• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C8 Jay Leno's Garage
#21
(27.07.2019, 15:42)Maseratimerlin schrieb: ... die mit Gewalt herbeigeredete Mittelmotorhistorie ist schlichtweg albern. ...

Da hat sich GM wohl konsequent an Porsche orientiert, die beim Boxster und Cayman 718 ja allen Ernstes versucht haben, die Vierzylinder-Frechheit über die Historie schön zu reden.  Feixen
  Zitieren
#22
Moin Corvettefreunde,
habt Ihr auch auf den Motorsound der C8 (hier mit dem 6.2 Liter V8) beim Losfahren von Jay Leno geachtet.
Schrecklich!!

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#23
Es gibt ja mittlerweile genug Videoclips auf Youtube mit dem echten Motorsound der C8 - guck da einfach mal rein, das beruhigt. Ist nämlich nur in diesem Video so lau.
  Zitieren
#24
(27.07.2019, 15:42)Maseratimerlin schrieb: Da bin ich ganz bei Jürgen, die mit Gewalt herbeigeredete Mittelmotorhistorie ist schlichtweg albern.

Es ist aber auch genauso albern, jetzt irgendwelche „Traditionen“ herbeizureden die immer nur aus der Not heraus und mangelndem Mut entstanden sind. Wäre GM schon in den 60er Jahren auf Duntovs Vorschläge eingegangen und hätte diese konsequent umgesetzt, würde es die Diskussion um den ach so schrecklichen Mittelmotor gar nicht geben. Lieber spät als nie! Das Modell C8 ist nun mal eine Wende in der Corvette Geschichte und wird seine Fans finden, da bin ich mir ganz sicher.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#25
Hallo

Was wurde denn sonst so erwartet bei der C8.
Frontmotor mit 4 Radantrieb oder wohin hätte GM gehen sollen um was Neues zu bringen ?

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#26
(28.07.2019, 12:55)Wesch schrieb: ... Was wurde denn sonst so  erwartet bei der C8.
Frontmotor mit  4 Radantrieb oder wohin hätte GM gehen sollen um was Neues zu bringen ? ...

Nach meinem bescheidenen Dafürhalten: Zwink

1.) Beibehaltung des Frontmittelmotorkonzeptes mit Heckantrieb, Aktulisierungen in wesentlichen Details wie folgt:
2.) Den neuen LT2 in die Stingray und in die Grand Sport packen.
3.) Die Z06 mit einem besseren Kompressor und einer Optimierung nach TIKT-Vorbild temperaturfest bekommen und zart in der Leistung steigern.
4.) Innenraum tendenziell in Richtung der aktuellen C8, d. h. moderner und qualitativ noch hochwerter, mit reichlich Ausstattungsvarianten.
5.) EIn paar technische Neuerungen, wie es sie auch in der aktuellen C8 gibt (z. B. Lift-Option).
6.) Neue und zusätzliche Farben etc. (wie für die aktuelle C8).

Bei so einer C8-Baureihe würde ich pausenlos sabbern! Feixen
  Zitieren
#27
Hallo

Spielt das eine Rolle wo ein Auto über alle Jahre seinen Motor hatte? Habe mir meine C6 sicher nicht gekauft weil sie den Motor vorne hat, ist bei meinem Hyundai schließlich auch so. Feixen 
Der V8 ist geil, das Desgin ist geil, der Preis stimmt. Passt auf die C7 auch und die C8 finde ich anders aber geil. Und sollten sie den V8 mit 466 PS durch einen Bi Turbo mit meinetwegen 550 PS ersetzen? Es gibt schlimmere Dinge.
  Zitieren
#28
(28.07.2019, 13:47)fischmanni schrieb: ... Spielt das eine Rolle wo ein Auto über alle Jahre seinen Motor hatte? ...

Selbstverständlich spielt es für viele Fahrer eine Rolle, wo der Motor sitzt! Motzen
  Zitieren
#29
(28.07.2019, 09:19)galaxy7 schrieb: Habe vor kurzem einen C7 Z06-Besitzer getroffen, der sich nach einen Probefahrt im Audi R8 u. a. wegen dem Mittelmotor-Lärmniveau für die C7 entschieden hat.

Soso, das "Mittelmotor-Lärmniveau" beim R8?

Den alten R8 V10 hatte ich 4 Jahre lang. Das ist eins der letzten Autos gewesen, beim den man tatsächlich den Motor gehört hat und nicht nur den Auspuff (wie z.B. bei der C7). Der R8 Motor ist akustisch ein Traum. Super-sauber, keine mechanischen Nebengeräusche, 10 Zylinder, die bis 8.700 /min singen. Besonders laut war er nicht, speziell bei niedrigen und mittleren Drehzahlen. So einen wunderschönen Sound habe ich seitdem leider nicht mehr hören dürfen.

Beim neuen R8 dagegen hört man, wie üblich, den Motor kaum noch. Der Sound wird hauptsächlich im Auspuff produziert und ist wie üblich einstellbar. Das Auto ist im Stadtverkehr so leise und harmlos wie ein Golf, wenn man das will.

Keine Ahnung, was der C7 Z06 Besitzer da ausdrücken will. Über den R8 werden im Zusammenhang mit der C8 immer so seltsame Sachen gepostet. Nein, das Auto war auch im Grenzbereich nicht kritisch, sondern lammfromm.

Schöne Farbkombi in dem Video, wobei die Sitze wahrscheinlich nicht lange so aussehen werden. Jay Leno war etwas peinlich, weil er einfach die üblichen Marketingpunkte der C8 abhakt. Den Auspuff hätte man für das Video durchaus auch öffnen können bzw. den Take wiederholen, wenn man es verpeilt hat.

Gruß
Stefan
  Zitieren
#30
(28.07.2019, 13:59)MikeG schrieb:
(28.07.2019, 13:47)fischmanni schrieb: ... Spielt das eine Rolle wo ein Auto über alle Jahre seinen Motor hatte? ...

Selbstverständlich spielt es für viele Fahrer eine Rolle, wo der Motor sitzt! Motzen

Hallo

Ich  hatte noch nie ein Auto mit Mittelmotor, warum nicht?
Außerdem wie gesagt: Kannst dir ja zur C8 noch nen Hyundai I20 kaufen, da haste den Motor wieder vorn Idee huahua
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics