Seltsames Knarren von der Hinterachse
#11
Bei mir waren es die Spiralfedern am Aufpuffmittelteil.
Gefettet und weg war es.

Gruß Jürgen
  Zitieren
#12
Lowering Bolts noch OK?
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 22605748zw.jpg][Bild: 25021923ln.jpg]
  Zitieren
#13
Bei einer meiner C6en waren die Gummilager des Stabis trocken und haben bei jedem Einfedern geknarzt.

Ich habe die Halterungen gelöst und die Gummis innen an der Stabistange gefettet - war sofort Ruhe.

Gruß Thomas
  Zitieren
#14
Ich hatte dieses Seltsames Knarren von der Hinterachse auch.
Bei mir hat Differential Öl mit LS Zusatz gewechselt geholfen.
  Zitieren
#15
Seit gestern habe ich bei meiner C6 auch so ein Knarren (kein Knarzen) hinten rechts, wenn ich in Linkskurven fahre.
Hört sich an wie eine Knarre im Leerlauf.

Auf gerader Strecke (wenn der Schall von einer Wand zurückgeworfen wird) hört es sich an, als hätte ich einen Stein im Reifen.

Sind gerade im Urlaub, da ist es schlecht, eine Corvette-Werkstatt zu finden.

Wir waren gestern bei einem Opel-Händler, der den Wagen auf die Bühne genommen hat.
Äußerlich ist nichts festzustellen. Er meinte, es könne ein Stein in der Bremscheibe sein oder so.

Nun habe ich hier gelesen, daß es das Differential sein könnte, was auch meine erste Vermutung war.

Kann ich noch 1000 Kilometer (Cochem - Bad Nauheim - Heilbad Heiligenstadt - Berlin ) fahren oder sollte ich Montag mal lieber einen Umweg zu Corvette Malburg (haben die überhaupt eine Werkstatt?) oder Corvette Center Moerfelden fahren?
Gruß Christian
 C4_Coup_red_60.png  C6_Coup_gre_60.png
  Zitieren
#16
Hi, evtl. hilft es, ich habe auch ein Knarren von rechts hinten, aber bei mir ist es benfalls der Stoßdämpfer der Ölt nämlich leider ordentlich und demnächst ist ein Komplett-Wechsel an der Reihe.
Grüße
Dominik
  Zitieren
#17
Ich denke nicht, dass es in meinem Fall die Stossdämpfer sind.

Es hat hat nichts mit dem Einfedern zu tun sondern mit der Drehung des Rades,
Das laute Knarren tritt auf, wenn ich recht langsam fahre und dann links einlenke. 
So, als würde jemand eine Ratsche im Leerlauf drehen.

Leider lässt es sich schwer zuordnen, ob es etwas größeres ist oder eben nur eine Kleinigkeit.
Daher ist die Hoffnung, dass hier jemand sagt, "das beschriebene Geräusch lässt darauf oder darauf schliessen". Könnte ja sein, dass es eine ganz typische Sache ist.

Und je nachdem, was es höchstwahrscheinlich sein könnte, wäre es für mich in meiner Situation wichtig zu wissen, ob ich damit noch länger rumfahren oder eben lieber nicht.

Ich bin halt im Urlaub. In Berlin wäre ich sofort zu Kramm gefahren.

Wenn es zum Beispiel doch das Differntial sein sollte und das Öl mit LS Zusatz die Lösung ist, 
frag ich mich, ob ich dass auch noch in 1000 Km machen kann oder ob ich in dieser Zeit irgendeinen Schaden verursache.

Ist ja nicht so, dass es an jeder Ecke eine Corvette Werkstatt geben würde.
Gruß Christian
 C4_Coup_red_60.png  C6_Coup_gre_60.png
  Zitieren
#18
(30.06.2018, 08:14)burning-love schrieb: frag ich mich, ob ich dass auch noch in 1000 Km machen kann oder ob ich in dieser Zeit irgendeinen Schaden verursache

Nein, im Gegenteil es kann nicht Schaden, zusätzlich ein Fläschchen LS nachzufüllen.
Ich würde auf jeden Fall da mit der Fehlersuche beginnen.

Gruß
Norbert
  Zitieren
#19
(30.06.2018, 12:07)Nobbi schrieb:
(30.06.2018, 08:14)burning-love schrieb: frag ich mich, ob ich dass auch noch in 1000 Km machen kann oder ob ich in dieser Zeit irgendeinen Schaden verursache

Nein, im Gegenteil es kann nicht Schaden, zusätzlich ein Fläschchen LS nachzufüllen.
Ich würde auf jeden Fall da mit der Fehlersuche beginnen.

Gruß
Norbert

Das meinte ich nicht.
Es geht um das Knarrren.
Jetzt am Montag während des Urlaubs einen Umweg zu Moerfelden machen und nachschauen / reparieren lassen oder mit dem Knarren noch 1000 Km nach Hause fahren und dann in die Werkstatt gehen? Diese Frage stelle ich mir.

Da wäre es gut, eine Info von Leuten mit entsprechender fachlicher Erfahrung zu bekommen, die per "Ferndiagnose" z.B. sagen, "ja, ist wahrscheinlich das Differential Deiner Beschreibung nach, aber 1000 Km sollte es noch halten" ... oder ... "am besten sofort in die Werkstatt".

Wollte heute nach Trier zum Corvette Händler Heister, aber Samstag Arbeit da niemand in der Werkstatt.
Gruß Christian
 C4_Coup_red_60.png  C6_Coup_gre_60.png
  Zitieren
#20
Mein Tip wäre:
Die Mutter nachziehen die in der Mitte der Felge die Antrebswelle mit Radnabe festsetzt. Also Centercap ab und nachziehen... Anzugsmoment gibts dafür auch - aber volle Pulle hatte bei mir auch funktioniert!

Viel Erfolg!
Gruß 5XL
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quietschen im Stand von der Lima DominikH87 43 3.912 27.08.2018, 15:58
Letzter Beitrag: DominikH87
Question Geräusch aus der Hinterachse bei Kurvenfahrt King Ralf 10 990 22.07.2018, 19:36
Letzter Beitrag: burning-love
  Video von der C6 in Buchs 2004 Guenter 19 5.111 13.10.2017, 00:39
Letzter Beitrag: redking
  Poltern/Klopfen an der Hinterachse Udolud1 14 3.643 28.03.2017, 11:44
Letzter Beitrag: fischmanni
  Was kostet der Austausch der Windschutzscheibe bei der C6 mit HUD? UncleRobb 73 21.209 27.09.2016, 08:44
Letzter Beitrag: Gelber Bengel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik