenn das Öl warm ist sogar recht gut. Ich will daher nun einen Ölwechsel machen lassen samt Difföl mit dem LSA von AC Delco. Ich denke nur, wann weiß ich dann wann ich das Getriebe revidieren muss um größere Schäden abzuwenden. Wann ist hier der richtige Zeitpunkt gekommen, damit nicht alles getauscht werden muss. Gibt es den? Oder nicht? Bzw wann macht das Sinn?

Danke für deine Rückinfo
  Zitieren
#28
Regelmäßiger Ölwechsel und auf die Temperaturen achten tragen zu einem langen Getriebeleben bei.
Ich würde erst tätig werden wenn sich etwas anders anfühlt,sich schwerer schalten lässt im warmen Zustand oder es kracht beim schalten.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#29
Hallo wollte nur die Info geben:

Hab meine Vette ja erst im August gekauft. Nun hab ich alle Flüssigkeiten tauschen lassen / Motoröl Bremsflüssigkeit / Difföl / Getriebeöl.

Mein Getriebe hat sich  vorher / kalt ganz leicht zickig / warm 95% schalten lassen.
Nun nach dem Ölwechsel schaltet es fast von allein. Unglaublich was das ausmacht. Ich kann es nur jedem empfehlen das zu tun.
Die Gänge gehen nun alle sehr sanft rein.

Gruß Marco
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Do It Yourself - How To Wash and Maintain Your Corvette's Paint (Waschen und Pflegen Corvette) Junkman2008 0 1.823 30.10.2008, 13:50
Letzter Beitrag: Junkman2008

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik