ESP
#21
Meine ist Baujahr 2016. hatte das Problem auch mit dem ersten Satz Reifen. Nach dem ersten Refenwechsel ist das Problem nicht mehr aufgetaucht. Habe derzeit 43.000 km auf der Uhr und fahre auch nur noch mit 2,0 Bar an der Hinterachse.

Gruß
JHD
  Zitieren
#22
JHD? Welche Reifen fährst du jetzt?
2 bar warm oder kalt?
  Zitieren
#23
Kalt, Christoph. Angegeben sind 207 kPa rundrum.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#24
Ich fahre die normalen, nicht die Cup2 vom Z07 Paket. 
Für den täglichen Gebrauch kalt 2,0. Hat aber zur Folge, dass man von Sommer zu Herbst öfter nachfüllen muss. Da kommt dann morgens schon mal die Anzeige „zu wenig Druck“.

Gruß 
JHD
  Zitieren
#25
Ich glaube nicht daran das es sich um ein Problem der Reifen handel.
Wenn bei Gradeausfahrt und ca 190Km/h und Gasgeben die Karre
quergeht und nur schwer zu fangen ist stimmt was anderes nicht..

Ich werde versuchen die modifizierten Einstellungswerte für Sturz und Spur zu
bekommen und denke das dann -nach erneutem Einstellen- der Nachlauf HA passt.
Ich hoffe das es dann nicht nochmal passiert. Allerdings erklären sich damit nicht die
miesen Regeleingriffe meiner C7Z06. Die waren trotz Programm W unterirdisch bzw nicht
spürbar.
Gibt es da Updates oder sonstige Ideen?
Netten Mittwoch und
Gruß

5XL
  Zitieren
#26
Bei mir steht eigentlich eine C7 Z06 auf dem Wunschzettel. Bisher haben mich vor allem die hohen Zusatzkosten für die Behebung der Kühlprobleme vom Kauf abgehalten.

Jetzt frage ich mich aufgrund der Erfahrungen und Erläuterung von Inja und Heinz, was sich GM eigentlich dabei gedacht hat, im Wet-Fahrprogramm zugunsten besserer Beschleunigungswerte das Differential am Kurvenausgang zu sperren und gleichzeitig das  ESP so zu konfigurieren, dass es nicht oder erst dann  eingreift, wenn der überraschte Fahrer schon im Graben liegt.  Waaas?

Selbst für geübte Sportfahrer brandgefährlich und sinnlos, weil bestzeitjagende Profi-Rennfahrer das ESP eh manuell abschalten. Das  erklärt evtl. auch den vielbeachteten, plötzlichen Mauer-Einschlag des C7 ZR1-Pacecar beim IndyCar-Rennen in den USA. haarsträubend

Wenn man dann noch die unter Schweigepflicht in der Garantiezeit still und heimlich reparierten, aber von GM nicht ursächlich behobenen Hydrostößel-Defekte der LT-Motoren dazu nimmt, ist die C7 Z06 für mich fast nicht mehr erstrebenswert. Kopfschütteln
  Zitieren
#27
Ich kann das alles immernoch nicht nachvollziehen.
Hab das heute Morgen aufm Weg zur Arbeit nochmal durchgespielt, nass, kalt, Sommerreifen.
In der Kurve im Tour Mode Vollgas, Heck will heftig wegbrechen, ESP regelt, alles gut.
Autobahn, Beschleunigungsstreifen, Vollgas und leicht links gelenkt, Heck will heftig wegbrechen, ESP regelt, alles gut.
Komplette Geradeausfahrt, Vollgas, Reifen drehen durch, bevor da was wegbrechen kann regelt die Traktionskontrolle, alles gut.

Ich fahr ne GS, aber kann mir nicht vorstellen, dass bei der Z die Systeme so viel anders regeln.

Der Pacecar Crash war ein Leistungsübersteuern mit abgeschaltetem ESP. Das sieht man auch gut in dem Video.
Also, entweder war das ESP willentlich abgeschaltet oder es war in dem Fall defekt. Wenn es defekt war: Was hat ein ZR1 Pacecar zu tun mit ner strassenkonformen Z?
Wenn bei der Z das ESP defekt wäre, muss übers Meldesystem ne Warnung kommen.

Wie gesagt, find das sehr komisch was hier so drüber berichtet wird.
  Zitieren
#28
Ich habe mit meiner GS ein Sicherheitstraining absolviert. Mit aktivem ESP musste man wirklich vorsätzlich groben Unfug veranstalten, um die Kontrolle über das Auto zu verlieren. ESP und TCS haben 1A funktioniert. Egal ob in Kurven oder bei Vollgas auf der nassen Geraden. Ich weiß, eine GS ist keine Z. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Drehmoment der Z die Regelsysteme komplett überfordert.
Gruß

Frank
  Zitieren
#29
Ich hatte im März 2018 zwei Tage nach der Abholung mit meiner neuen gerade mal 400km alten GS und sehr kühlen Temperaturen ebenfalls ein selbst verschuldetes "Aha"-Erlebnis. 
In einer recht flott angegangenen S-Kurve auf der Landstraße mit ca 130km/h, an deren Ausgang sich eine quer zur Fahrrichtung verlaufende gefüllte Regenabflußfläche befand, als Corvette-Frischling durchbeschleunigt  haarsträubend !!!! Blitzschnell brach die Hinterhand aus - jedoch!!! bevor ich auch nur reagieren konnte hat das ESP -mit einem kurzen Ruck saß ich wieder sauber im Sitz - alles sauber geregelt. Vielleicht hat die Z06 wirklich zuviel "Alltagsleistung" - bei meiner GS jedoch (und jetzt mit etwas mehr Bewußtsein meinerseits über das vorhandene üppige Drehmoment) regeln die Helferlein TOP. Yeeah! 

Wolly #108
  Zitieren
#30
Leute, Situationen, in denen das ESP top regelt, hatte ich auch genug. Um die gehts hier nicht. Es geht um sporadische, unerklärliche Totalausfälle. Es regelt 1000x top und dann 1x gar nicht. Glaubt man erst, wenn man es erlebt hat.

Gruß
Stefan
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik