C7 Grand Sport auf schlechten Straßen ... tiefer legen
#11
@ Knork

Ich frag mich wie du, ohne das Auto neu zu vermessen, eine Ausage machen kannst ???

Die Kiste kann nur scheiße fahren.

Evt. fragst du dich mal selbst warum das Auto nicht mehr so bissig ( deine Worte ) einlenkt ??

So sehen Reifen aus bei einer Tieferlegung ohne neu zu vermessen. ( Vorne ) Das beantwortet dein Einlenkverhalten Idee


[Bild: 34274459rb.jpg]
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#12
Hallo zusammen,

allgemein haben unsere Autos den Ruf, dass die Fahrwerke ab Werk nur äußerst lieblos eingestellt wurden. Dort anzusetzen und von einem Profi sorgfältig alles einstellen zu lassen bringt nahezu in  jedem Fall etwas, was das eingesetzte Geld wert ist. Nur tiefer drehen macht wenig Sinn, da man dabei nahezu alle fahrwerkspezifischen Parameter, wie Sturz und sogar Vorspur ändert. Wichtig wäre auch, als erstes (nach dem Tieferlegen) die einzelnen Radlasten zu messen und nachzujustieren. Dazu braucht man 4 Radlastwagen (hat der Profi). Die Diagonalen der Räder sollten in etwa gleiche Werte aufweisen, also Radlast rechtes Vorderrad + Radlast linkes Hinterrad sollte etwa gleich sein wie Radlast linkes Vorderrad + Radlast rechtes Hinterrad. Danach sollte man die Fahrwerkparameter einstellen. Welche Daten dazu für welchen Verwendungszweck des Autos tauglich sind, wurde hier schon mehrfach erörtert. Bitte dazu die Suchfunktion nutzen.
Manch einer (auch ich) hat nach diesem Prozedere gedacht, er fährt ein anderes Auto. So gravierend waren die Verbesserungen.

Edit: Ingo hat das eigentlich auf den Punkt gebracht.

Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#13
So ist es Ingo und Ralf, vom tieferlegen fährt keine C7 besser als vorher.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#14
Hallo zusammen
Auch ich habe an meiner Z06 an den Einstellschrauben gedreht. Aber in die andere Richtung ( etwas höher ), da ich sonst nicht in mein Parkhaus gekommen bin. Es waren nur 4 Umdrehungen pro Einstellschraube. Danach wurde von einem Fachmann ( Molle ) Feixen  das Fahrwerk neu eingestellt. Das drehen an den Einstellschrauben verändert die kpl. Fahrwerksgeometrie. Besonders extrem bei GS und Z06 durch die breiteren Reifen. Werner war überrascht, wie verstellt alles war. Da ich die Vette eine Woche zuvor bei ihm gekauft habe und Werner vorher alles eingestellt hatte. haarsträubend 
Gruß Dieter
  Zitieren
#15
lebensmüde, der Mensch mit dem abgefahrenen Reifen Kopfschütteln haarsträubend
Manche Menschen sind richtig arm. Sie haben nichts, außer Geld. 



  Zitieren
#16
(06.11.2018, 16:47)ExBiturbo schrieb: lebensmüde, der Mensch mit dem abgefahrenen Reifen Kopfschütteln haarsträubend

Darum hab ich das Bild ja eingestellt.

Ich kann dem Besitzer noch nicht mal einen Vorwurf machen.

Man sieht es von aussen am Auto so gut wie gar nicht. War reiner Zufall das man es gesehen hat.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#17
Nabend Männer ... macht mal sachte! Prost!
Die Reifen sind nach 16500km komplett gleichmäßig abgefahren (mit hoch gestelltem Fahrwerk). Also schließe ich mal ein extrem verstelltes Fahrwerk aus.
Das Tieferlegen war ein Experiment, ob sich die Aussage aus JPs Video nachvollziehen lässt. Grundsätzlich tut sie das. Wäre kein Effekt spürbar gewesen, hätte ich einfach wieder hochgedreht und die Vermessung wäre quasi umsonst gewesen, weil sie abermals gemacht werden müsste.
Ich sperre mich überhaupt nicht gegen ein professionelles Vermessen - das steht nach der Tieferlegung eh noch auf dem Plan und würde das gern Anfang der nächsten Saison nachholen. Falls mir jemand eine Adresse in Sachsen / Brandenburg geben möchte - ich wäre sehr dankbar.
Nochmal: Mir ist klar, dass sich das Fahrwerk bei einer Tieferlegung verstellt. Das bessere Fahrverhalten bei huckeligen Straßen kann sehr wohl von der Tieferlegung kommen - aus eingangs beschriebenen Gedanken. Das (leicht) geänderte Einlenkverhalten kommt sicherlich zum großen Teil von der leicht geänderten Spur (wahrscheinlich gehts mehr in Richtung Vorspur) an der Vorderachse.
Beschissen fährt der Wagen keinesfalls, sonst wäre ich direkt zurück in die Werkstatt gefahren.
Viele Grüße - Jörg

P.S. ich tue mich schwer, die beschriebenen empfohlenen Einstelldaten für das Fahrwerk zu finden. Kann mal jemand freundlicherweise einen Link hier lassen?
  Zitieren
#18
Dann kurbele fleißig weiter an der Kiste rum und mach Aussagen über ein nicht vermessenes Auto.
Evt, sollte man nicht alles glauben was auf FB seht.
Mir ist es komplett Wumpe was ihr schreibt und tut.
Ich bin dann hier raus.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#19
Das siehst Du nur auf der Bühne, ist mir auch schon passiert, daß das Gewebe innen durchgekommen ist. Von außen war das nicht zu sehen.

Gib es auf Ingo, manche sind beratungsresistent, da kann man erst wieder was schreiben, wenn sie abgeflogen sind und es das Auto schuld war.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#20
Was soll denn das? Der Wagen stand gestern auf der Bühne. Ich habe doch geschrieben, dass er noch vermessen wird... Kopfschütteln
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grand Sport Collector Edition Corvette-DasultimativeAuto 8 3.370 05.09.2019, 17:33
Letzter Beitrag: Companero
  Optisch störende Schrauben am Spoiler der Grand Sport Izhevsk_AK74 38 7.851 03.09.2019, 10:57
Letzter Beitrag: Gelber Bengel
  Tief und Breit C7 Grand Sport corvettetotal 12 3.731 30.08.2019, 20:54
Letzter Beitrag: YouKnowMO
  C7 Grand Sport V-POWER C5 229 45.405 15.07.2019, 10:27
Letzter Beitrag: MikeG
  Felgen Grand Sport mit Carbonbremse Flat_C7_GS 2 6.849 26.06.2019, 22:26
Letzter Beitrag: Flat_C7_GS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik