C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto
#31
Zu der fehlerhaften Technik der C5 darf ich sagen: Meine, Bj 2001, km 71777, hat während der gesamten Zeit nur eine einzige Reparatur gehabt, der ABS Block musste überholt werden. Sonst kein einzigerDefekt, alles, und zwar alles funktioniert wie am ersten Tag! Ich habe in 57 Jahren, in denen ich mittlerweile Auto fahre, kein auch nur annähernd so zuverlässiges Auto wie die C5 gefahren. Von fehlerhafter Technik also keine Rede,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#32
(02.03.2019, 22:32)keineAhnung schrieb: Hallo ist OT
...

Und warum konntest du dir das - ausgiebige und mehrfache - "OT" nicht einfach verkneifen? Keine Ahnung, wie das andere sehen, aber jedenfalls mich interessiert es hier überhaupt nicht, ob und was du von VW, BMW oder Mercedes hältst. Und schon gar nicht interessiert mich (d-)ein Toyota Avensis. Grübeln
  Zitieren
#33
Meckert alle nicht so viel die Corvette ist ein Sportwagen und kein Toyota.
Kauft euch mal nen Lambo oder Ferrari dann wisst Ihr was teuere Werkstattbesuche sind.
Jedes Auto hat Macken. Bei der Corvette ist es halt das Lenkradschloss und noch paar andere.
Reiner Yeeah!
  Zitieren
#34
"OT an
Und welchen Sinn macht eine Frau, die immer nur ihre Tage hat und so nicht genutzt werden kann? ( Frau im übertragen Sinn für die Corvette) …"

Hallo Frank,
ich bin bestürzt über einen derartig geschmack- und niveaulosen Kommentar/Vergleich!!! Finde ich primitiv, respektlos und absolut unangemessen in diesem Forum!
Gruß Britta
gruenefee88
  Zitieren
#35
Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich!

Bitte jetzt wieder zurück zu den Schwächen der Corvette - und nur der Corvette.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#36
Hallo zusammen
Muss mich jetzt auch mal zu Wort melden. Ich weiß nicht , welche Probleme die Z06 haben soll oder hat. Meine ist Modelljahr 2016 und ist letzten Sommer trotz schneller Autobahn >270 und Temperaturen über 30 Grad ohne Probleme gelaufen. Kein Notprogramm oder sonstige Fehler. Die Wertigkeit der C7 ist für mich, um einiges besser als die der C6. Habe sowohl C5 als auch C6 besessen. Ich wundere mich immer über manche Kommentare zur C7 Z06. Ich kann das so nicht nachvollziehen und verstehe es nicht wirklich. Ich nutze die Vette aber nicht für den Track. Schnelle Autobahn macht auch Spaß. Wer mich dort überholen kann, soll es tun. Macht mir keinen Abbruch. Ob die Z06 jetzt 300 oder 330 Km/h schnell ist , macht mir auch keinen Kopf. Ich habe Spaß mit der Vette und keine Probleme.
Gruß Dieter Yeeah!
  Zitieren
#37
Hallo Dieter !
So aus Neugierde : wieviele km hast Du seit 2016 `drauf ?
Gruß aus Hattingen ,
Heinrich
CORVETTE
einfach GEnIaL  Teufel
  Zitieren
#38
Hallo
Habe jetzt knapp 20 Tkm auf der Uhr. Ohne Probleme. Ist aber ein Handschalter. Modifiziert ist der Ansaugtrack ( US ) und Mapping von. Heinz. Wurde durch Werner Moll gemacht.Leistungsdiagramm liegt vor. Habe die Serienleistung, welche in den Papieren steht. Die Leistung ist für mich mehr als ausreichend. Ich bin sehr zufrieden.
Gruß Dieter
  Zitieren
#39
Habe jetzt 2 Jahre Anschlussgarantie bekommen von einem deutschen Händler. Jetzt behalte ich sie. Seit dem Tausch des Zündkabels läuft sie auch wieder normal. Am WE wird die K+N Airbox verbaut, mal sehen was es bringt. Was mich nach wie vor stört ist der extrem hohe Verbrauch. Bei gefühlt gleicher Fahrweise wie mit der C7 AT8 ca. 4 l Mehrverbrauch. Mit ECO und viel 7. Gang wäre sicher noch was zu machen, aber das grenzt schon an Körperverletzung. Habe vorne jetzt die kleinen Wings montiert, aber kein spürbarer Effekt beim Verbrauch. Hat jemand Erfahrung mit dem flachen Karbonflügel von TIKT? Oder kann man über ein Mapping (magere Abstimmung) etwas erreichen? Überlege mir auch als nächtes non-RFT von Michelin zu montieren, 275 vo. und 325 hi.
Jetzt bitte nicht pauschal anmerken "ein Sportwagen mit 600 plus PS braucht nun mal soviel Saft"; es gibt durchaus Autos mit ähnlicher Leistung, die deutlich weniger ziehen (z.B. Porsche Turbo S). Auch bei Schleichfahrt sind sind 14 l nicht zu unterschreiten. Es sind weniger die Spritkosten die nerven, sondern das dauernde Nachtanken, speziell bei langen Etappen.
Gruß, Jürgen
  Zitieren
#40
Hallo Jürgen,

diese Erfahrung kann ich nicht teilen, meine (7 Gang) verbraucht bei identischer Fahrweise auf der Autobahn nur ca. 1 L mehr als meine zuvor gefahrene C6 GS. Habe allerdings die hässlichen "Flügel" am Heckspoiler demontiert.
Bei langen Touren (z.B. Berlin-Italien) ist die Reichweite praktisch gleich.
Im Ösiland bei Tempo 100 (IGL!) habe ich sogar schon unter 9L verbraucht!

Gruss Andreas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Supertest C7Z06 bei Sport Auto ZR1951 190 57.939 03.04.2019, 20:42
Letzter Beitrag: Scherengrätsche

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH