Bremskraftverstärker C2
#1
Guten Morgen,

ich bin schon seit längerer Zeit im Forum unterwegs, weil ich eine C1 komplett restauriert habe (Bericht in MotorKlassik 11/2016). Ich habe zwischenzeitlich die C1 verkauft, weil mir das Fahrverhalten auf unebenen Strassen nicht sehr gefallen hat.

In USA habe ich mir nunmehr eine C2 Bj. 67  mit AC, PS, 4-Gang Getriebe und 4 Scheibenbremsen gekauft. Eine 2-Kreis-Bremsanlage ist serienmäßig aber leider kein Bremskraftverstärker eingebaut.

Die Corvette wird in ca. 6 Wochen geliefert und ich möchte die Frage stellen, ob nachträglich an den bestehenden Hauptbremszylinder ein Bremskraftverstärker angebaut werden kann.
Hat jemand gleiches Problem schon einmal gelöst. Ich wäre für Tipps dankbar.

Gruss Alfred
  Zitieren
#2
Hallo

Seltsame Kombi. Alles dabei, AC, PS , womöglich PW und keine PB.
Egal, ja kann man einfach nachrüsten, solltest aber einen Verstärker + passenden HBZ kaufen,
da der manuelle HBZ einen kleineren Kolbenquerschnitt hat, um besser Druck aufbauen zu können
bei nur Fusskraft.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Hallo Alfred,

ist wirklich kein Problem. Schau Dir die Videos unter youtube an.

Suche nach Corvette power booster install

Da findest Du Einiges.

67iger A/C ist natürlich top  Yeeah!

Viel Spaß damit und natürlich Bilder


Grüße
Olver
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#4
Hallo,

erst einmal Danke für die Hinweise.
Wenn ich das Auto habe, werde ich die Bremsen hinsichtlich der benötigten Druckkraft prüfen und dann ein Upgrade installieren.

Das Auto wurde ohne BKV original geliefert und hat wegen des späten Baujahres 4 Scheibenbremsen.

Ich erinnere mich an den Umbau meiner C1 mit 2-Kreis-Bremsanlage und vorne Scheibenbremse. Der benötigte Pedaldruck war gegenüber vorher schon beträchtlich höher. Vielleicht ist aber bei der Werkskonfiguration mit den 4 Scheiben schon der BKV entsprechend verändert, wobei m.E. zu Scheibenbremsen fast immer ein Verstärker gehört.


Danke Alfred
  Zitieren
#5
Hallo,

hatte ich bei meiner 65er auch als erstes gemacht.
Ich habe ein komplettes Kit gekauft.

[Bild: 36083118ao.jpg]

Grüße

Udo
[Bild: 37356529wu.png]
  Zitieren
#6
Fahr erst mal damit, dann wirst du sehen dass es auch ohne Booster gut funktioniert. Ich habe nachgerüstet bei meiner 67er, ist etwas besser, aber auch nicht um Welten.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#7
Ich fahre meine 67er auch ohne BKV.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#8
(23.06.2019, 10:56)facelvega schrieb: Hallo,

erst einmal Danke für die Hinweise.
Wenn ich das Auto habe, werde ich die Bremsen hinsichtlich der benötigten Druckkraft prüfen und dann ein Upgrade installieren.

Das Auto wurde ohne BKV original geliefert und hat wegen des späten Baujahres 4 Scheibenbremsen.

......


Danke Alfred

Innenbelüftete Scheibenbremsen gab es ab 1965. Nur noch 65 konnte man die Trommelbremse als downgrade bestellen.
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fahrwerk, Sportsitze, hydr. Bremskraftverstärker Duke58 11 4.843 14.10.2013, 13:39
Letzter Beitrag: Vasut
  C2 mit/ohne Bremskraftverstärker Noplan 27 9.365 11.02.2008, 15:06
Letzter Beitrag: lvk

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik