C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto
#41
Pauschalisieren kann man nicht.
Kollege von mir hat einen 2013 Camaro SS und ausser ab und zu waschen bekommt der nix.
Wartungsintervalle werden gnadenlos überzogen und nichts investiert. Gut, dafür macht er nicht den Affen und fährt normal.
Die Kiste hat seit dem Kauf null Probleme gemacht. Für so wenig Pflege finde ich das auch nicht fair höhö.

Mein 2005er Benz hat jetzt 350.000 aufm Tacho, was der bisher hatte ist auch im Rahmen geblieben. War schon einiges inzwischen,
aber alles bezahlbar und bei der Laufleistung zu erwarten.
2010er Benz vom Kumpel: reinste Katastrophe, alle 3-4 Monate Lambdasonde und andere Sensoren kaputt. Dessen Motor hat Fehlkonstruktionen eingebaut.

Über Toyota kann man sonst aber kaum schlecht reden, jedenfalls haben die wohl keine so grossen Ausreisser nach unten wie andere Marken.
Und schau dir mal an was in Afrika usw. rumfährt. Hauptsächlich Toyota. Die Dinger halten einfach und das wissen die da unten genau.
Was die gar nicht haben wollen sind Franzosenkarren, wenn der Schrotthändler die denen für den Export geben will wehren sie sich mit Händen und Füßen Großes Grinsen
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#42
Hallo Jürgen,
bei Deiner geschilderten, zurückhaltenden Fahrweise scheint auch mir Dein Verbrauch zu hoch. Meine 2019er Z06 hat im Durchschnitt der letzten 5.000km einen Verbrauch von 12,5L auf 100 km. Ich bin überwiegend Kurzstrecke in der Stadt und auf Landstraße unterwegs gewesen. Nur gelegentlich kurze Autobahnfahrten bis ca. 220km/h. Da lag dann der Verbrauch bei 14L / 100km.
Mein Auto hat allerdings auch nicht das große Flügelwerk an Front und Heck. Das würde den Verbrauch vermutlich nach oben treiben.
Ich empfehle einen Check der Abgaswerte. Vielleicht ist das ein Ansatz um dem erhöhten Verbrauch auf die Spur zu kommen.

Beste Grüße, Dieter
  Zitieren
#43
(08.03.2019, 10:10)Dieter54 schrieb: ... 5.000km einen Verbrauch von 12,5L auf 100 km. Ich bin überwiegend Kurzstrecke in der Stadt und auf Landstraße unterwegs gewesen. Nur gelegentlich kurze Autobahnfahrten bis ca. 220km/h. Da lag dann der Verbrauch bei 14L / 100km...

Bei mir ähnlich trotz Stage 2 ...

Grüße
Dirk
  Zitieren
#44
Hallo Andreas & Dieter,
das ist mir ein Rätsel wie ihr das hin bekommt!!!??? Mit der C7 bin ich schon unter 10 l bei langer Fahrt in der CH gekommen, aber mit der Z keine Chance!
Sobald man sie einigermassen artgerecht bewegt steigt der Verbrauch auf über 18 l/100km.
Habe hinten zwar noch die Winglets des Z07 packs montiert, aber kein Mittelteil, Bereift ist sie mit den Michelin Super Sport in 285 und 335. Luftdruck kalt 2,0, geht hoch auf 2,4 bei längerer Fahrt. Rollt dann auch wesentlich härter ab als die C7 AT8. Sprit bekommt sie immer Super Plus oder V-Power 100.
Speziell bei langsamer Fahrt, 130-140, müssten doch die Aerodynamikteile keinen Unterschied von 3-4 l/100km machen, oder? Auch die side skirts sollten keinen so grossen Einfluss haben. Fahre sehr selten in der Stadt.
Hässlich finde ich die Winglets nicht, stehen aber wie 2 Klodeckel im Wind, da hätte man sicher auch etwas Ausgefeilteres bauen können. Der Stummel ohne Seitenspoiler passt m. E. nicht zu diesem Auto.
Bin am Montag bei Brass in Darmstadt, was sollen die prüfen, um dem Problem auf die Spur zu kommen?
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#45
Da hast Du dir den richtigen Laden zur Fehlerbehebung ausgesucht! haarsträubend

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#46
Guten Morgen - zunächst einmal sehr schön dass es doch noch mit Deiner Garantie geklappt hat. 

So jetzt zu Deinem Problem; wenn ich mich richtig erinnere hast Du berichtet, dass direkt nach Kauf -trotz recht geringer Laufleistung - Dein Luftfilter stark verölt und verschmutzt war. Somit dürfte Dein LLM (Luftmengenmesser) ebenfalls "versaut" sein -ist sowieso ein Verschleißteil. Das ist oftmals ein Fehler, der von der Motorelektronik nicht erkannt wird und zu erhöhtem Verbrauch führt. Ganz leicht zu wechseln für "kleines Geld".

Wolly #108
  Zitieren
#47
(08.03.2019, 11:17)JR schrieb: Da hast Du dir den richtigen Laden zur Fehlerbehebung ausgesucht! haarsträubend

Gruß

JR

Aha! Kannst mir ja eine pn schicken.

Danke&Gruss,
Jürgen
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#48
(03.03.2019, 15:46)gruenefee88 schrieb: "OT an
Und welchen Sinn macht eine Frau, die immer nur ihre Tage hat und so nicht genutzt werden kann? ( Frau im übertragen Sinn für die Corvette) …"

Hallo Frank,
ich bin bestürzt über einen derartig geschmack- und niveaulosen Kommentar/Vergleich!!! Finde ich primitiv, respektlos und absolut unangemessen in diesem Forum!
Gruß Britta

@ Britta : Ich Bitte um Entschuldigung. Waren wohl in Bezug auf die Corvette nicht die passenden Worte.
Seit 3 Wochen ist in meiner silbernen C5 jetzt auch das BCM defekt. ( wie vor 3 Jahren bei meiner roten) , was mich ärgerert. ( Thema Wegversperre neuer Schlüssel usw)
Grüße Frank
  Zitieren
#49
Ich bin nach mehr als 20 Jahren BMW - M3/ M4 Fahrer 2015 ohne Probefahrt auf die C7 ( 30.000 Km ) und im Mai 2018 auf die Z06 ( 15.000 Km ) umgestiegen und habe diese Entscheidung nie bereut. Beide Wagen liefen bzw.laufen obwohl sicherlich nie geschont ohne Probleme. Das fire up bei der Z06 verlief nach 3 Monaten Standzeit bzw. Winterpause vor 1 Woche ohne jegliche Probleme, Luftdruck checken und ab ging es zur ersten Tour im Münsterland. Alles Negative ( neben der Thematik Track ) kann ich im Alltag nicht bestätigen. Inspektion bei 10.000 KM ohne Anmerkungen, reinsetzen , fertig losfahren. Wie Hughes 500 schon beschrieb, wer Bock hat kann mich auf der AB überholen, wenn ich Bock habe treibe oder hetze ich GT3RS, Turbo, AMG GT R R8 und Co KG an oder in den Nervenzusammenbruch. Was will man mehr an Fahrspaß ?
Der einzige Fahrer der mir Angst einflößen kann bin ich selber.
  Zitieren
#50
Automatik oder Schalter?
Gruß, Jürgen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ein Glaskleid für die weiße Dame AndreasB 14 3.763 21.08.2020, 14:20
Letzter Beitrag: Corvettle'
  Supertest C7Z06 bei Sport Auto ZR1951 190 59.091 03.04.2019, 20:42
Letzter Beitrag: Scherengrätsche

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH