Neuer 315/35 17
Wenn man richtig rechnet ist der Goodyear Eagle F1 GS-D3 315/35R17 102Y
sogar günstiger als der nicht zugelassene Toyo, die Standzeit ist um 2-3 mal höher.
Nach dem zweiten Satz Toyo hat man immer noch den 1 Satz Goodyear montiert.
Und im Regen ist der Goodyear gut fahrbar.


Und die Optik von hinten ist deutlich schöner, weil der Goodyear auch erheblich breiter
gegenüber Toyo oder dem nicht mehr lieferbaren Vredestein ist.

Gruß
Raimund
[Bild: c4sign.jpg]

Corvette C4 + ZR-1, der Stoff aus dem Legenden sind ...
Corvette C4
  Zitieren
Das große Reifen-Problem:
Nachdem Vredestein seine Produktion der 315/35 ZR17 eingestellt hat, habe ich umgerüstet auf 335/35 ZR17... ein Reifen, der gefahren wird von
- Lamborghini Diablo,
- Ferrari F40,
- Viper, und dann auch von
- C4 ZR-1....wenn man will.
Nach Meinung von Kundigen: Diese Autos werden nicht im Regen stehen gelassen, da sie Premium-Klasse sind.
Rücksprache mit Michelin letztes Jahr: Ja ... kein Problem. Deshalb meine Umrüstung.

ABER FALSCH:
Vor Weihnachten 2017 war es so weit: Keine Reifen mehr auf dem Markt...Michelin / Pirelli... weder 335/35/ ZR17 noch für vorne 275/40/ZR17.. da ist nur noch von Falken der Avensis zu kaufen, verschwindet aber auch.

Gestern habe ich mit der   Sound & Tuning Garage Stefan Löber GmbH   telefoniert, denn sie hatten noch die Reifen auf ihrer Home-Page,
ABER:
Leider kein Lagerbestand und Bestellung nicht mehr möglich, da Michelin die Auskunft erteilt hat, dass sie diese Reifen nicht mehr produzieren.
In nächster Zeit wird man dort versuchen in Gesprächen - auch über andere noch benötigte Reifen-Dimensionen - nochmals mit Michelin zu sprechen.
Bisher: Evt. würde Michelin bei Bestellung von ca. 200 St Reifen diese produzieren. Nur wer investiert so viel Geld - denn der Preis wurde noch nicht besprochen und wird sicher nicht gering sein.

RESULTAT:
Die Reifenindustrie lässt die Besitzer von Oldtimern und besonderen, rel. seltenen, älteren Autos im Regen stehen.
"Ein Wagen der nicht fährt ist am Ende gar nichts wert",
Ich hoffe, dass diese Situation nicht bleibt, denn dann sind solche Wägen nur noch Ausstellungs- oder Sammler-Stücke.

Letztlich müsste sich die Gemeinde der Besitzer spezieller Reifen-Dimensionen zusammen finden, um durch eine höhere Stückzahl wieder ein Interesse an der Produktion zu erreichen. Billig wird das dann sicher nicht, aber besser so als gar keine Reifen.

An dieser Stelle:

Liebe ZR-1 Besitzer, es wird Sinn machen sich zusammen zu tun !

JR hatte mal eine Liste, wer ZR-1 fährt. Vielleicht lässt es sich erreichen, dass sich HIER die ZR-1'ler eintragen.
315/35 ZR17 oder 335/35 ZR17 oder 275/40 ZR17... egal wir brauchen Reifen !

Viele Grüße
der Michi aus München
'
"CORVETTE .... mehr sog I need !"
  Zitieren
Michael, das ist eine sehr traurige Entwicklung, welche jedoch abzusehen war. Grübeln

Vielleicht hat Sam ja in der Zwischenzeit etwas erreichen können?

Es bleibt aber doch noch immer die Möglichkeit, die Goodyear Reifen zu fahren, welche für mich momentan die Einzige wirkliche Alternative zu den Vredestein-Reifen darstellen. Der Toyo gefällt weder von der Optik, noch hat er die 300er km/h Zulassung.

Noch haben meine aktuell montierten Vredestein ausreichend Profiltiefe. Wenn diese jedoch getauscht werden müssen, würde ich auf die Goodyear, welche ja anscheinend über Raimund zu beziehen sind, wechseln.

Was spricht gegen die Verwendung der Goodyear?

Noch ausreichend profilierte Grüße

Benno
  Zitieren
@ Benno:
1) Rückrüsten auf 315 + Zulassung... denn der Tacho + Zulassung ist jetzt auf 335 umgestellt ... Teufel
2) Kosten... Heulen ... nix gegen Raimund ! Ein Glück wenn er sie noch herbringt.

Unser Mathias (Matze), der Alt-Reifen Händler sieht's eher gelassen.. wird halt dauern ... aber kommt schon wieder...
hätte er's geahnt... hätte er Etliches auf Lager, aber das mit dem Hellsehen ist halt schwer.

Viele Grüße
der Michi
'
"CORVETTE .... mehr sog I need !"
  Zitieren
Ich habe dieser Tage eine interessante Neuigkeiten erfahren!

Falken wird in Europa ab sofort Reifen der Marke Sumitomo im Programm haben.

Ich kann aber nicht sagen, welche Dimensionen bei uns erhältlich sein werden. Fragt aber doch schon einmal eurem Reifen Dealer Löcher in den Bauch, damit sie sehen da hier reges Interesse besteht!

https://www.tirerack.com/tires/tires.jsp...135ZR7HTRZ
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
Mh, Qualitätsindex 160 ist jetzt nicht so berauschend, und einen Speedindex finde ich auch nicht?Grübeln

Ich glaube, die sind näher am Toyo als am GoodYear. Für die Zetti eher nix. Kopfschütteln
[Bild: 2357252.jpg][Bild: gtc25.gif]
  Zitieren
(04.02.2018, 15:44)schneidmeister schrieb: Mh, Qualitätsindex 160 ist jetzt nicht so berauschend, und einen Speedindex finde ich auch nicht?Grübeln

Speedindex steht in der Reifenbezeichnung im Titel, ZR... also für die ZR-1 nüscht. Für meinen Bauernporsche hingegen super huahua
2002 Pontiac Trans Am WS6 Collectors Edition 6spd

MS4 cam | AFR 205 (BTR .660, Ferrea, Morel) | Hooker header | Magnaflow catback | FAST 36# injectors | LS6 intake | Eaton 3.73 diff | Bilstein/Eibach suspension | BMR SFCs, LCAs | Wilwood brakes
  Zitieren
Das ist Mumpitz, der Good Year Eagle F1 hat auch "ZR" in der Bezeichnung stehen, hat aber einen Speedindex "Y"  =>300km/h.  Zwinkern
[Bild: 2357252.jpg][Bild: gtc25.gif]
  Zitieren
Durch das Klassifizierungsmerkmal UTQG wird das Leistungsniveau eines Reifens angegeben. Dabei wird in drei verschiedene Kategorien unterschieden:

Treadwear
Mit dieser Angabe wird Aufschluss über das Verschleißverhalten eines Reifens gegenüber einem “Normalreifen” gegeben wobei Letzterer besitzt einen Treadwear-Wert von 100. Sind Reifen mit “Treadwear 300” gekennzeichnet, erfolgt die Abnutzung dieser um ein dreimal langsamer, so ist also eine dreifache Laufleistung zu erwarten. Der Alltagsreifen eines PKW besitzt einen Wert zwischen 250 und 350.

Traction
Durch den Traction-Wert wird Auskunft über die Haftungseigenschaften des Reifens auf nassem Untergrund gegeben. Hier gilt der Wert “AA” als haftungsstärkster, gefolgt von “A”, “B” und “C” als schwächstem Wert.

Temperature
Die Temperaturkennung gibt an, wie effizient der Reifen die durch Rollreibung entstehende Hitze abführen kann. Ähnlich wie beim Traction-Wert gilt “A” als bester Wert, “C” beschreibt die niedrigste Klasse.
UTQG (Uniform Tire Quality Grade)
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren
160 ist als um 60% besser als Normaler Reifen! Das Profil hält eh viel zu lange!
Die anderen Werte mit A & A sind auch okay!
Gruß Gerhard animierte C4
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer ZR-1 LT5 Motor zu verkaufen Corvette.ZR1 3 3.426 12.10.2008, 21:39
Letzter Beitrag: BobbyC5
  315 jano 4 2.521 31.08.2006, 18:46
Letzter Beitrag: 454Big2
  Niegel-nagel-neuer originalverpackter LT-5 PaulZR-1 3 1.919 22.09.2003, 19:32
Letzter Beitrag: walo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik