Motorleistung steigern Z06
#8
Hallo Corvettefreunde,

zum gegenständlichen Thema muß ich schreiben, dass ich zunächst und überhaupt ersteinmal in meinem Fahrzeug die Motorleistung haben möchte, die GM/Corvette dafür benennt und die in den Fahrzeugpapieren und in der Corvette dem Armaturenbrett aufgeschrieben ist.
Das ware klasse.
Aber die Wirklichkeit ist wohl so, dass die Z06 wohl erheblich unter der Papierleistung liegen.

Ganz ehrlich, ich würdfe mit der Motorleistung auch herumspielen, wenn die angegebenen 658 PS annähernd da wären.
Da gibt es die bekannten Motive dafür.
Einfach aus Spiel und Spass und Beschäftigung mit dem Hobby. Um sich aus der Masse der anderen Fahrzeuge herauszuhebn. Vielleicht auch nur, weil ein offenber Luftfilter ein anderes Ansauggeräusch entwickelt, sich der Motor anders anhört oder einfach schneller und leichter Hochdreht oder mehr Drehmoment hat.

Ob man die tatsächlich vorhandene oder nur angegebene Motorleistung im öffentlichen Straßenverkehr völliog ausnutzen kann? Glaube eher selten.
Aber auf dem Track, das geht schon, nur machen es die wenigsten von uns.

In meinem Falle hat die Vette nun das 7-Gang-Handschaltgetriebe. Bekanntermaßen ist die MT 7-Variante thermisch nicht problematisch. Aber die Masse der Z06 sind ja mit der Wandlerautomatik ausgerüstet. Und diese 8-AT-Fahrzeuge scheinen unter bestimmten Bedingungen und je nach Fahrzeug mal ins Moto-Safe-Programm/Notlaufprogramm zu gehen.
Da spielt die Kühlung, die eigentlich bei einem famosen Sportwafen mit diesem Ruf schon serienmäßig von Corvette da sein sollte, schon eine sehr wichtige Rolle.
Jetzt und zum Ende einer Modellproduktion (der C7) macht GM mit seiner Produktphilosopühie da eh keine Verbesserungen mehr. Bei Porsche ware das eben anders. Aber gut.
Aber die Masse der C 7 läuft und root ja in den USA. Da tauchen diese Thermikprobleme nicht auf.

Ich persönlich würde die Mehhrleistung eh auch nur recht kurzfristig im Straßenverkehr nitzen. Wegen der korrekterweise angesprochenen Kühlung.

Natürlich hängen Fahrzeugkühlung und Motorleistung aneinander. Schon um die Materialbelastung niedrig zu halten und um Motorschädem zu vermeiden und die Lebnsdauer des Motors nicht einzuschränken.
Nur muß alles im Verhältnis stehen. Kla kann man sich für 14 000 Euro eine verbesserte Motor-/Getriebekühlung einauen lassen. Nur dass muß dann im Verhältnis zur gewonnen ;ehrleistung stehen.
Oder eben im Serienzustand, damit man die Motorleistung überhaupt voll abrufen kann (z.B. mit AT 8) auf dem Track oder Autobahn.

Ich denke mit den MT 7 (aber auch den moisten AT 8) und einer leichten Steigerung der Motorleistung sollte es ohne die benannte große Kühlerinvsetition machbar sein.
Wie geschrieben. Dann kommt es naco auf den Fahrer, den Einsatz und das Fahrzeug als solches an.
Wenn der Motor sich schon so abschaltet, dann würde ich auch zuerst in die Kühlung investieren oder zumindest in dem Bereich Verbesserungen machen. Logisch!

Grüße von der Ostseeküste,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 14.03.2019, 15:43
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von Stefan68 - 17.03.2019, 15:33
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von metalworks - 18.03.2019, 09:23
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von Stefan68 - 18.03.2019, 11:16
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von metalworks - 18.03.2019, 21:52
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von Stefan68 - 19.03.2019, 10:17
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von goec2468 - 14.03.2019, 19:58
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von andree - 17.03.2019, 16:11
RE: Motorleitsung steigern Z06 - von Rocketman - 18.03.2019, 10:49
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 18.03.2019, 18:49
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Hussel - 18.03.2019, 21:55
RE: Motorleistung steigern Z06 - von C63 - 19.03.2019, 09:45
RE: Motorleistung steigern Z06 - von goec2468 - 19.03.2019, 14:27
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Carpat - 19.03.2019, 13:15
RE: Motorleistung steigern Z06 - von goec2468 - 19.03.2019, 15:18
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 19.03.2019, 15:30
RE: Motorleistung steigern Z06 - von ChrisB82 - 19.03.2019, 15:33
RE: Motorleistung steigern Z06 - von goec2468 - 19.03.2019, 19:49
RE: Motorleistung steigern Z06 - von ChrisB82 - 19.03.2019, 20:48
RE: Motorleistung steigern Z06 - von goec2468 - 20.03.2019, 23:40
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 21.03.2019, 10:43
RE: Motorleistung steigern Z06 - von MikeG - 21.03.2019, 11:17
RE: Motorleistung steigern Z06 - von wolly 108 - 21.03.2019, 12:16
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 21.03.2019, 14:30
RE: Motorleistung steigern Z06 - von JR - 21.03.2019, 14:38
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 21.03.2019, 15:18
RE: Motorleistung steigern Z06 - von JR - 21.03.2019, 15:33
RE: Motorleistung steigern Z06 - von wolly 108 - 21.03.2019, 17:34
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 21.03.2019, 22:26
RE: Motorleistung steigern Z06 - von wolly 108 - 22.03.2019, 07:50
RE: Motorleistung steigern Z06 - von Rocketman - 22.03.2019, 14:24

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C7 Z06 Motorleistung ist reduziert SMK-AQUASYSTEM 250 61.866 28.09.2017, 15:39
Letzter Beitrag: JR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik