Z06 Carbon 65 mit Z07-Package
#11
Ich bin gerade wegen dem "Speziellen" sogar gaaaaanz ohne Probefahrt, Cafe o.ä. woanders direkt fündig geworden Idee 

Zumindest konnte ich einem "Suchenden" helfen; also war der "Abstecher zu Röll" net ganz unnütz. Yeeah!

Wolly #108
  Zitieren
#12
Hey Leute,
ich hab`s hier nicht so schreiben wollen aber wenn`s schon von Euch kommt.
Vom Frenzel haben wir dann den identischen Eindruck. Ich stimme zu.
Gelinde ausgedrückt, ein sehr spezieller Verkäufertyp.
Seid, das gilt ja immer, aufmerksam bei Kaufverhandlungen und Vertragsunterzeichnungen!
Könnte jetzt mehr dazu schreiben.
Aber nach seiner eigenen Aussage verkauft er dort ("alleine") reichlich Corvettes, Camaros (150 oder 180 pro Jahr) und Cadiilacs etc.
Ob diese Zahl stimmen kann, dass kann ich nicht beurteilen.

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#13
Na ja, so macht jeder seine Erfahrungen.
Ich war auch bei Herrn Frenzel, allerdings wegen einem Cadillac CTS-V. Bei mir war er sehr bemüht, Probefahrt in Ordnung, Inzahlungnahmepreis meines Camaro auch ordentlich.
Gekauft hab ich nur nicht weil er keinen weißen vor Ort hatte. Den hat er mir zwar angeboten aber da hatte ich schon im Mobilforum Dresden zugeschlagen.
Meine Frau hat den dort gesehen und wollte nicht mehr aussteigen bevor ich unterschrieben habe.
Dafür konnte Herr Frenzel aber nichts.
Bei mir hatte er den nötigen Biss und auch sauber nachgehakt.
Aber wie es halt so ist..... wenn man mal drin sitzt im richtigen Auto dann nimmt man den auch mit.
  Zitieren
#14
Was ich immer wieder festgestellt habe.
Den Autoverkäufern fehlt oft der echte Bezug zu den Geldsummen, die für die Fahrzeuge aufgerufen werden.
Das habe ich bei Chevrolet/Corvette, auch bei Porsche und selbst bei Harley Davidson festgestellt.

Da erwarte ich neben einer guten Sachkompetenz auch zuvorkommendes und höfliches Verhalten.
Und auch Nehmerqualitäten des Automobilverkäufres hinsichtlich der unterschiedlichen Kaufinteressenten und deren Auftreten.
Und auch die Fähigkeit mir Spaß beim Geldausgeben zu vermitteln.

Wenn man Sportwagen/Exoten verkauft, dann sollte man die Interessenten begeistern können.
Für mich ist der Spaß beim Geldausgeben sehr wichtig bei einem solchen Auto.
Wenn ich mich Ärgern muss, wenn mann als Kunde z.B. massiv unter Zeitdruck gebracht wird, wie es mir Anfang des Jahres bei Porsche (hier GT3) erging, dann lasse ich es.
Ganz einfach.
Die Chemie zwischen Verkäufer und mir nicht stimmte nicht. Wechselte dann den Verkäufer, um das Ganze zu retten. Das sorgte wiederum für eine Riesenwelle und Ärger für den Juniorverkäufer in dem PZ. Insgesamt eine sehr unangenehme Erfahrung

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#15
Ich habe meine Z06 auch beim Röll respektive Herrn Frenzel gekauft und kann nichts negatives berichten oder die von Euch genannten Erfahrungen bestätigen. Auf mich machte er einen kompetenten Eindruck und war auch durchweg recht freundlich. Da habe ich beispielsweise im PZ Mannheim schon anderes erlebt 🤨
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grand Sport / Z06 Spoiler Wickers / Winglets Carbon - woher? knork 5 1.304 30.05.2018, 00:25
Letzter Beitrag: knork
  CORVETTE Carbon 65 Edition frankynight 16 3.418 13.04.2018, 20:06
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  2018 Carbon 65 Edition bbgain 8 2.456 17.04.2017, 10:37
Letzter Beitrag: Carpat
  gewicht carbon dach Adrian 10 2.844 17.05.2015, 01:28
Letzter Beitrag: US-Stingray-Fahrer
  C7 Z06 / Z07 gleich kaufen? Durchdachtes Konzept oder Test am Kunden? Krausi 11 6.092 20.03.2014, 20:48
Letzter Beitrag: Leonie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik