Non RFs auf der Z
#1
Ich überlege, auf non RFs zu wechseln, wenn die MPSS 285/335 RF, das Zeitliche segnen.
Bei den C6en die ich hatte, war das immer eine enormer Gewinn an Fahrkomfort. Ich fahre nicht auf der Rennstrecke.

Im US Forum habe ich gelesen, dass manche schlechte Erfahrungen mit einem Wechsel gemacht haben, Untersteuern an der Vorderachse z.B.. Es gibt auch Posts, in denen behauptet wird, dass die RFs die OEM Felgen regelrecht kaputt/unrund machen.

Ich empfinden das Auto als sehr hart auf der Hinterachse bis hin hin zu einem richtigen Poltern je nach Fahrbahndecke - vermutlich ist das auch der Grund für das gelegentliche HUD-Zittern. Mein Auto hat das Z07 Paket; man hat mir gesagt, dass damit auch eine andere Fahrwerksabstimmung einhergeht - ich weiss nicht, ob das stimmt, da ich keinen Vergleich bislang hatte.

Wechseln wollte ich auf MPSS 275/30/20 und 325/25/20, wobei die 325 non RFs angeblich sogar etwas breiter sein sollen als die 335er RFs.

Gibt es hier dazu Erfahrungswerte?

Besten Dank!
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#2
die 325 sind nicht nur von den Daten schmaler,sie sind auch viel schmaler.
Der Wagen schmiert über die Flanke ab,weil die Aussenkante viel weicher ist.
Der Reifen dehnt sich im Durchmesser viel mehr aus bei Last und hohen Geschwindigkeiten,so das das Active Handling und die Traction Control beeinflusst werden.
Dazu kommt die Freigabe für die Geschwindigkeit der C7 Z06,die nicht erteilt wird.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#3
Hallo Molle,

von der Theorie her stimme ich dir zu - allerdings wird in der VLN immer noch mit "nur" 18 Zoll gefahren; und das sind ja keine Vollgummireifen.
Kleine Felgen sind leichter und steifer, und mit der relativ hohen Gummiflanke kann man über den Luftdruck die Dämpfung des Rades beeinflussen.

Die müssten ja dann auch Probleme haben, die Querkräfte in den Kurven zu übertragen. Aber es kann schon sein, dass die Federraten bei der Z auf RFs abgestimmt sind.

Was mich erschreckt, ist, dass man in vielen Post liest, die OEM Felgen wären weich und würden mit der Zeit unrund werden - auch im Strassenbetrieb.
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#4
Eine Z06 wiegt 1.650 kg wieviel wiegen die VLN Fahrzeuge die 18 Zoll fahren??????
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#5
So ein Bentley oder M6 GT3 wird schon einiges auf die Waage bringen - entscheidend ist jedoch auch, wieviel g die in den Kurven fahren; das dürfte deutlich über den Möglichkeiten einer Z liegen.

M6 GT3 vollgetankt ca. 1350 kg, habe ich mal gelesen.
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#6
Moin zusammen
Jetzt gibt es noch Restbestände vom PSS ZP. Was aber wenn die verkauft sind ? Meine hinteren werden in kürze fällig, also wieder die PSS ZP montieren. Na schau ma mal. Wollte auch auf die PS 4S wechseln , aber das fällt wohl flach Heulen . Werde mal Michelin anschreiben.
Gruß Dieter
  Zitieren
#7
Jemand fährt, soweit ich weiss, den Conti SC 6 auf der Z. Lt. Test auch ein sehr guter Reifen. Gibt es denn RF Alternativen zum PSS ZP?
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#8
Aber meine Frage zu den OEM Felgen ist immer noch offen: ist es wirklich so, dass die Felge weich ist, also unrund wird mit der Zeit. Im US Forum reden sie immer von "bending". Vielleicht habe ich das auch falsch verstanden, aber dann wären nur Schmiedefelgen eine Alternative.
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#9
Hallo Jürgen,
ich habe das auch schon oft im US-Forum gelesen - allerdings nur dort und nicht hier.
Die Cup Felgen, die ich fahre, sollen ebenfalls unrund werden und auch im Felgenbett reißen.
Allerdings wäre interessant zu wissen, unter welchen Umständen das passiert. Wenn man über eine Kante fährt, oder auf der Strecke einen Curb dumm erwischt, dann kann das mit dem kleinen Reifenquerschnitt schon passieren. Hier habe ich aber noch nix davon gelesen. Also wird es kein grundsätzliches Problem mit den Felgen geben.
Grüße - Jörg
  Zitieren
#10
Die Cup Felgen fahren einige auf dem Track.
Verformungen nur durch den Fahrbetrieb,nein.
Durch Curbs oder Bordsteine,ja"!
Die C7 Z06 Felgen brechen bei Unfallschäden wirklich sehr auseinander.
Aber auch das ist kein normaler Fahrbetrieb.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Temperaturprobleme auf der Rennstrecke dresdner65 149 47.954 03.12.2017, 20:41
Letzter Beitrag: slotracer
  Wir bauen einen Motor auf der SEMA Maseratimerlin 3 2.691 06.11.2014, 18:08
Letzter Beitrag: schneidmeister
  C7 Z06 auf der Nordschleife gesichtet MADe122 30 11.032 03.10.2014, 07:04
Letzter Beitrag: OlDirty

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik