Zuviel Drehmoment...
Ich hab die Lenkung in "Track" nochmal ausgiebig getestet. Präziser wird da meiner Meinung nach nichts. Auch die Rückmeldung wird nicht besser, in allen Modi spüre ich das berühmte Kaugummi auf der Straße gleich stark.

Was allerdings passiert, ist, dass das Auto jede Handlichkeit und Leichtigkeit verliert. Es fühlt sich bockig, unwillig und störrisch an. Schnell Autofahren ist toll, gegen Bizepstraining ist auch nichts zu sagen. Ich kann das aber zeitlich trennen.

Wenn ich im Grenzbereich in einer Z06 durch eine Kurve fahre, fühle ich mich auch mit leichtgängiger Lenkung wie ein Held Großes Grinsen

Gruß
Stefan
  Zitieren
(16.09.2018, 13:15)Stefan68 schrieb: Ich hab die Lenkung in "Track" nochmal ausgiebig getestet. Präziser wird da meiner Meinung nach nichts. Auch die Rückmeldung wird nicht besser, in allen Modi spüre ich das berühmte Kaugummi auf der Straße gleich stark. ...

Klingt nach einer realistischen Wahrnehmung. OK!  Denn natürlich kann - objektiv - auch nix präziser, direkter oder empfindsamer werden, weil ja (wie schon gesagt wurde) lediglich die Servo-Unterstützung zurückgenommen wird und man damit mehr eigene Kraft aufbringen muss.

Subjektiv hat wohl manch einer die schwergängige Lenkung lieber (ich nicht, du offensichtlich auch nicht...). Objektiv ist sie vielleicht dann hilfreich, wenn das Auto unruhig liegt oder man generell zum Sägen neigt. Dann hilft die schwergängige Lenkung ggf. beim ruhigeren Halten des Lenkrads. Ansonsten ist es vielleicht einfach das vom Marketing eingeimpfte "schwer= sportlich".

Wie auch immer: Kann sich ja jeder so einstellen, wie er/sie es haben will. Zwink
  Zitieren
Das händelt fast jeder Hersteller so, damit sich der etwas naive Fahrer -wenn er sich die Rennfahrerhandschuhe zum Brötchenholen überstülpt- subjektiv anders vorkommt.
Auch ich habe das nie verstanden, wähle eine leichte Einstellung, weil ich damit einfach schneller reagieren kann, wenn ich es krachen lasse.
Selbst bei Rennwagen wird auf Servounterstützung nicht verzichtet, obwohl sie etwas Leistung und Gewicht kostet.
Gruß Alex
  Zitieren
Bei Rennwagen liegt das einfach daran, dass die Fahrer sonst zu schnell ermüden.

https://www.motorsport-total.com/formel-...1-01081617

Als kleiner krummer Vergleich einfach mal ne Stunde am Stück Go Kart fahren.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik