Motor geht aus während der Fahrt c4 1987 Automatik
#1
Moin zusammen , ich habe Probleme derzeit der wagen stand allerdings auch in der prallen sonne evtl lag es daran :-)
Nach dem Bremsflüssigkeit und hauptbremszylinder wechsel weil der sattel vorn rechts klemmte trotz sattel wechsel. Ging der Motor bei Tempo 30 aus. Und danach auch erst wieder an als ich die Batterie abklemmte. Paar sek warten und dann wieder anklemmen . Dann sprang er zwar an jedoch ging er nach ein paar metern wieder aus. ES fühlt sich so an als könnte die vette das standgas nicht halten. das spielchen ging 10 mal bis ich es endlich in meine Garage geschafft hatte. und die schnauze und die Lust auf die vette immer mehr verliere. hab vor kurzem erst mal wieder 1000€ in einer werkstatt gelassen wegen ansauspinne wechseln Smogpump deativierung(ausbau) und benzinpump relais gegen bosch relais ausgetauscht wegen vergammelten stecker.

Derzeitige bekannte defekte:

Keine Drehzahl im Mäusekino Tacho bleibt bei null stehen auch bei der fahrt (ohne funktion)

Und sporadische Motoraussetzer (Fehler kann nicht ausgelsesen werden ) weil die Engine Lampe nicht Leuchtet die aber intakt ist hab sie ausgebaut alles ok.

Weiss einer rat?
:C3spin: Patriot
You can get it if You really want!
  Zitieren
#2
Wenn der Motor das Standgas nicht hällt, kann es am IAC (Leerlaufregelventil) liegen.
Aber Axel (Woodstock) würde mir immer sagen den PC anzuschließen und die Sensorwerte "auslesen".

Es ist immer blöd, wenn keine Fehlercodes gespeichert werden. Ich habe auch aktuell so etwas an der 91er meiner Frau. Die läuft manchmal unrund.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#3
Ich würde auf den Verteiler tippen. Ich hatte an meiner das Problem dass sie ab und zu ausging und sehr schlecht ansprang. Es waren die Kunststoffschrauben gebrochen, die den Verteilerfinger halten. Dies war dann lose im Verteiler und hat den Funken nicht immer übertragen. Ich würde also erst mal unter die Verteilerkappe schauen.
  Zitieren
#4
War der Verteilerfinger vor 89 tatsächlich mit Kunststoffschrauben angeschraubt? Ich habe da Metallschrauben.

Das Kabel für die Drehzahlanzeige ist doch auch am Verteiler. Ist da alles eingesteckt? Das wäre aber nur für die Drehzahlanzeige im Cluster, mit dem Motorlauf bzw. ausgehen hat das nichts zu tun.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#5
Es sei denn, die Leitung hat irgendwo Masseschluss. Dann hat das sehr wohl was mit dem Motorlauf zu tun,
dann geht garnichts mehr.
Gruß, Andre'
  Zitieren
#6
Moin habe nun einen Fehler Code bekommen 32 was könnte es sein c4 1987 . Egr oder map ..... Der geht halt während der Fahrt sporadisch aus. Am meisten bei Belastung starken Gas geben
:C3spin: Patriot
You can get it if You really want!
  Zitieren
#7
darüber hinaus wenn ich den schlüssel umdrehe leuchtet dann die motorlampe nicht dann sprint er auch nicht an.... wenn die lampe leuchtet springt er an. glühlampe ist ok.
:C3spin: Patriot
You can get it if You really want!
  Zitieren
#8
(04.07.2019, 20:48)C4T schrieb: Ich würde auf den Verteiler tippen. Ich hatte an meiner das Problem dass sie ab und zu ausging und sehr schlecht ansprang. Es waren die Kunststoffschrauben gebrochen, die den Verteilerfinger halten. Dies war dann lose im Verteiler und hat den Funken nicht immer übertragen. Ich würde also erst mal unter die Verteilerkappe schauen.

moin wollte heute unter die verteilerkappe schauen . da kommt man da echt mies dran mit der knarre und verlängerrung welche nuss muss denn da drauf? 6mm passt nicht ?
:C3spin: Patriot
You can get it if You really want!
  Zitieren
#9
(11.07.2019, 07:48)nrwmachine schrieb: Moin habe nun einen Fehler Code bekommen 32 was könnte es sein c4 1987 . Egr oder map ..... Der geht halt während der Fahrt sporadisch aus. Am meisten bei Belastung starken Gas geben

Habe nun alle luftschläuche mit stopfen versehen . und siehe da keine Fehlermeldung mehr!!! 

Den IAC Sensor hab ich auch gewechselt . jetzt hab ich zumindest beim starten eine kurze Drehzahl schwankung  im Tacho von 4 und dann bleibt es wieder auf 0. 


Jedoch weiterhin das sporadische Motoraus Problem beim Gas geben. Muss dann wieder länger warten  oder Batterie abklemmen  damit der fehler gelöscht ist. und die SES lampe leuchtet und die Bezinpumpe wieder arbeitet.
:C3spin: Patriot
You can get it if You really want!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Schaltkulisse C4 1993 Automatik Patrick_C4 9 1.050 15.07.2019, 08:31
Letzter Beitrag: Patrick_C4
  Hilfe... 84er Mäusekino geht nicht mehr !!! Jose 4 643 10.07.2019, 08:43
Letzter Beitrag: Legend32
Question Radio geht nicht bei Zündschlossstellung 1 kallax 2 11.052 27.06.2019, 19:40
Letzter Beitrag: kallax
  L98-Motor (1989) und E10-Sprit Coolcruiser 15 24.520 19.06.2019, 17:23
Letzter Beitrag: MacVette
  C4 LCD Display geht nur im warmen? Ricks Corvette 7 4.111 04.06.2019, 19:56
Letzter Beitrag: Ricks Corvette

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik