MRC Kalibrieren
#11
....muss erst mal klären ob das in der Garantiezeit Sinn macht einen DSC Controller zu verbauen. Und der Preis ist ja auch nicht ganz ohne.
Wenn es jemand von Euch verbaut hat, der nicht weiter als 200 km von Leipzig entfernt wohnt bitte melden....Jörg und ich hätten Interesse.

Gruß Ingo
schnell geradeaus fahren kann jeder.....der Sensor fürs Limit befindet sich im Arsch
  Zitieren
#12
Ist nicht prokant gemeint, aber warum will man das Fahrwerk unabhängig vom generellen Fahrmodus einstellen?

Am Modus hängt die Lenkung, das Display, der Auspuff, das ESP und die Dämpferhärte. Die ersten 3 kann man unabhängig vom Fahrmodus einstellen. Es bleiben also nur ESP und Dämpferhärte gekoppelt. Die kann man mit dem Gerät (wenn ich das richtig verstehe) trennen. Wenn man ohne diesen Controller weichere Dämpfer will, kann man in E oder W gehen. Dann wird das ESP auch restriktiver. Ist das der Grund, diesen Controller zu installieren? Damit man ein weiches Fahrwerk mit einem losen ESP (oder umgekehrt) kombinieren kann?

Gruß
Stefan
  Zitieren
#13
also bei mir nicht....E/W/T   sollen weicher als bisher gedämpft werden (wenn das überhaupt möglich ist).
schnell geradeaus fahren kann jeder.....der Sensor fürs Limit befindet sich im Arsch
  Zitieren
#14
@Stefan,
korrekt! Ich hätte gern das Fahrwerk komplett unabhängig von der Gasannahme, Getriebe, Traktionskontrolle usw.
Es macht zwar auf den ersten Blick keinen großen Sinn, aber dadurch kann man sich das Fahrzeug sicher besser auf seine persönlichen Vorlieben einstellen, ohne dass sich zu viele Parameter mit ändern. Beispielsweise macht es für mich keinen Sinn, mit der trägen Gasannahme des W-Modus zu fahren, nur weil ich eigentlich ein sehr weich gedämpftes Fahrwerk brauche.

@Ingo ... prinzipiell "weicher", also im Sinne von "dünner" kann das Fahrwerk eigentlich nicht werden. Das Öl wird ja in den "härteren" Stufen angedickt, wenn ich das richtig verstanden habe. Möglicherweise ändert sich aber durch ein anderes Regelverhalten (also beispielsweise verzögerte Verhärtung oder gar keine) das Fahrgefühl. Ich habe keine Ahnung, wie schnell diese elektronisch gesteuerten Dämpfer eigentlich arbeiten können, wenn das aber tatsächlich im einstelligen ms Bereich abläuft, dann kann man möglicherweise ja doch ein weicheres Dämpfverhalten bekommen.

Bin auf jeden Fall gespannt drauf, ob jemand das Modul verbaut hat und würde gern zum erfahren mal auf dem Beifahrersitz platznehmen.
In nächster Zeit bin ich oft in FFM, München, Hannover unterwegs, also falls jemand sein Modul mal vorführen mag - ich würde mich riesig freuen!

Beste Grüße - Jörg
  Zitieren
#15
Das DSC Modul soll die Dämpfung nicht nur einfach weicher oder härter machen, es soll auch wesentlich mehr Parameter für die Steuerung verwenden und zum Beispiel das Einsacken der Front beim scharfen Bremsen verhindern/verringern, die Seitenneigung in Kurven (indem der Einschlagwinkel des Lenkrads als Regelgröße verwendet wird).
Es soll durch die Verwendung von deutlich mehr Regelgrößen als das Originale, reaktiver, "vorausschauender" agieren und angeblich eine deutliche Verbesserung bewirken (z.B. sanfteres Gleiten über Bodenwellen, bei gleichzeitig erhöhter Stabilität und Kontrolle).

Das sagt der Hersteller und das bestätigen alle User, deren Beiträge ich gesehen habe.

Ist vielleicht jemand an einer Sammelbestellung interessiert?
Gruß

Götz
  Zitieren
#16
Jepp, Interesse wäre da. Gibt es sowas wie einen Vergleichstest mit Rundenzeiten oder sind das alles subjektive Empfindungen?
  Zitieren
#17
Gelesen habe ich Beurteilungen von Verwendern, ob es objektive Tests gab, weiß ich nicht.
Gruß

Götz
  Zitieren
#18
Habt ihr das MRC "Update" drauf? Das soll ja nach Neukalibrierung einen spürbaren Unterschied machen, vor allem im Touring-Modus. Mir persönlich ist das Fahrwerk in W/E/T zu hart. Wenn es mein Sonntagsmobil wäre dann wäre es mir egal, aber ich reisse 100km am Tag mit dem Fahrwerk runter.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik