Kipphebelbolzen gebrochen
#1
Hallo zusammen, habe da ein ernsthaftes Problem. Bei meiner C2 ist ein Bolzen für den Kipphebel gebrochen. Wie bringe ich das Teil aus dem Zylinderkopf? Wo bekomme ich einen neuen Bolzen, etc? 
Für eure Hilfe bedanke ich mich im voraus. 
LG suissi


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
  Zitieren
#2
Hallo

Der ist entweder nur eingepresst  oder eingeschraubt, abhaengig von der Bauart.
Eher nur eingepresst, must also kraeftig ziehen.  
Ich wurde versuchen, da was dran zu schweissen ( alles sorgfaeltig abdecken, damit  nichts in den
Motorkurbelweelentrieb reinfaellt ) ,  dann mit nem Abzieher arbeiten.

Aber besser mal abwarten, was die Motorengurus hier  empfehlen werden, bitte.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Falls du es nicht repariert bekommst, ich habe noch einen Satz 63er Köpfe liegen (beide Februar 63).

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#4
die Stehbolzen sind gepresst. Wie Günther schreibt, kann man ein hochfestes Gewinde aufschweissen und dann versuchen Stück für Stück mit einer Mutter und immer mehr Unterlegscheiben/Hülsen den Rest herausziehen. Aber dann einen neuen wieder einpressen oder ggf. ein Geinde schneiden für einen geschraubten Stehbolzen wird bei montiertem ZK zumindest sehr schwierig.
Wenn das mit dem herausziehen nicht klappt, muss man mit einem Hartmetallbohrer ausbohren, dafür muss der ZK eh demontiert werden. Da kann man ev. auch gleich den ZK tauschen. Ist eben eine Aufwandsfrage.

MfG Jörg
oder so
  Zitieren
#5
Hallo zusammen, wollte nur schnell ein Uptade machen.
Der Bolzen ist draussen. Wir haben eine Mutter angeschweisst und dann noch den Schlaghammer und somit kam der Bolzen relativ einfach heraus.
Neues Gewinde geschnitten und neuen Bolzen eingeschraubt.
Fertig.
Nochmals Danke für eure Hilfe.
LG
suissi
  Zitieren
#6
ja supi, freut mich, dass es problemlos geklappt hat. Yeeah!  Der Gleithammer war dann sicher etwas grösser dimensioniert?

MfG Jörg
oder so
  Zitieren
#7
Hallo

Die Steckbolzen sind bekannt, sich zu lösen. Deshalb muss es womöglich kein 5 KG Gleithammer sein.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Blinkermechanismus innen was gebrochen - aber was? fliesner 2 1.360 23.04.2016, 11:57
Letzter Beitrag: fliesner
  Spritzwand gebrochen/ Kupplungsgeber Fitz 2 1.381 12.07.2015, 20:06
Letzter Beitrag: Frank the Judge
  Carbonfeder gebrochen! oder doch lieber Blattfeder? VettenSteff 15 4.830 01.05.2008, 13:48
Letzter Beitrag: raytex

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik