Corvette C6 Z06 Hannover
#1
Hallo werte Forum-Mitglieder,

kennt jemand diese Corvette Z06:

Corvette Z06

Nach mehreren Besichtigungen von verschiedenen Fahrzeugen ist diese mein persönlicher Favorit und erwäge somit einen Kauf. 

Ich habe das Fahrzeug bereits besichtigt und bis auf einen Steinschlag in der Scheibe und einen defekten Ausströmer links neben dem Tacho habe ich keine Mängel gefunden, ich bin aber auch kein Fachmann. Allerdings habe ich mich in einigen deutschen und auch US-Foren über die C6 Z06 belesen.

Überzeugt haben mich die relativ geringe Laufleistung mit 30 000 km und der sehr gute Zustand (einwandfreier Lack und Felgen, keine milchigen Scheinwerfer, Getriebe, Diff und Motor trocken, Fahrwerkskomponenten und Gummilagern wirkten wie neu). Wiggle-Test konnte ich leider keinen machen  Feixen. Motor laut Verkäufer bisher unangetastet. 

Sie hat einen etwas speziellen Innenraum, welcher mit Carbon, schwarzen und orangenem Leder gehalten ist. Finde ich persönlich jetzt nicht schlecht, wäre aber auch kein must-have.

Was ich nachteilig finde ist ein komplett nachgerüstetes Sound-System mit einem relativ großem Verstärker im Kofferaum. Ich persönlich kaufe so ein Auto wegen der Fahrleistungen und würde deshalb einen Ausbau erwägen. Seriensoundsystem und Serieninfotainment sind allerdings nicht mehr vorhanden.

Wie findet ihr das Angebot, bzw. gibt es sogar jemanden der das Auto kennt?
  Zitieren
#2
Im Anzeigentext steht: "Innenausbau für über 25.000 Euro..." ? Das würde ich mir genau ansehn..

Und wie man die Bose-Anlage mit einem zusätzlichen "Verstärker" aufrüstet (also besser macht...) seh´ ich auch nicht.  

Bleibt die Frage, wer sowas macht und das Auto dann verkauft...
C5_Coup_sil_60.png  C5_Coup_sil_60.png Alles halb so doppelt - ausser einer Corvette
  Zitieren
#3
(27.07.2018, 04:08)FM-STUDIO schrieb: Im Anzeigentext steht: "Innenausbau für über 25.000 Euro..." ? Das würde ich mir genau ansehn..

Und wie man die Bose-Anlage mit einem zusätzlichen "Verstärker" aufrüstet (also besser macht...) seh´ ich auch nicht.  

Bleibt die Frage, wer sowas macht und das Auto dann verkauft...

Ganz einfach in dem man einfach den ganzen Bose Mist entfernt und was anständiges einbaut .
  Zitieren
#4
Wenn dir das Auto gefällt, warum nicht. Das 2007er Auto hat noch das ältere, etwas anfälligere Getriebe. Eine "Musikkiste" im Kofferraum wäre auch nicht meins, das Auto macht selbst genug Musik (und auch Spaß!). So etwas genieße ich lieber außerhalb des Autos. Für den Wiggle-Test und vor allem die eventuellen Folgen solltest du noch einen knapp mittleren 4-stelligen Betrag einplanen. Den Steinschlag kann man über Teilkasko regeln.
Also, wenn weiter nichts zu finden ist, hart verhandeln und dann kaufen. Sieh aber überall nochmal genau hin, ob die 30.000 km plausibel sind.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#5
Vielen Dank für eure Antworten. Ja die 2007er haben ja noch das t56 Getriebe, während ab 2008 ja das TR6060 verbaut wurde. Allerdings 2008er MJ und neuer findet man leider sehr selten zu dem Preis mit so wenig Kilometern. Die folgende Z06 interessiert mich auch noch näher. 

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/co...n=parkItem

Diese ist auch nicht so weit weg von meiner Heimat in Bamberg. Allerdings sind 106 000 km schon ein Wort. Dann doch lieber eine etwas ältere, mit weniger KM, oder was meint Ihr?

Danke Ralf für deine Tipps. Wo würdest du denn ansetzen mit dem Preis? Hast du noch ein paar Tipps und Tricks, was ich mir genauer ansehen sollte?

Also vom Unterboden und dem allgemeinen Zustand des Fahrzeuges waren zumindest für mich persönlich die 30 000 km schon glaubhaft. Die Innenausstattung kam laut Rechnung schon direkt nach der Zulassung 2007 für Sage und Schreibe 22 000 Euro rein. Dafür bekommt man auch ein ordentliches Motortuning Feixen . Dafür hat die sich im Vergleich zu anderen C6 Z06 dieses Baujahres auch noch sehr gut gehalten. Das Soundsystem kam ein Jahr später für 5000 Euro rein. Laut Händler hat der Kunde sie für eine C7 Z06 in Zahlung gegeben.
  Zitieren
#6
Der Aufkleber vom Bremsbelaghersteller und die zusätzliche Bremsenbelüftungsshläuche im unteren Kühlergrill sagen mir das der Wagen auch schon mal kräftiger ran genommen wurde, eventuell Rennstrecke...
Die hohe Laufleistung wäre mir persönlich zu viel, die Sitzflächen sehen auch nicht mehr so toll aus...

Dann doch lieber die Atomic Orange, Musik raus wenns stört, Wickeltest gemacht und gut
Gruß Andreas Hallo-gruen

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
  Zitieren
#7
Die 2007er würde ich versuchen so in Richtung 38.000 ..... 39.000 € zu bringen. Dann wäre das schon ein guter Kauf. Als Argumente gegenüber dem Verkäufer würde ich die noch nicht erledigte Ventilproblematik und das Baujahr bringen (gegenüber den Verbesserungen ab 2008).
Das andere Auto ist zwar wesentlich neuer, hat aber auch den deutlich höheren Verschleißstand. Daher wäre es für mich weniger interessant.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#8
Die Orange wäre mein Favorit.An dem Wagen habe ich mal 2 Felgen,2 Radlager,und den Kotflügel getauscht.Der alte Flügel hatte einen kleinen Haarriss,die Felgen verkratzt.Der Vorderwagen wurde lackiert weil noch winzige Steinschläge an der Front waren und die linke Seite komplett damit kein Farbunterschied zu erkennen wäre.Der Wagen ist dann komplett geschliffen und poliert worden.Der Zustand auf den Fotos ist noch so wie ich ihn vor 7 Jahren ausgeliefert habe.Der Vorbesitzer hatte mehrere Oldtimer und ist sehr selten mit der Corvette gefahren.Er hatte mich noch kurz vor dem Verkauf angerufen und mich gefragt ob ich den Wagen kaufen möchte.Ich musste aus Platzgründen absagen.Der Wagen ist seit 2011 nur 8.000 km bewegt worden. Für mich eine sehr gepflegte Corvette!! Es wurde nie auf Kosten bei Wartung und Pflege geachtet/gespart.
  Zitieren
#9
Ralf und Molle vielen Dank für die hilfreichen Antworten. 

Ich bin jetzt gerade beim Auto und habe gesehen, dass das Getriebe ölfeucht ist, sich sogar etwas Tropfen bilden. Bilder gibts im Link.

Getriebe Corvette1

Getriebe Corvette 2

Getriebe Corvette 3

Ist das normal für den Wagen?
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corvette C6 Z06 aus dem Ausland AMG'ler 1 919 19.11.2015, 08:38
Letzter Beitrag: 19Corvette92
  Kaufberatung Corvette Z06 85.000km 2006 ///Philipp 4 667 10.04.2015, 15:16
Letzter Beitrag: ///Philipp
Heart Fahrzeugbesichtigung in Hannover Chevy Fan 11 1.456 15.05.2013, 20:13
Letzter Beitrag: Chevy Fan
  Gelbe 71er Corvette von Rogers Corvette sto 7 1.129 29.06.2011, 00:48
Letzter Beitrag: redking
  Corvette C5 Z06 muti 51 3.541 25.08.2010, 20:34
Letzter Beitrag: Leonie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik