Motor mit Kompressor
#11
(08.03.2018, 19:51)paden1 schrieb: Theoretisch hast du Recht, aber mit dem H darfst du überall in die Stadt fahren und was für mich besonders zählt...dein Auto darf 111 DB an Lautstärke haben, und in dem Bereich dürfte ich auch sein :-)

Das mit dem fahren stimmt. Aber dass mit den 111 DB von was träumst Du ?  das Fahrgeräusch darf für die C3 maximal 84 DB sein - gesetzlichen Höchtsgrenze zu dieser Zeit - da kommst nicht drüber. Das H kennzeichen beinhaltet keine Ausnahme was das Fahrgeräusch angeht.

Falls Du die 111 als Standgeräusch eingetragen hast hilt Dir das nix.  Weil bei 111 DB Standgeräusch wird Du niemals unter die 84 db fahrgeräusch kommen.

Egal ob  Deine Eintragung Fahr oder Standgeräusch ist wenn Du an einen Polizisten mit Ahnung gerätst wird Dein Auto stillgelegt und Du fährst erst wieder wenn die gesetzlichen Grenze für das Fahrgeräusch  nicht mehr überschritten ist.

Herbert
  Zitieren
#12
(08.03.2018, 20:59)Das mit dem fahren stimmt. Aber dass mit den 111 DB von was träumst Du ?  das Fahrgeräusch darf für die C3 maximal 84 DB sein - gesetzlichen Höchtsgrenze zu dieser Zeit - da kommst nicht drüber. Das H kennzeichen beinhaltet keine Ausnahme was das Fahrgeräusch angeht. schrieb: Falls Du die 111 als Standgeräusch eingetragen hast hilt Dir das nix.  Weil bei 111 DB Standgeräusch wird Du niemals unter die 84 db fahrgeräusch kommen.

Egal ob  Deine Eintragung Fahr oder Standgeräusch ist wenn Du an einen Polizisten mit Ahnung gerätst wird Dein Auto stillgelegt und Du fährst erst wieder wenn die gesetzlichen Grenze für das Fahrgeräusch  nicht mehr überschritten ist.

Herbert
Muss da nicht irgend wie noch die Messtoleranz und diese 21 db wenn du ein N hinter der 84 stehen hat eingerechnet werden ?  Habe mal gelesen das wenn du ein N hinter der Zahl hast die Fon dann 7 meter hinter dem Auto gemessen werden müssen und das geht ja auf der Strasse schlecht.  

 Gruss Hanson
Patriot
  Zitieren
#13
es gibt zum Thema einige freds im forum, aber ich versuch mal das zusammenzufassen.

Relevant ist nur das Fahrgeräusch für die Frage Betriebserlaubnis ja oder nein.

Das messverfahren für das Fahrgeräusch ist für die Strasse zu kompliziert. Daher gibt es das Standgeräusch. Da wird bei einem Fahrzeug dass die Fahrgeräuschgrenze einhält gemessen wie laut es im Stand ist. Dabei wird eigentlich nur das Auspuffgeräusch gemessen. Wird der Standgeräuschwert eingehalten, ist wahrscheinlich am Auspuff nix gemacht. Damit kann die Polzei abschätzen ob es lohnt ein Fahrzeug stillzulegen oder nicht. Tippen die daneben müsste nämlich der Staat die Kosten für die ganze Aktion zahlen.

Daher ist die Polizei beim Standgeräusch wahrscheinlich eher "großzügig" weils in die Hose gehen kann.

Leider ist halt aber auch so, dass das Standgeräusch und das Fahrgeräusch in der Realität nicht so extrem weit auseinander liegen. 84 DB Fahrgeräusch und 111 DB Standgeräusch sind eine so grosse Differenz, dass es unwahrscheinlich ist, dass das Fahrgeräusch die Grenze einhält. Die Polizei kann dann halt mit weniger Risiko stilllegen.

Die 26 DB bringen leider fürs Fahrgeräusch nix. Die betreffen nur das Standgeräusch. Hintergrund ist, dass bei "N" das Standgeräusch in 7 Metern Entfernung zu messen ist, die 26 DB sind für die heute aktuelle Nahfeldmessung (50 cm) 21 DB und allgemeine Toleranz 5 DB.

Mit der Eintragung "N" wird das Problem vermutlich auch nicht gelöst. Wenn man das mal durchdenkt kommt man mit den 21 DB fürs "N" immer weit über 100 DB und damit in einen Bereich wo die Differnz zur Fahrgeräschgrenze einfach zu hoch ist. Vermutlich wurde bei der Einzelzulassung in D was gemessen und Baujahrbedingt einfach das "N" dazugeschrieben.

Allerdings ist das alles graue Theorie,wenn im Schein anstatt der gesetzlich möglichen 84 DB beispielsweise nur 78 DB gelten sind bindend und davon kommst nie weg.

Herbert
  Zitieren
#14
Es gibt ja übrgigens auch kleine Kompressoren, die vorne seitlich am Motor sitzen wie eine zu groß geratene Lichtmaschine. Dann wird das ganze auch nicht so hoch


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#15
Reden wir eigentlich von dem gleichen? Ich bin mir sicher, irgendwo ein offizielles Dokument gesehen zu haben, dass Oldtimer mit H Zulassung auch die 86 DB eingetragen bekommen so wie bei mir. ABER das Fahrzeuge vor einem bestimmten Herstellungsdatum 35 DB lauter sein dürfen, wenn im Fahrzeugschein kein weiterer Buchstabe bei der DB Grenze eingetragen ist...ich suche weiter...bin sicher, dass ich es gesehen habe
  Zitieren
#16
Verdammt,ich finde es nicht mehr...jemand hat das Internet gelöscht
  Zitieren
#17
Das TÜV Problem mit den Rootskompressoren ist das eingeschränkte Sichtfeld.
Obs das früher schon gab oder nicht - da geht´s um die Sicherheit und nicht um Originalität und da hört´s dann halt auf.
Aber mit genug Connections findet sich da wohl auch ein Prüfer...

Kompressoren die flach bauen bekommst du wohl eher eingetragen.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#18
Das ist genau so, wie Herbert oben geschrieben hat.

Hier mal ein paar allgemeine Infos dazu, ist zwar für Motorräder, gilt aber auch für Autos:

https://www.oldtimer-markt.de/ratgeber/g...%C3%A4dern
  Zitieren
#19
Heißt, ich darf eigentlich auch nur 84 DB haben?
  Zitieren
#20
Zur Info, ich hab keinen Buchstaben bei der DB Zahl eingetragen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motor Thomas Engelhardt 10 1.028 21.06.2018, 21:49
Letzter Beitrag: Thomas Engelhardt
  Mein Motor ist sauer ... Nick 1911 8 907 16.05.2018, 22:15
Letzter Beitrag: Nick 1911
  Benzin aus Vergaser in Motor gelaufen ? King Ralf 10 1.199 01.03.2018, 16:23
Letzter Beitrag: King Ralf
  Defekte Zylinderkopfdichtung (L48 Motor) defekt, Reparateur Sascha 6 882 04.01.2018, 17:45
Letzter Beitrag: Dominik79
  Wohin gehört dieses Kabel im Motor don1977 8 1.434 21.12.2017, 15:14
Letzter Beitrag: Oeli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik