A8 Schaltpunkte
#1
Guten Tag Kann mir evtl die Schaltpunte im Normalfahrbetreib benennen?Sind die Schaltpunkte(meine die Drehzahl)in jedem Fahrmodi identisch?Also ob E oder T Modus.Im Bereich bis 100 Km/H.Ich finde das 1700 zum schalten zu spät ist im Bummel Modus.Zumal gelegentlich schaltet die Automatik bei 1500 .Gerade unter 65 Km/H im Stadtbetrieb.Manuel verweigert das Getriebe.Wenn ich es zwingen möchte. Ich möchte also im Cruisen ein möglichst frühes hochschalten.Hab 23Ts auf der Uhr.Auto schon ausgelutscht?Wäre nett wenn ein schlauer Mensch mir das erklären könnte.Und Tschüß
  Zitieren
#2
Kopfschütteln  Ich denke, die ist lang verkauft....?
  Zitieren
#3
(24.03.2019, 10:53)C63 schrieb: Guten Tag Kann mir evtl die Schaltpunte im Normalfahrbetreib benennen?Sind die Schaltpunkte(meine die Drehzahl)in jedem Fahrmodi identisch?Also ob E oder T Modus.Im Bereich bis 100 Km/H.Ich finde das 1700 zum schalten zu spät ist im Bummel Modus.Zumal gelegentlich schaltet die Automatik bei 1500 .Gerade unter 65 Km/H im Stadtbetrieb.Manuel verweigert das Getriebe.Wenn ich es zwingen möchte. Ich möchte also im Cruisen ein möglichst frühes hochschalten.Hab 23Ts auf der Uhr.Auto schon ausgelutscht?Wäre nett wenn ein schlauer Mensch mir das erklären könnte.Und Tschüß
@C63: Sicher ist das Auto schon ausgelutscht. Mich wundert, dass der Wagen mit 23.000 km auf der Uhr überhaupt noch fährt. Wie jeder weiß, schalten völlig verschlissene Autos nicht so gern hoch, weil sie niedrige Drehzahlen vermeiden möchten. Macht ja auch Sinn.

Ich empfehle Bentley oder Porsche GT3. Die halten teilweise bis fast 30.000 km und schalten bis dahin unheimlich früh hoch.

Gruß
Stefan
  Zitieren
#4
Ja, das mag alles stimmen. Aber das wirkliche Problem mit den benannten Fahrzeugtypen (Bentley, Porsche 911 GT 3 etc.) ist, dass es eben keine Corvettes sind!!! Und zum Teil auch, wenn ich beispielsweise an AMG denke, einfach schnell langweilig sind beim Fahren und auch im Straßenbild.
Da könnte man viel dazu schreiben.

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#5
Ich hatte die Vette verkauft Auf dem Papier Leider ist das Autohaus nicht der Bezahlung nachgekommen Darum hab ich den Dampfer noch Und nun quäle ich mich damit weiter rum.Es ist grauenhaft.Zum Glück hab ich noch andere Fahrzeuge zur Ablenkung der Misere.Das sind schwere Wohlstandsprobleme. Da hab ich echt die Arschkarte zur Zeit!
  Zitieren
#6
Als exclusiven PKW kann man wohl eine Vette nicht ganz bezeichnen.Irgendwas anderes.Halb Fisch halb Fleisch evtl.
  Zitieren
#7
(24.03.2019, 14:59)C63 schrieb: Als exclusiven PKW kann man wohl eine Vette nicht ganz bezeichnen.Irgendwas anderes.Halb Fisch halb Fleisch evtl.

Du hast was an der Waffel sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Gruß Helmut
  Zitieren
#8
Wer steckt eigentlich hinter C 63 ?
  Zitieren
#9
Ich sach ma auf jeden Fall n' echter Himbeer Toni Feixen

VG aus`m Pott Hallo-gruen

Andreas
[Bild: 30265227rk.jpg][Bild: 30265229ch.jpg]
  Zitieren
#10
Hallo C63,
die Motivlagen für den Kauf eines Fahrzeugs sind unterschiedlich.
Ob ein Fahrzeug exklusiv sein soll, was immer das ist. Also Stückzahl oder Kaufpreis . Keine Ahnung.
Jedenfalls ist es ganz normal, dass ein Fahrzeug, zumal die Corvette als sehr spezielles Fahrzeug mit vielen Alleinstellungsmerkmalen und der längsten Bauzeit (66 Jahre) überhaupt, nicht zu jeddem Menschen passt.
Und dann ist es natürlich ein Exot von der Stückzahl her und nicht jeder kennt sich damit aus.
Diese Toleranz muss man mitbringen.
Und etwa 130 000 Euro sind in dem Sinne schon sehr viel Geld für eine Z06.
Natürlich gibt es teurere Fahrzeuge. Aber der Fahrspass bei der Leistung in der Liga ca. 600 PS ist nicht mit dem Kaufpreis verbunden.

Und wenn man sich verkauft hat, das kommt schon vor, dann kann man das Fahrzeug wieder verkaufen, was vermutlich oft mit Geldverlust verbunden sein dürfte, wenn das Fahrzeug sehr neu ist.
Nur wenn man sich in einer bestimmten Fahrzeugklasse bewegt ist dann kompensierbar und gehört dazu.

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik